Nandroid & CWM für Dummies und dann Flash fail Gerät funktioniert nicht mehr

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 15

30.07.2013 11:59:55 via Website

Hallo zusammen

Es hat wirklich tolle Anleitungen hier, vielen Dank an alle die uns Neueinsteigern helfen.

Ich habe leider noch überhaupt keinen Durchblick bei Nandroid, wenn ich das im PlayStore eingebe kommen Apps von "ClockworkMod" alias CWM, ich nehme an Nandroid und CWM wird dasselbe sein?

Nun wollte ich mein gerootetes Handy sichern und weiss nicht was genau ich aus dem Playstore laden soll, es gibt kein App das Nandroid heisst und die Auswahl von CWM Apps verwirren mehr als dass sie helfen.

Es gibt den
- Rom Manager
- CWM Backup Manager
- MK802 4.0.3 CWM Recovery
- CWM Backup Manager - pro (Unterschied zu ohne Pro?)
- CWM permanent recovery
- MK802 4.0.4 CMW Recovery

Ich habe mal den Rom Manager installiert, der reklamiert, dass er ein
"custom recovery like ClockworkMod Recovery" benötigt

Dann faselt das Programm noch was von ein neuestes Update wird benötigt, wenn ich das anklicke soll ich meinen Gerätetyp bestätigen, mein S4 kommt da nicht mal vor.

Dann habe ich noch CWM Backup Manager installiert aber das scheint auch nciht das richtige zu sein......ich bin ziemlich verwirrt was genau ich nun brauche....

Grüsse aus der CH
Attila

— geändert am 30.07.2013 23:40:30

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.07.2013 12:12:38 via Website

ja das Custom recovery clockworkmod ist gut, das sollte man flashen... Gibt wirklich einige Apps, die das benötigen.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.07.2013 12:39:46 via Website

ein Custom Recovery ist ein alternatives Recovery, das mehr Funktionen hat und einfach besser ist als das Stock.

Vllt unterstützt der Rom Manager dein S4 noch nicht!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 15

30.07.2013 16:22:19 via Website

Ich habe mich wahrscheinlich nicht gut ausgedrückt, ich will CM auf mein S4 installieren und halte mich an die Anleitung:

[ROM][I9505][4.2.2] CyanogenMod 10.1 Official Nightlies for the Qualcomm Intl Galaxy S4

da steht unter:
Installation für Fortgeschrittene
Lade die aktuelle Nightly (Link siehe unten)
Du brauchst ein Recovery (CWM, PhilZ ect.)
Mache ein NANDROID-Backup deines ROMS!!!!! (UNVERZICHTBAR!)
Wipe data & cache partitions (PhilZ bietet dafür eine Fullwipe-Möglichkeit, ich nutze die)
Flashe CyanogenMod
Optional: Installiere Google-Apps (ohne Google-Apps keinen Play-Store)
NICHT das interne CM-Update-Tool nutzen!

daher wollte ich, nebst dem dass ich mit Titanium alle meine Apps und Systemdateien gesichert habe ebenfalls noch ein Nandroid Backup machen bevor ich mein S4 platt mache und ein neues ROM aufspiele.

Oder ist damit gemeint, dass ich CM danach mit Nandroid sichern soll?

EDIT: wo ist der Unterschied zwischen CyanogenMod und dem Zusatz Nightly, Über SuFu bin ich nicht fündig geworden...
--> Nightly bedeutet immer neueste CM mit den neuesten Features, aber auch "unstable"

EDIT2: - Wenn ich auf der CyanogenMod WiKi Seite eine Version, egal welche, herunterlade und entpacke, dann habe ich anstelle eines .tar 3 Dateien Namens:
- META-INF
- system
- boot.img

...wie ich das liebe, wenn alles nicht so lauft wie ich meine dass es beschrieben ist :wub:

— geändert am 30.07.2013 17:52:48

  • Forum-Beiträge: 671

30.07.2013 18:41:05 via Website

Meine Anleitung für dich:

1. Lade dir den ROM-Manager ( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.koushikdutta.rommanager )
2. ROM-Manager öffnen und "Recovery Setup" (ganz oben) anklicken und die aktuellste Version installieren
3. Danach "Neustart ins Recovery-System" anklicken (zweite von oben)
4. Falls Superuser fragt, ob du der App Berechtigungen geben willst, natürlich bestätigen
5. Jetzt bist du im Clockworkmod Recovery
6. Dort "backup and restore" auswählen
7. "backup" auswählen, fertig

Falls du dir jetzt irgendwann mal was am System zerschießt, kannst du wieder in Colckworkmod Recovery booten, auf "backup and restore" gehen, "restore" auswählen, das letzte backup nehmen und dann ist hoffentlich alles wieder so wie früher :)
  • Forum-Beiträge: 15

30.07.2013 18:41:40 via Website

bin mir nicht ganz sicher aber da wäre ich wieder beim Thread 1 welche ich nehmen soll?

Oder ist das noch was anderes? Was oder nach welcher Anleitung soll ich Custom Recovery machen?

Sorry, ich lese, lese und lese und krieg hier einfach nicht die Kurve....

Habe schon X PCs gemoddet und übertaktet bis zur Extreme Prometeia Stickstoffkühlungen gebaut, XBOX, Playstation und alles konnte ich mit lesen und Anleitungen selbst machen und hier häng ich einfach in einem Sch**** Loop und seh den Wald vor lauter Bäumen nicht....

EDIT: Danke Lars, ich setz es nach meiner Zigarette um ;-)

— geändert am 30.07.2013 18:42:53

  • Forum-Beiträge: 5.713

30.07.2013 18:45:12 via App

Lade dir Rom Manager aus dem Play Store herunter. Nimm den Link von Lars.
Dann öffnest du die App.

Dann auf Recovery Setup

Dann auf install or Update Recovery

Dann das Gerät auswählen

Wenn nicht in der Liste auf Device not listed above

— geändert am 30.07.2013 18:47:14

Poste deine Wallpaper im: Wallpaper Thread

Und deine Homescreens im: ** Zeigt mir euern Homescreen Thread**

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.07.2013 19:11:10 via Website

und die zip Dateien werden nicht entpackt ;)

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 15

30.07.2013 19:15:53 via Website

OK, mit eurer Hilfe konnte ich ein recovery erstellen, nun habe ich noch das Problem mit den .tar Files, resp. dass ich kein .tar habe wenn ich

...auf der CyanogenMod WiKi Seite eine Version, egal welche, herunterlade und entpacke, dann habe ich anstelle eines .tar
3 Dateien Namens:
- META-INF
- system
- boot.img

Gemäss url=xxxxxxx.haeretik.com/smartphone/flash-tutorials/sgs4-i9505/firmware-flashen-s4/
(Sorry, als neues Mitglied darf ich keine URLs angeben/veröffentlichen)
Anleitung sollte ich, wenn ich das .zip entpacke 1-3 .tar Dateien erhalten, weder von der CM Seite noch mit der .zip Datei die haeretik hochgeladen hat habe ich .tar's sondern nur eben die obigen 3 Dateien, 2 Ordner und 1 Image Datei

Ich finde meinen Fehler nicht, ich habe die angegebenen ZIPs heruntergeladen aber es sind keine .tar Dateien drin wenn ich diese entpacke....

EDIT: Ach, nciht entpacken, ich machte das nach Anleitung obenstehend, ich kopiere das zip auf den internen Speicher und dann lade ich mit dem Manager die Datei.....

— geändert am 30.07.2013 19:17:06

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.07.2013 19:29:07 via Website

quiri
Und was willst du mit einer tar. Datei?

auch nicht. Ist ja ne image datei.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 15

30.07.2013 21:57:17 via Website

...die Richtung stimmt, aber der Weg ist noch lange nicht zu Ende....

Nachdem ich philz installiert habe und mit diesem einen wipe-data und factory reset gemacht habe hat das Handy neu gestartet, danach war wie Werkszustand, habe ich das Samsung Setup bis auf den normalen Bildschirm gemacht und als erstes CWM Rom installiert. Danach wieder ins Recovery Menü.

Ich habe die CyanogenMod 10.1 nightly 20130720.zip ausgewählt und installiert. Danach habe ich noch Cache Partitions gewählt. Nun wollte ich scrollen und habe wohl statt mit VOL+ auf die Starttaste mehrmals gedrückt, leider weiss ich nicht was alles ich bestätigt habe.

Nun hat das Handy neu gebootet und es bleibt beim CyanogenMod Startbildschirm hängen, sprich die 2 Kreise die gegeneinander drehen.....drehen sich unendlich gegeneinander.

Ich habe ein Stockrom für das I9505 gesucht und mit ODIN geflasht, das File war um die 9.6MB.

Wieder Neustart gemacht, aber es kommt wieder der CyanogenMod Startbildschirm und bleibt beim starten hängen :cold:

Haha, ein toller Einstieg in die Android Welt.....

Hat jemand einen Tipp wie ich das wieder ins Lot kriege?

EDIT:
was ist denn mit dieser Anleitung von haeerik:
www.haeretik.com/smartphone/flash-tutorials/sgs4-i9505/firmware-flashen-s4/
Er wird diese Anleitung ja nicht aus Spass gemacht haben, warum geht das nicht so wie er geschrieben hat? Selbst seine .zip Datei besteht aus 3 Files und hat keine .tar Dateien drin......habe mich da total verbissen und am Schluss gemerkt, dass es ein anderer/falscher Weg für mich ist....

— geändert am 30.07.2013 22:09:47

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

30.07.2013 22:44:56 via Website

die zip muss auf die sd card...

und im recovery kannst du dann die wipes durchführen und install zip from sd wählen und installieren eig...ganz easy ..

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★