Wie CWM Recovery flashen?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 172

30.07.2013 11:00:16 via Website

Hi!

Ich wollte fragen, wie ich mein HTC One, welches ich gerootet habe und auf dem TWRP als Recovery arbeitet, mit CWM Recovery ausstatten kann. TWRP funktioniert zwar, aber ans CWM Recovery habe ich mich schon gewöhnt...

Ich habe mal geschaut: Es heisst, man kann sich einfach eine .img-Datei runterladen. Ist das dann die fürs HTC One? Oder ist die mit allen Androiden kompatibel? Und wie flasht man die? Über fastboot auf meinem Computer? Ich hab keine Ahnung.

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

Gruss, David.
  • Forum-Beiträge: 38

01.08.2013 21:02:21 via Website

Bei meinem One X flashed man das recovery über Fastboot;es ist ja kein s-off verhanden.
Denke es wird bei einem One genauso möglich sein.
fastboot flash recovery Name-der-Datei.img
Z.B
fastboot flash recovery openrecovery-twrp-2.6.0.0-endeavoru.img

danach empfehlenswert:
fastboot flash recovery openrecovery-twrp-2.6.0.0-endeavoru.img
Bei s-off kann man das übers rcovery flashen,bin mir da aber nicht so sicher aber mit der ersten mögliuchkeit und bei geöffnetem Bootloarderer geht das so!
Die .img datei muss fürs one sein;ist immer geräte spezifisch,und wichtig ist ob das recovery erlaubt auf den speicher zu gehen,oder den akku im rtecoverymode zu laden;mach dich kundig! Fürs one x ist mein favorit klar das TWRP,es hat diese möglichkeiten ,und mehr....


lg

manne

— geändert am 01.08.2013 21:08:04

  • Forum-Beiträge: 172

01.08.2013 23:21:44 via Website

Danke!

Also hatte ich recht in meiner Annahme. Gut dass du mir auch gleich gezeigt hast, wie das in der Konsole aussieht... Ich habe noch nie auf eigene Faust ein Recovery System geflasht, immer streng nach der Anleitung...
Wenn ich ein bestehendes Recovery habe, muss ich das dann erst löschen oder wird das alte automatisch entfernt und das neue drübergeklatscht?

Eigentlich schade dass es immer so einen riesen S***** um diese herstellerspezifischen ROMs und Mods gibt. Ich finde man sollte die Hersteller anweisen, ihre Geräte nach einem gewissen Standard herzustellen, so dass alle Systeme miteinander kompatibel sind. So wie beim PC: Intel oder AMD dass ist das einzige was zu beachten ist...

Gruss David.