Motorola Moto X — Moto X aus USA bestellen

  • Antworten:112
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

04.12.2013 08:57:56 via App

Echt? Ich dachte, gerade in Österreich wäre LTE im 2600-MHz-Bereich sehr stark verbreitet...
  • Forum-Beiträge: 19

04.12.2013 10:19:53 via Website

Jakub M
Werde mir heute wohl das Moto X über die Promo aus den USA bestellen. So wie ich das gelesen habe ist die TMobile Variante, die beste (bin in Österreich)

Viel Glück, habe auch Jux mal am Montag beim "Sale" vorbeigeschaut. Die Seite war 99% der Zeit down und nichts ging mehr. Mal sehen, ob sie es diesmal in den Griff bekommen.
  • Forum-Beiträge: 98

04.12.2013 10:26:07 via App

Duzfreund
Echt? Ich dachte, gerade in Österreich wäre LTE im 2600-MHz-Bereich sehr stark verbreitet...
War das an mich gerichtet?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

06.12.2013 00:08:19 via App

Ja, da Du geschrieben hattest, die T-Mobile-Version sei am besten geeignet für Österreich...damit würde aber doch kein LTE-Empfang möglich sein in Österreich, oder?
  • Forum-Beiträge: 5

06.12.2013 09:34:22 via Website

hallo zusammen,

versuche seit 2 tagen ein motox (tmobile) zu bestellen, bleibe aber beim checkout wegen einem "kreditkarten error" hängen!?

sowas von ärgerlich... borderlinxadresse steht, 150$ promo code ist auch abgezogen (399$ für 32 gb) und dann geht's einfach nix mehr weiter, dö!

hatte irgend jemand von euch auch schon dieses problem... die karte selbst passt, oder wird da im hintergrund ein ländercheck (bin aus AT) gemacht... keine ahnung!?

danke schon mal!

UPDATE:
aha! mal bei borderlinx ein troubleshooting gemacht und folgendes entdeckt: die rechnungsadresse muss mit der kreditkarte überein stimmen!
NUR... geht wie soll das im moto-store funktionieren? man kann dort zwar die "billingaddress" ändern aber dadurch dass automatisch die USA als bestimmungsort festgelegt ist, kann ich nicht mal meine postleitzahl eingeben (bzw. land aussuchen)

also nochmals ganz kurz... wie habt ihr das (ohne verwandten, kumpel...) gelöst? gibt es prepaid-karten wo so etwas möglich ist?

danke!

— geändert am 06.12.2013 10:50:04

  • Forum-Beiträge: 98

06.12.2013 12:10:35 via App

Hab nochmal recherchiert und zwecks unlocked Phone und entsperrbarem Bootloader ist die TMobile Variante trotz fehlendem LTE die beste auch für Leute aus Österreich.

Ich selbst will es heute dann mal versuchen mit der Bestellung. Hoffentlich werd ich keine Probleme haben. Ich werd aber berichten.
  • Forum-Beiträge: 98

06.12.2013 16:31:20 via App

Hatte leider auch kein Erfolg! Hat jemand Erfahrung mit der motomaker Seite?
  • Forum-Beiträge: 5

06.12.2013 17:17:51 via Website

ich hab's aufgegeben... angeblich kann man nicht mal den promocode weiterverschenken (ist an die emailadresse gebunden) sowas von dämlich!
was mich ja noch mehr ärgert ist die tatsache, dass ich nicht mal ein anderes will! all die neuen sind mir vom display/gehäuse verhältnis zu groß, design passt nicht, haben irgendeine bunte oberfläche... von den ganzen extra features (active notifications, sprachsteuerung, kamera starten etc.) mal abgesehen!

ich hätte einfach nur gerne ein neues telefon welches unter 130mm groß ist (dabei aber max. großes display hat), 32gb oder > speicher hat, ne "OK" kamera dabei, mattschwarz und mit halbwegs aktueller hardware versehen ist!

ich wäre gerne bereit für so ein teil auch €500+ zu zahlen aber es gibt zurzeit für mich(!) kein einziges am markt! das moto g ist mir ein bissl zu low end (sonst aber genial!).

na ja, bleib ich halt noch bei meinem razr i (4,3" mit 122.5mm länge ist nach wie vor spitze aber langsam wirds alt :-()

lg
  • Forum-Beiträge: 98

06.12.2013 17:23:37 via Website

Du sprichst mir aus der Seele.

War zudem eigtl recht zuversichtlich weil ich erst letztens ein Chromecast von Google bestellt hab - Hat super funktioniert mit der CC! Komisch das ganze!....Die wollen es einfach nicht verkaufen!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

06.12.2013 17:24:40 via Website

@John:

Wenn Du nicht primär ein Schnäppchen schlagen möchtest, wieso holst Du es Dir dann nicht einfach bei einem Online-Händler, der internationalen Versand anbietet? Ich habe meins sehr, sehr stressfrei auf diesem Weg bestellt. War sogar schon nach drei Tagen da. Und bezahlt habe ich ebenfalls sehr bequem - mit PayPal.
  • Forum-Beiträge: 98

06.12.2013 17:38:46 via Website

Evtl könntest du den Concierge service von Borderlinx nutzen!
  • Forum-Beiträge: 5

06.12.2013 18:01:12 via Website

@jakub: klingt gut! dankeschön, kannte ich gar nicht! werd mich am sonntag mal umschauen...

@duzfreund: da muss ich echt nochmal genauer schauen, ich hab bis jetzt immer nur die 16gb variante bei "normalen" online händlern gefunden... wenn alle stricke reißen mach ich das vielleicht doch. aber wenn ich schon so nen promo code hab wärs echt schade drum.

mal schauen, 5% vom kaufpreis bei nutzung dieses concierge sevices wär auch noch immer schwer ok!

vielen dank leute

(werd bescheid geben wenns klappt)
  • Forum-Beiträge: 183

07.12.2013 11:33:38 via App

kurze Frage: wie sieht das eigentlich mit dem Droid Maxx aus?!! Kann ich das auch aus den USA bzw. Kanada bestellen?!! Oder ist das nicht so "einfach" wie beim MotoX mit GSM und LTE
  • Forum-Beiträge: 98

07.12.2013 17:08:43 via Website

John Gleur
@jakub: klingt gut! dankeschön, kannte ich gar nicht! werd mich am sonntag mal umschauen...

@duzfreund: da muss ich echt nochmal genauer schauen, ich hab bis jetzt immer nur die 16gb variante bei "normalen" online händlern gefunden... wenn alle stricke reißen mach ich das vielleicht doch. aber wenn ich schon so nen promo code hab wärs echt schade drum.

mal schauen, 5% vom kaufpreis bei nutzung dieses concierge sevices wär auch noch immer schwer ok!

vielen dank leute

(werd bescheid geben wenns klappt)


Klare Ansage vom Support: Sie akzeptieren keine Kreditkarten welche nicht aus den USA sind!
  • Forum-Beiträge: 3

08.12.2013 15:15:35 via Website

Ich versuche auch seit Tagen ein Moto X im Motomaker zu bestellen. Inzwischen habe ich es erfolglos mit drei Kreditkarten (Deutsch, UK, US Debit-Card) versucht, dabei abwechselnd mit Borderlinx und einer anderen US-Adresse. Selbst über ein US-Proxy. Bisher alles erfolglos, ich hab keine Ahnung auf welche Art Motorola den Kauf aus dem Ausland verhindert, aber nichts klappt. Selbst eine Bestellung über einen PC in den USA, mit US Debit-Card auf die Borderlinx-Adresse hat nicht funktioniert.
Da ich mein Moto X individuell konfigurieren will, kommt leider eBay nicht in Frage.

Der Concierge Service wird von Boarderlinx für den Motomaker auch abgelehnt.

— geändert am 08.12.2013 15:17:02

  • Forum-Beiträge: 183

08.12.2013 22:45:14 via App

Funktioniert jetzt dass mit dem Motorola Droid Maxx auch?!! brauch ich da auch nen kanadisches Modell?!! weis da jemand bescheid und hat mir evtl. nen Link wo ich es her bekomme?!!

— geändert am 08.12.2013 22:45:30

  • Forum-Beiträge: 98

09.12.2013 12:09:14 via App

Falls es jemand nochmal probieren sollte... Hier mein Code H2DW-OVGW-DN53-G47B-FKK9
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

09.12.2013 12:44:42 via Website

@Michael:

Die Droids, die Du im Auge hast, sind exklusive Verizon-Modelle, gibt es nur in den USA. Dieser Provider nutzt die Netztechnik CDMA, die nicht mit unserem GSM-Standard kompatibel ist. Aber: Das angesprochene Droid Maxx kann neben CDMA AUCH GSM, kompatible LTE-Bänder sind allerdings nicht verbaut. Die beste Einkaufsquelle scheint mir ebay USA zu sein. Achte aber darauf, dass es entsperrt ist (ich meine, mal gelesen zu haben, dass es eh schon von Hause aus entsperrt ist, zu 100 Prozent sicher bin ich mir aber nicht, deshalb lieber nochmal beim Kauf explizit darauf achten).

— geändert am 09.12.2013 12:49:39

  • Forum-Beiträge: 3

09.12.2013 18:51:00 via Website

Jakub M
Ja es muss eben eine US Credit card sein!

Bei Motorola steht in den "Terms of Sale":
Make sure you use a valid major credit and debit cards.

Die getestete Debit-Card läuft auf eine US Bank und ist auf eine US-Adresse registriert.