Motorola Moto X — Moto X aus USA bestellen

  • Antworten:112
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.07.2013 21:38:40 via Website

Hallo zusammen

ich hoffe ich habe das richtige Sub-Forum gefunden.

Also ich möchte mir wie gesagt so schnell wie möglich das Moto X holen, erstens, weil ich genau auf so ein Phone gewartet habe und zweitens, weil ja auch gemunkelt wird dass sich der Start in Europa verzögern oder ganz ausbleiben wird. Ich habe mir gedacht dass ich das ganze einfach mit einem Proxy und einer myUS.com-Adresse mache, der Kauf und der Versand sollten eigentlich keine Probleme machen. Ich muss nun aber wissen, was sonst noch alles beachtet werden muss. Ich lebe in der Schweiz. Folgende Punkte bin ich mir bewusst:

  • GSM&UMTS-Mobilfunkstandard muss unterstützt sein
  • kein Providerbranding und Simlock

Was mir Sorgen bereitet, sind folgende Punkte. Was kann ich vergessen und was muss ich beachten?

  • was muss ich bezüglich GPS Funktionalität beachten?
  • Fallen euch noch mehr Dinge ein?

So, dann danke ich euch mal im Voraus und freue mich auf Antworten.

Gruss
  • Forum-Beiträge: 22.351

29.07.2013 21:41:15 via App

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum ,

ich habe deinen Thread mal in die zu dem Moto X passende Kategorie verschoben ;)

— geändert am 29.07.2013 21:42:23

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 36

05.08.2013 13:21:43 via Website

Ich hänge mich hier mal dran, da ich den gleichen Plan verfolge ;)

Entweder wie du über myUS.com, oder über einen Bekannten der in USA lebt.

Da ich zwar Techfreak, aber nicht Nerd bin :grin: - bleiben einige Fragen:

- 2G/3G sind bei uns der gleiche Frequenzbereich?

- 4G bzw. LTE ist bei uns ebenfalls identisch?

- Hat Jemand Erfahrung mit Handy Import aus USA zwecks Zoll usw.?
  • Forum-Beiträge: 113

13.08.2013 12:13:17 via App

Mich würde es auch mal interesseren ob es denn möglich wäre das Moto X aus den USA hier in Deutschland zu benutzen. Leider scheint der Thread ja tot zu sein :(

lg
  • Forum-Beiträge: 507

13.08.2013 16:36:32 via Website

Manuel ACE
Ich hänge mich hier mal dran, da ich den gleichen Plan verfolge ;)

Entweder wie du über myUS.com, oder über einen Bekannten der in USA lebt.

Da ich zwar Techfreak, aber nicht Nerd bin :grin: - bleiben einige Fragen:

- 2G/3G sind bei uns der gleiche Frequenzbereich?

- 4G bzw. LTE ist bei uns ebenfalls identisch?

- Hat Jemand Erfahrung mit Handy Import aus USA zwecks Zoll usw.?

Also LTE kannst vergessen! Bis auf einige winzige Ausnahmen sind die Frequenzen komplett andere! (diese Probleme gabs auch beim iPhone5 bereits)
Die GSM und UMTS funktioniert.
  • Forum-Beiträge: 1

03.09.2013 07:14:35 via Website

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum aber habe diesen Beitrag gefunden da ich mich für das Moto X interessiere :)

Zu dem habe ich auch gelesen das 2G und 3G kein Problem ist. Bei LTE könnte man schwirigkeiten bekommen.

Trozdem habe ich beschlossen das Handy zu kaufen. Habe es gestern bestellt.

Wenn es da ist kann ich euch mehr Infos geben ;)

Gruss
Lukas
  • Forum-Beiträge: 1

17.09.2013 15:19:53 via Website

Hallo Lukas,

hast du dein Moto X schon bekommen? Funktioniert es so wie du es dir vorgestellt hast? Überlege mir auch eines zu bestellen...

Wäre super, wenn du nen kurzen Testbericht schreiben könntest, z.B. ob man das Handy auf deutsch umstellen kann und ob ansonsten alles wie normal funktioniert. Google Play Store etc....

Grüße Nightswimmer
  • Forum-Beiträge: 1

25.09.2013 19:05:15 via Website

Hi,

falls das noch aktuell ist, würde ich auch sehr gern erfahren wie es mit der Benutzerfreundlichkeit in Deutschland aussieht ^^
  • Forum-Beiträge: 1

18.11.2013 14:57:33 via Website

Hallo,

hatte diesen Thread schon öfters gesehen und fands schade das keiner sich gemeldet hatte.

Habe mir ein Moto X aus der USA per Ebay bestellt. Es ist Original verpackt angekommen und der verkäufer
war so nett und hat mir einen "unlock code" mitgegeben. Als es ankam musste ich nur eine Nano sim reinstecken,
den unlock code eingeben und fertig ist. Das Handy funktioniert super, man muss natürlich im Menu paar Sachen per hand
von englisch auf deutsch setzten, aber dann geht alles. Habe es jetzt paar Tage und bin völlig begeistert. Wer halbwegs englisch kann der kann dann auch touchless controll nutzten, welches erstaunlich gut und präzise ist (welten besser als mein Siri auf meinen Ipad). Trotzt des großen Bildschirms (4,7" was gerade noch für meine Hände geht) ist das Handy kaum größer als mein S2. Es liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich hochwertig an, da kommt kein Samsung Produkt ran. Durch das update (was besonders die Kamera trifft) macht die Kamera tolle Bilder, die Einstellungen sind einfach zu bedienen ( wünschte mir vielleicht 1-2 Funktionen mehr). Durch schnelle Handbewegung ist die Kamera sofort da und ist schuss bereit, tolle sache und sehr praktisch. Active notivication sind genial, weil sie unauffällig einem die wichtigsten infos wieder geben. Wenn im Kino eine Sms kommt, kann man sie lesen ohne dabei den Saal zu erleuchten oder unanfällig im meeting nachrichten sehen ohne das störende vibrieren.

Alles in einem: Es hat sich das lange warten ( 9 tage Lieferzeit) gelohnt. Könnt gerne fragen stellen,
Gruß

— geändert am 18.11.2013 14:59:23

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

20.11.2013 17:49:14 via Website

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin auch begeistert vom Moto X und würde es nicht mehr hergeben wollen! Gestern ist übrigens schon Android 4.4 KitKat für die Verizon-Variante erschienen (noch vor einigen Nexus-Geräten, da haben viele geschimpft :-)), die anderen Versionen (US und non-US) sollten also auch bald versorgt werden.

Also: Weiterhin viel Spaß mit dem smartesten Android-Smartphone aller Zeiten! :-)
  • Forum-Beiträge: 19

20.11.2013 19:11:33 via Website

Hallo,

ich bin auch schon seit ein paar Wochen am überlegen, ob ich es mir bestellen soll. Die Lage für den europäischen Markt ist ja immer noch recht ungeklärt und mein alter Vertrag läuft im Dezember ab. Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist, die no-contract Variante hier zu kaufen: [als neuer User kein Link möglich -> gemeint ist Republic Wireless] . Der Anbieter hat erst vor ein paar Tagen das Moto X auf 299 $ gesenkt. Wäre es möglich dieses zu importieren. Kostet dann mit Abgaben und Versand ein wenig mehr als 300€ ?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

20.11.2013 19:25:45 via Website

Nein, das ist leider nicht möglich. Republic Wireless ist ein SEHR spezieller US-Provider (VoIP-Anbieter, macht Huckepack bei Sprint, wenn kein Wlan-Empfang) - mit einem Gerät von denen könntest Du in Deutschland nichts anfangen.

Am besten kaufst Du Dir die kanadische Variante, damit hättest Du in Deutschland auch LTE im 2600-MHz-Bereich, zum Beispiel bei o2.

Hier kannst Du es bestellen, die akzeptieren auch PayPal: www.pdaplaza.ca

Aber Achtung: Auf den Kaufpreis kommen noch 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer auf die Ware und die Versandkosten hinzu, die kassiert der Bote bar an Deiner Haustür.

Das Moto X ist allerdings JEDEN Cent wert! :-)

Liebe Grüße!

— geändert am 20.11.2013 20:56:52

  • Forum-Beiträge: 19

20.11.2013 19:31:27 via Website

Okay, aber bei dem Preis würde ich es dann doch lieber über eBay beziehen. Muss man denn auf irgendwas achten, z.B. welchen amerikanischen Anbieter man wählen sollte, damit die SIM hier in Deutschland funktioniert ?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

20.11.2013 19:40:36 via Website

Ja, definitiv! In den USA gibt es zwei Mobilfunk-Standards, einmal GSM (wie bei uns) und einmal CDMA.

Wenn Du ein us-amerikanisches Moto X kaufen möchtest, dann unbedingt GSM! Du kannst dann zum AT&T-Modell greifen. NICHT Verizon oder Sprint!

Die US-Varianten haben allerdings keine mit unseren LTE-Netzen kompatiblen Bänder, deshalb nochmal mein Tipp: Nimm das kanadische Moto X, das hat übrigens auch KEIN Logo-Branding auf dem Gehäuse, wie zum Beispiel das von AT&T.

Liebe Grüße
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

20.11.2013 19:42:40 via Website

Und noch was: Achte darauf, dass es bereits entsperrt ist oder der Verkäufer es mit einem Entsperrcode liefert!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

20.11.2013 19:59:51 via Website

Ich schon wieder: Ich hoffe, Dir ist bewusst, dass auch Smartphone-Käufe bei eBay USA einfuhrumsatzsteuerpflichtig sind...mag sein, dass das ein oder andere neutral verpackte und anders deklarierte Päckchen durch den Zoll "rutscht", darauf würde ich aber nicht bauen...
  • Forum-Beiträge: 19

20.11.2013 20:14:03 via Website

Ja mit der Steuer war mir das vorher klar, jedoch sind bei eBay irgendwie die Preise fürs Moto X aus Kanada allgemein höher :P Naja ich warte halt noch ein wenig. Aber danke für die Informationen schon mal.