Samsung Galaxy S4 Zoom — wo speichert die Galaxy s4 Zoom die Bilder ab?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 844

25.07.2013 10:01:39 via Website

Moin Moin,
Ich liebe es als Berufsfotograf nur mit meinem Galaxy Note 2 unterwegs zu sein und zu fotografieren. Ich werde nicht ernst gemnommen und kann so fast alles ablichten.
Das Galaxy S4 Zoom wuerde mich sehr interessieren, denn ich bearbeite die Bilder meist direkt im Smartphone, als Grundlage dafuer spaeter Poster zu erstellen. Mich wuerde aber interessieren ob das S4 Zoom die Bilder auf den internen Speicher legt oder auf die Speicherkarte. Das ist naemlich ein Manko von Android 4.12. Deshalb habe ich beim Note 2 den Externen zum internen Speicher umfunktioniert.
Was passiert mit den Bildern wenn ich sie dann im Smartphone bearbeitet habe, wandern die bearbeiteten Bilder dann auf den internen Speicher, denn eine zusaetzliche Speicherkarte fuer das Handy selber wird es ja nicht geben denke ich.

Mit besten gruessen
Andreas

Survival of the Fairest - On the Road with my Samsung Galaxy Note 4 | Android 6.0.1.

  • Forum-Beiträge: 19

01.08.2013 10:04:01 via Website

Bei meinem S4Zoom hat die Kamera-App beim ersten Bild nach dem Speicherort gefragt, dabei habe ich dann natürlich die MicroSD gewählt. Ein Bild habe ich gerade einmal beschnitten. Die Kopie landet dabei ebenfalls auf dem externen Speicher.

Gruß, Andre
  • Forum-Beiträge: 844

01.08.2013 13:51:06 via Website

Moin Moin,

danke fuer die INFO... ich kaempfe noch ob es eine gute wahl ist und ob ich sie gegen mein Note 2 eintauschen soll. Das Note 2 laeuft quasi mit meiner 64GB Karte als Internem Speicher, macht es ein wenig langsamer aber dafuer hab ich endlos viel Speicherplatz. Wenn aber beim Galaxy s4 Zoom der Interne Speicher ruckzuck voll ist, da es ja auch mein vollwertiges Handy werden wuerde, waere es schlecht. Speichert es die Apps auch auf die Karte oder bleiben die drin, Navi etc...

Gruss
Andreas

Survival of the Fairest - On the Road with my Samsung Galaxy Note 4 | Android 6.0.1.

  • Forum-Beiträge: 19

01.08.2013 22:57:18 via Website

Apps oder ihre Daten können auch auf die externe Karte verschoben werden. So habe ich z.B. Navigon normal installiert und die Karten versehentlich auf den internen Speicher geladen. Anders als beim SII konnte ich den Kartenordner problemlos auf die externe Karte verschieben. Problematischer ist da eher Amazon MP3. Das lädt immer in den internen Speicher und das Ziel lässt sich nicht ändern. Neue Songs muss ich also nach dem Herunterladen immer wieder verschieben.

Nach der Installation aller Apps meines SIIs habe ich jetzt noch etwa die Hälfte des internen Speichers frei. Und ich habe ausser den Daten der beiden genannten Programmen noch nichts verschoben.

An die Größe des S4Zoom gewöhne ich mich so langsam. Allerdings genieße ich auch den Luxus des Zooms und Stabilisators. Die Rechenleistung ist im Vergleich zum SII besser und somit für mich völlig ausreichend. Auch die mittlerweile sehr hohen Auflösungen der Topmodells benötige ich nicht. So gut sind meine Augen auch nicht mehr B)

Gruß, Andre

— geändert am 01.08.2013 23:00:30

  • Forum-Beiträge: 6

28.09.2013 02:48:33 via Website

Andreas Stein
[...] ... ich kaempfe noch ob es eine gute wahl ist und ob ich sie gegen mein Note 2 eintauschen soll. [...]

Hallo Andreas,

falls Dein " Note 2" auch ein 10-faches optisches Zoom, Brennweite 24-240 Millimeter (bezogen auf Kleinbild), Blende F3.1-F6.3 und eine optischen Bildstabilisator vorweisen kann bzw. Du in Deinen großen Display vom "Note 2" verliebt bist, behalte es.

Ich bin auch Berufsfotograf und seit Ende August "stolzer" Besitzer des Samsung Galaxy S4 Zoom (vorher S2) und habe diese brauchbare "Immer-dabei-Kamera" mit Telefonfunktion noch nicht bereut - außer, dass mit der S4-Modellreihe das interne UKW-Radio mit Mitschneidefunkktion abgeschafft wurde.

Gern kann ich Dir an Deine E-Mail-Adresse ein paar Kostproben von extremen Aufnahmesitiationen senden. Auch können wir einmal tefefonieren. Schreibe mir dazu ein PN.


LG, "Androide"

— geändert am 28.09.2013 03:18:55