2 Android Geräte miteinander verbinden

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

24.07.2013 12:54:27 via Website

Hallo Community,
ich bin noch ein "Frischling" in Sachen Android. Ich möchte mein Samsung Handy (Android 2.3.6) mit meinem Trekstor Tablett (Android 4.0.4) verbinden um Daten auszutauschen bzw. Dokumente zu bearbeiten, Medien abzuspielen usw.
Die Verbindung zwischen Handy und PC klappt ohne Probleme über ein USB Kabel. Das Tab dagegen erkennt mein Handy nicht über die Mount/USB Schnittstelle. In einer gleichen Fragestellung, hat Danny H. erwähnt, das er die Geräte zuhause über WLan Verbindung betreibst. Wie geht das im einzelnen? Muss ich tatsächlich die Daten vom Handy zunächst ins Internet schicken (auf einen Online Speicher?) um sie anschließend gleich wieder mit dem Tab abzurufen? Ich würde hoffen, das es auch mit der Direktverbindung der beiden Geräte über USB funktionieren würde. Hat es eine Bedeutung, das der (einzige) USB Anschluss des Tab mit einem "Host" Anschlusskabel verbunden ist. Muss ich ggf. ein "normales" USB Kabel benutzen?
Nebenbei bemerkt: Über den Host Anschluss wird USB Speicherstick bzw. externe Festplatte ohne Probleme vom Tab erkannt.
Vielen Dank im voraus für die Hilfestellung.

Detlev
  • Forum-Beiträge: 11.651

24.07.2013 12:57:16 via App

Über einen cloud Speicher gehts am einfachsten

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 2.159

24.07.2013 14:20:03 via Website

Dürfte auch mit DAtei-Explorern funktionierten (wie ES-Datei-Explorer) dazu müssen nur beide Geräte im gleichen WLAN sein.

Ansonsten würde ich auch Dropbox empfehlen, geht schnell und super einfach!

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 407

24.07.2013 15:55:42 via App

Was ist mit Wi-Fi Direct?
Müsste auch funktionieren.

Mfg

Kashi

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

  • Forum-Beiträge: 3.672

24.07.2013 16:29:10 via App

Kashi
Was ist mit Wi-Fi Direct?
Müsste auch funktionieren.

Mfg

Kashi

Wifi direkt funktioniert oftmals nicht zwischen Geräten verschiedener Hersteller.
Da wäre Super Beam eine Alternative.

— geändert am 24.07.2013 16:29:28

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 407

24.07.2013 18:22:36 via App

Kann gut sein...
Habs bis jetzt noch nicht getestet, da ich es nicht brauche :P

Mfg

Kashi

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

  • Forum-Beiträge: 4

01.08.2013 14:16:24 via Website

Hallo Lars B.,
danke für deinen Hinweis mit dem ES Datei Explorer. Den benutze ich auch. Leider habe ich das über USB angesteckte Handy, im Datei Explorer nirgends finden können. Kann st du mit einer Beschreibung helfen?
Danke!
  • Forum-Beiträge: 4

01.08.2013 14:20:26 via Website

Hallo Alain,
danke für die Antwort. Aber das scheint mir irgendwie viel zu aufwendig zu sein: Daten vom Smartphone in die Cloud senden, und gleich anschließend mit dem Tab wieder aus der Cloud holen. Die beiden Geräte stehen doch örtlich unmittelbar nebeneinander - muss da wirklich der Umweg über das Internet sein?
Danke!
  • Forum-Beiträge: 2

19.08.2013 20:19:17 via Website

Hi,

weiß nicht ob du die Lösung schon hast, hab aber auch nach geszcht und gefunden.

App: ES Datei Explorer

Beide Geräte ins selbe Wlan bringen. Datei auf dem Gerät markieren, dann einfach unten rechts auf "mehr" und dann auf senden, kurz warten und dass andere Gerät sollte auftauchen.
Den File Explorer am besten auf dem anderen Gerät auch öffnen.

LG