Handy mit zwei Bluetooth Boxen verbinden

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

21.07.2013, 13:18:34 via Website

Kann mir vieleicht jemand sagen wie ich zwei Bluetooth Boxen (Beide von Neoxeo) mit meinem Handy verbinden kann,gibt es vieleicht ein App o.Ä. ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

21.07.2013, 15:26:42 via App

Bluetooth am Handy einschalten, dann die Boxen im Bluetooth einstellungsmenü suchen und koppeln.
Als letztes die Musik im Player deiner Wahl starten und genießen

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.07.2013, 16:47:05 via Website

Das habe ich schon versucht.Handy erkennt beide Bluetooth Boxen,kann aber immer nur eine Box mit dem Handy verbinden.Sobald ich die zweite Box auswähle und mit dem Handy verbinde, schaltet sich die erste ab. Hab in einem Forum gelesen das es wohl an der selben Frequenz der Boxen liegt und sich deshalb die andere Box abschaltet. Gibt es nicht irgendein App die es ermöglicht beide Boxen mit einer anderen Frequenz laufen zu lassen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.07.2013, 16:47:07 via Website

Ich glaube dass er das durchaus so machen kann. Er will aber ZWEI verbinden. Da ist es nicht möglich zwei Geräte gleichzeitig zu koppeln und such noch Stereo Sound zu spielen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.07.2013, 16:53:04 via Website

Das hilft dir jetzt mit deinen vorhandenen Boxen nicht weiter, aber es gibt auch welche die sich via Kabel koppeln lassen! Ich habe z.B. die von Raikko.
Somit musst du dich mit nur einem verbinden...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.247

21.07.2013, 17:04:40 via Website

Hallo Schrottfresse,

herzlich willkommen bei uns im Forum.

Ich verschieb Deinen Thread mal in den richtigen Bereich :)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

21.07.2013, 17:33:16 via App

Wenn das zwei Boxen sind die einzeln gekauft wurden, wird es sehr schwer, da was brauchbares zu machen

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.07.2013, 11:36:40 via Website

Genau, es sind zwei einzel gekaufte Boxen der selben Marke.
Man man man,muss das immer so schwierig sein?^^ ..........Aber danke für eure mühe.

@ Sandra G.
Sry,hatte nicht den richtigen Bereich gefunden...Danke für´s verschieben^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

22.07.2013, 15:05:29 via App

Geht schlicht weg einfach nicht, da dein Bluetooth Adapter im Handy sich nur mit einem Gerät verbinden kann. Die Boxen sind mono

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2013, 11:56:13 via Website

Wenn du noch ein zweites Android Handy (ab Android 2.2) in der Schublade hast kannst du es mit "SoundSeeder" versuchen:

Damit kannst du deine Musik zu dem zweiten Handy streamen und dieses mit der zweiten Box koppeln.
Bedienen kannst du dann alles von deinem Handy aus und die Handies spielen deine Musik synchron ab...

Sender:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.player

Empfänger:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.speaker

edit: links waren vertauscht

— geändert am 29.07.2013, 14:05:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

29.07.2013, 12:47:56 via App

jens
Wenn du noch ein zweites Android Handy (ab Android 2.2) in der Schublade hast kannst du es mit "SoundSeeder" versuchen:

Damit kannst du deine Musik zu dem zweiten Handy streamen und dieses mit der zweiten Box koppeln.
Bedienen kannst du dann alles von deinem Handy aus und die Handies spielen deine Musik synchron ab...

Sender:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.speaker

Empfänger:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.player
klingt aber mal verdammt umständlich!
wie sieht es dabei den mit der Verzögerung aus?

— geändert am 29.07.2013, 12:49:02

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2013, 13:19:31 via Website

Stephan
jens
Wenn du noch ein zweites Android Handy (ab Android 2.2) in der Schublade hast kannst du es mit "SoundSeeder" versuchen:

Damit kannst du deine Musik zu dem zweiten Handy streamen und dieses mit der zweiten Box koppeln.
Bedienen kannst du dann alles von deinem Handy aus und die Handies spielen deine Musik synchron ab...

Sender:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.speaker

Empfänger:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.player
klingt aber mal verdammt umständlich!
wie sieht es dabei den mit der Verzögerung aus?

Für diesen Anwendungsfall ist es ein Umweg, stimmt. :) Und auch nicht der wirkliche Sinn dieser App, sie dient ja eher dazu aus jeder beliebigen Stereoanlage eine Funkbox zu machen...
Aber ein Handy kann immer nur eine aktive Bluetoothverbindung haben, daher wird es anders nicht klappen.

Ich hab mein altes Desire direkt an meine Stereoanlage angeschlossen und kann mit dem Sound Seeder die Musik von meinem Nexus 4 zur Anlage streamen.
In der Pro-Version kann man sogar zu mehreren Geräten streamen.
Verzögerung gibts keine.

Markus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

29.07.2013, 13:19:44 via Website

An die dachte ich auch gerade. 100%ig mit Verzögerung

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

29.07.2013, 13:21:21 via Website

Und auch nur mono

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

29.07.2013, 13:57:51 via Website

Stefan K.
Und auch nur mono

Die App streamt ohne Verzögerung. Der einzige Nachteil ist, dass du nur Musik streamen kannst, die du mit dem Player abspielst. Nicht beliebige Audioausgaben deines Telefons.

Und wie meinst du das "nur Mono"? Meine STEREOanlage spielt meine Musik in STEREO. :)
Man kann in der App auswählen ob man den linken, rechten oder beide Kanäle streamen will.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

29.07.2013, 15:58:18 via Website

Ich habe sie mir eben installiert und muss sagen, dass es durchaus möglich ist. Bedienung ist Simple und ein Versuch ist es allemal wert.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.07.2013, 19:57:13 via Website

jens
Wenn du noch ein zweites Android Handy (ab Android 2.2) in der Schublade hast kannst du es mit "SoundSeeder" versuchen:

Damit kannst du deine Musik zu dem zweiten Handy streamen und dieses mit der zweiten Box koppeln.
Bedienen kannst du dann alles von deinem Handy aus und die Handies spielen deine Musik synchron ab...

Sender:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.player

Empfänger:
play.google.com/store/apps/details?id=com.kattwinkel.android.soundseeder.speaker

edit: links waren vertauscht

Klappt, cool! Ich verwende bisher BubbleUPnP um Musik zu meinem Tablet zu streamen, aber das hier ist deutlich unkomplizierter!

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.06.2014, 19:27:48 via Website

Hallo zusammen
Das Thema ist ja schon etwas älter, aber hier vielleicht doch noch ein hilfreicher Tip für Leute, die nicht mit zwei Handys arbeiten möchten.

Es gibt kleine Bluetooth Stereo Transmitter, die man mittels Klinkenstecker mit dem Handy verbinden kann. Von diesem Transmitter aus werden dann die beiden Bluetooth-Boxen angesteuert. Funktioniert problemlos bis zu einer Entfernung von ca. 10 m. Der Transmitter hat eine Laufzeit von ca. 10 Stunden und muss dann jeweils wieder am PC mit USB Kabel geladen werden. Gibt's z.B. von Kokkia - A10m Universal Bluetooth Stereo Transmitter MULTI-STREAMING.

Vielleicht hilft das doch noch jemandem weiter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.01.2018, 15:50:52 via Website

Offensichtlich sendet der A10m Stereosignale an beide Empfänger. Er kann also nicht L/R trennen und damit auf zwei BT Lausprechern wirklich Stereo wiedergeben - so etwas suche ich auch noch.

Antworten

Empfohlene Artikel