welches eMail App ?

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15

19.07.2013 16:19:55 via Website

ich habe nun einige eMail Apps getestet.
Welches eMail App zieht die Mails vom Server und speichert sie lokal intern ab.
Bei denen die ich getestet habe, kann ich zwar die eMails lesen, lösche
ich diese vom eMail Server sind sie auch in der eMail App weg.
Das kenne ich nun total nicht.
Wer kann mir sagen, welche eMail App die Mails speichert ?

DIeter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

19.07.2013 16:21:34 via App

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal eben in die passendere Kategorie verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.229

19.07.2013 17:16:00 via App

Ggf mach dich erstmal schlau zu POP3, IMAP und Push, sonst bekommst du mit jeder Mail-App ungewollte Effekte. Die Grundeinstellungen dafür bietet fast jede App. Wohl bietet nicht jeder Provider alle Varianten.

Empfehle dir K9: OpenSource mit vielen Einstellmöglichkeiten und stabil. Habe schon ca 6 andere Gratis-Apps getestet, weil ich an sich soviele Schalter nicht brauche: entweder hapert es beim Zeigen von Anhängen oder Bcc-Antworten oder die gespeicherten Daten werden trotz Löschen immer größer.

Hoffe, das hilft dir...

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + AOSPextended 8.1🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

19.07.2013 20:26:50 via Website

danke schön ....
K9 macht es so wie ich es gewohnt bin.
K9 Speichert die Mails lokal ab. Wenn ich die Mails auf dem
Server lösche, bleiben sie in K9 bestehen und kann sie lesen.
Alle anderen Mail App,s haben nach dem löschen auf dem Server
keine EingangsMails mehr.

Ok K9 ist der Sieger !!! :-)

Dieter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 776

19.07.2013 21:20:45 via Website

Oder einen Exchange Account mit Touchdown und Outlook.

Es gibt nix Besseres...

Samsung Galaxy S7 32 GB 7.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Samsung Galaxy S8 64 GB 8.00
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

20.07.2013 16:42:46 via Website

es doch nicht so mit k-9 Mail
K-9 Speichert die Mails vom Server lokal nicht ab.
Lösche ich sie auf dem Server , sind sie auch im K-9 weg.
Ich könnt den Hasen krigen mit so einem Mist.
Wer schreibt den Proggern so einen Blödsinn vor ?
Ich hab noch nie ein Betriebssystem mit so einem Quatsch erlebt.

Selbst das minimal Mail unter Mac OS macht es richtig und intelligent ...
Es holt die Mails in seine eigenen lokalen Ordnern und sind dann immer
und immer zu lesen, auch wenn sie auf dem Server gelöscht sind.

Dieter

— geändert am 20.07.2013 16:45:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.229

20.07.2013 22:16:50 via App

Du kannst nicht erwarten, daß die Defaulteinstellungen einer App genau deinen Wünschen entsprechen. Also lesen und dann die Häkchen nach Wunsch setzen - dann sind die Hasen sofort weg.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + AOSPextended 8.1🔸HTC Desire bravo :)

Izzy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

21.07.2013 17:17:14 via Website

Dieter S.
es doch nicht so mit k-9 Mail
K-9 Speichert die Mails vom Server lokal nicht ab.
Lösche ich sie auf dem Server , sind sie auch im K-9 weg.
Ich könnt den Hasen krigen mit so einem Mist.
Wer schreibt den Proggern so einen Blödsinn vor ?
Ich hab noch nie ein Betriebssystem mit so einem Quatsch erlebt.

Selbst das minimal Mail unter Mac OS macht es richtig und intelligent ...
Es holt die Mails in seine eigenen lokalen Ordnern und sind dann immer
und immer zu lesen, auch wenn sie auf dem Server gelöscht sind.
Mach dich einfach mal mit den Stichworten IMAP und POP3 vertraut, bevor du solchen Unsinn schreibst.
Das Verhalten eines Mail-Clients hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun.
Der Sinn von IMAP besteht darin, dass der Mailbestand auf Server und allen Clients identisch ist. Wenn ich eine Mail lösche, dann sollte sie auf allen Geräten gelöscht sein, anders macht das absolut keinen Sinn. Mails, die ich behalten will, lösche ich nicht!
POP3 ist, wenn Mails von mehreren Geräten abgerufen werden, ohnehin nicht sinnvoll.

Du kannst selbstverständlich bei IMAP-Konten in K9 einstellen, dass Mails beim Löschen auf dem Server im Client nicht gelöscht werden sollen (Einstellungen -> Kontoeinstellungen -> Nachrichten abrufen -> "Löschungen vom Server: Nachrichten löschen, wenn sie vom Server gelöscht wurden" Haken entfernen).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 776

21.07.2013 18:46:12 via Website

Wenn du mehrere Geräte verbinden Clients verbinden möchtest (z. B. Smartphone, Tablet, PC's, etc.) empfehle ich dir einen Exchange Account.

Da ist alles (Notizen, Kontakte, Kalender, Mails) exakt synchron. Zumal du einen Exchange mit Filterregeln ausstatten kannst, sodass E-Mails automatisch in Ordnern abgelegt werden. Bei mir habe ich ca. 15 Regeln aktiv, alles wird automatisch geordnet. Wenn ich etwas Bestimmtes suche, dauert das keine Minute.

Auf meinem Homeserver läuft der SBS 2003 in einer VM. Den SBS 2003 (original) habe ich für unter 30 € bei eBay ersteigert. Besser und günstiger gehts nicht.

Mittlerweile habe ich dort mehrere Accounts für enge Freunde eingerichtet und diese wollen nicht mehr ohne Exchange.

Ein weiterer für mich riesiger Vorteil vom Exchange ist Pushmail. Du bekommst eine E-Mail DIREKT ohne Verzögerung.

Samsung Galaxy S7 32 GB 7.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Samsung Galaxy S8 64 GB 8.00
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

21.07.2013 19:15:47 via Website

Hihi, wer seinen Mailclient nicht wie gewünscht einstellen kann, sollte einen Mailserver aufsetzen? Na dann prost!:D
Ist ja auch wirtschaftlich höchst interessant. Für Hersteller, Hoster, MS...
Außerdem: Wer braucht schon einen Exchange-Server? open-xchange, Zimbra & Co. kosten nix, können inzwischen alles, was man braucht, und man kann genau soviel falsch machen wie beim Exchange-Server...

Izzy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 776

22.07.2013 09:11:26 via Website

Ich habe mir den SBS 2003 aufgesetzt, weil ich nicht bereit war 10-15 € monatlich bei einem externen Hoster zu berappen.

Wie ich oben schon schrieb, hat mich der originale SBS 2003 bei eBay unter 30 gekostet, also noch durchaus überschaubar. Der SBS 2003 läuft in einer VM "nebenher" auf meinem Homeserver (Atom D525, Picu PSU, Samsung SSD, Stromverbrauch ca. 20 Watt).

Ich kann andere Produkte wie open-xchange oder Zimbra nicht bewerten, da ich diese noch nie "in der Hand" gehabt habe. Funktionieren diese Server mit Outlook?? Auf Outlook selbst möchte ich nicht mehr verzichten, da dort die Filterregeln, Termineinladungen, Kontakte sehr fein konfiguriert werden können.

Samsung Galaxy S7 32 GB 7.00
Samsung Galaxy Tab S2 32 GB 7.00
Samsung Galaxy S8 64 GB 8.00
Asus Zenwatch 2 2.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 828

22.07.2013 11:07:26 via Website

@ Dieter: Bei AquaMail kannst du wählen, ob und was gelöscht werden soll. Die mit Abstand umfangreichste und beste Emailapp die mir bislang begegnet ist.

— geändert am 22.07.2013 11:08:36

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

22.07.2013 11:15:44 via Website

Also wenn ich das hier lese, dann nutzt Dieter POP3. Und da kann nun wirklich jede mir untergekommene App so eingestellt werden, dass E-Mails bei Abholung von Server gelöscht werden. Auch K-9 kann so konfiguriert werden.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

22.07.2013 11:44:39 via Website

Dieter S.
Bei denen die ich getestet habe, kann ich zwar die eMails lesen, lösche
ich diese vom eMail Server sind sie auch in der eMail App weg.
Diesen Abgleich bereits abgerufener Mails gibt es bei POP3 nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

22.07.2013 11:51:05 via Website

Danke für die vielen Meldungen !!! :-)

Es ist doch einfach , die eMails sollen auf dem Server bleiben, das eMail App soll sie lokal auf dem Tablet speichern.
Wenn ich die eMails auf dem Server lösche, sollen sie immer noch auf dem Tablet voll zu lesen sein.
Die eMail zu löschen soll nicht die Aufgabe eines eMail Programms sein.

Das ist zuHause am Mac mit Mail so, das ist mit Postexpress so, das ist mit Thunderbird so.
Jedes Programm holt die Mails vom Server und speichert sie lokal auf dem Mac ab.
Ich möchte die eMails OFFLINE lesen können. Die eMails sollen lokal auf dem Tablet gespeichert und zu lesen sein,
auch wenn sie auf dem eMail Server nicht mehr liegen !!!

— geändert am 22.07.2013 11:54:00

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

22.07.2013 12:17:28 via Website

Wenn Du Dich aufregst und rumschreist, kauf doch ein IPhone. Wir können doch nichts dafür, wenn die Programme nicht so arbeiten, wie Du es willst, oder Du sie nicht einstellen kannst.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

22.07.2013 13:41:16 via Website

Ich rede nur von meinem Tablet, und nicht vom Phone.
Mail in meinem iPhone arbeitet so wie es normal ist.
Offline kann ich alle Mails lesen und bearbeiten.

ich möcht wissen wieso das auf dieser Plattform Android so ist, und welche Gedanken dahinter stecken.
Kann ja sein, dass ein Phone Ram mässig damit überfordert ist, und eMail Programme dann so arbeiten müssen.
Dann sollten die eMail App,s aber auch so einstellbar sein.

Dieter

— geändert am 22.07.2013 13:48:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 828

22.07.2013 13:57:52 via Website

Ich wiederhole mich ungern, aber AquaMail erledigt den Job so wie du es möchtest.

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

22.07.2013 14:28:28 via Website

Dieter S.
ich möcht wissen wieso das auf dieser Plattform Android so ist, und welche Gedanken dahinter stecken.

Das hat nichts mit Android zu tun. Aber offenbar hat sich so etwas wie ein Quasi-Standard etabliert.

Grundsätzlich gilt POP3 seit Jahren als veraltet, weil es damit immer Probleme gibt, dass ein Teil der Mails auf einem System, ein anderer Teil auf einem anderen System vorhanden ist und so auch mal gelöschte Mails plötzlich wieder auftauchen.

Daher wurde IMAP4 entwickelt. Hier sind die Mails auf dem Mail-Server und werden vom Client nur angezeigt (und gecached). Ao mit hat man immer auf allen Systemen den gleichen Stand.

POP3 hat man mit vielen Bauchaufschwüngen an dieses Verfahren anpassen wollen und eine Quasi-Sychronisierung eingebaut, was aber immer wieder zu Problemen führt und wie Dein Beispiel zeigt, auch nicht für alle optimal arbeitet.

Dieter S.
Dann sollten die eMail App,s aber auch so einstellbar sein.

Dir vorinstallierten Mail-Clients sind durch die Bank durch eigentlich alle nicht vollständig ausgerüstet. Bei K-9 gibt es die Optionen "Löschungen vom Server übernehmen" und "Beim Löschen von Nachrichten" in den Posteingangseinstellungen. Damit sollte sich Dein Wunschverhalten einstellen lassen.

Einen anderen Mailclient hat Dir ja der Blöde (wat'n Name...) genannt.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten