Play Store Karten funktionieren nicht!?

  • Antworten:79
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

19.07.2013 07:57:18 via Website

Carsten Müller
Meikel

- Und zum Schluss noch eine Frage: Glaubt ihr die Händler verdienen beim Verkauf der Karten was?
Warum sollten sie sie sonst verkaufen?

Herzliche Grüße

Carsten

Warum verkaufen Händler zum Deckungsbeitrag oder unter dem Einkaufspreis?

Der Grundgedanke eines Händlers ist natürlich an den verkauften Handelsgüttern zu verdienen. Natürlich spielen bei einem Supermarkt auch andere Faktoren eine Rolle. Da kann es schon vorkommen dass Produkte ohne Gewinnspanne verkauft werden.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.07.2013 09:23:23 via Website

Hi,

Warum verkaufen Händler zum Deckungsbeitrag oder unter dem Einkaufspreis?
Mit Sicherheit aber nicht irgendwelche Guthabenkarten von Drittanbietern.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 4

21.07.2013 19:00:24 via Website

Hey,

ich arbeite bei Rewe. Wir kaufen die Karten für 0,01€. Verdienen am e-loading durch eine Provision. Ist jedoch nicht die Welt...
  • Forum-Beiträge: 4

22.07.2013 12:14:45 via Website

Also ich hab mir am Freitag eine 15 € Play Store Karte auch bei Penny gekauft und dann kam der gleiche Fehler, ich hab bei google recherchiert nichts gefunden ausser diesen Tread also bin ich wieder nach Penny gefahren. Ich hab sie aufgeklärt und die meinten die Karte sei schon aktiv.. die haben son Bon mir gezeigt wo drin steht aktiviert... ja was soll ich jetzt machen ... achja ich hab auch google angeschrieben und habe immer noch nichts bekommen
  • Forum-Beiträge: 407

22.07.2013 12:44:41 via App

Alles richtig einegeben?
Sonst wüsste ich auch keine Lösung...
Mal gucken, wann die Antwort vom Google Support kommt.

Mfg

Kashi

— geändert am 22.07.2013 12:45:12

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

  • Forum-Beiträge: 220

22.07.2013 13:02:16 via Website

Nasua12
Hallo. Welche Adresse hast Du in Deinem Google Konto hinterlegt. Mir wurde gesagt wenn man mal z.b. Guthaben Karten aus Amerika eingelöst hat würde sich Amerikanische Adresse die bis dato dort gespeichert war nicht in die Deutsche Adresse mehr ändern.gruss nasua12

Hallo,

genau das ist bei mir der Fall. Ich habe mir letztes Jahr ein Nexus 7 aus den USA mitbringen lassen und den Gutschein mit einer US-Postadresse eingelöst. Nun kann ich die Adresse nicht mehr ändern weil Guthaben vorhanden ist. Ich habe keine Idee wie ich diese 0,57$ loswerden kann.

Weiß jemand ob ich, wenn das Guthaben auf 0,00 ist die Adresse ändern kann?

Hat jemand einen Rat?


Gruß
dine
  • Forum-Beiträge: 449

22.07.2013 13:52:13 via App

mach doch einfach ein deutsches Account ich hab es auch so gemacht. aber erst ne app suchen für 0.57$ sonst hast die verschenkt.

Gruß A.J.
  • Forum-Beiträge: 220

22.07.2013 14:07:28 via Website

a.j.
mach doch einfach ein deutsches Account ich hab es auch so gemacht. aber erst ne app suchen für 0.57$ sonst hast die verschenkt.

Gruß A.J.

Einen neuen Google-Account anlegen?
Das würde ich ungern tun, zumal ich
  • meinen Account schon sehr lange habe
  • vieles an diesem Account dranhägt (G+ etc.)
  • keine vernünftigen Adressen mehr frei sind

Ich würde die 0,57$ gern verschenken wenn es mir hilft die Adresse zu ändern, aber ich weiß nicht wie. Habe lange gesucht aber keine App gefunden die genau 0,57$ kostet. Die Preise in Google Play sind in EUR angegeben was die Sache nicht leichter macht... :(

Kann man nicht das Bezahlen mischen, also die 0,57$ + Rest mit Kreditkarte?
  • Forum-Beiträge: 673

22.07.2013 22:28:52 via Website

dine
Kann man nicht das Bezahlen mischen, also die 0,57$ + Rest mit Kreditkarte?

leider net

MFG/Regards My1

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

23.07.2013 15:17:59 via Website

Da hilft wohl nur eines:
Zweiten Account für Deutschland erstellen und beide am Gerät anmelden.
Dann kann man den "alten" Account für die alten Apps und Mails nutzen und den neuen für Einkäufe im Play Store.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

24.07.2013 17:49:31 via Website

Hallo Sepp,

hast du auf deinem Kaufbeleg die Aktivierung stehen und hast mal in dem Geschäft nachgefragt?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 197

26.07.2013 21:59:19 via App

Hast du evtl. ein zweites Android Gerät. Wenn ja, probier es auf dem.

OnePlus One

  • Forum-Beiträge: 4

29.07.2013 10:57:53 via Website

Also Ich hab ganz sicher den richtigen Code eingegeben - Beweis = wenn man am PC den Code auf der GoogleSeite eingibt und der Code falsch ist kommt so ein Satz in rot dass der Code ungültig ist und so, ist aber bei mir nicht der Fall
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 65

29.07.2013 18:55:48 via Website

Vielleicht kanns du dich bei Google melden und dein Problem schildern.
Vermute aber, dass die dir nicht helfen werden.

Liebe Grüße
  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2013 00:23:00 via Website

Alexander
Vielleicht kanns du dich bei Google melden und dein Problem schildern.
Vermute aber, dass die dir nicht helfen werden.

Liebe Grüße

da haste leider recht. Ich hab die schon angeschrieben aber habe immer noch nichts erhalten.
  • Forum-Beiträge: 673

31.07.2013 11:47:50 via Website

kleiner tipp, versuch se direkt im laden zu aktivieren, da haste auch wahrscheinlich noch den ZEttel und kannst alles beweisen.

MFG/Regards My1

  • Forum-Beiträge: 3

03.08.2013 20:18:52 via Website

Hallo, alle miteinander!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!

Mein Sohn hat sich so eine google play Card gekauft. Auf dem Kassenbeleg steht "Karte aktiviert".
Wenn ich aber den Code eingebe, steht da "Code ungültig"!!!!!

Was mach ich jetzt?!?!? Habe sämtliche Variationen probiert, weil ich mir nicht sicher war, ob es ein O oder ne Null ist. Sogar Q hab ich probiert :((

Wer kann mir helfen? Das waren 15,-- € Taschengeld!!

Vielen lieben Dank im voraus!!

Melli