Galaxy Note 2 GT-N7100 - Nach Framaroot und "unroot" immer noch Status geändert und kein OTA | wie "sauber" bekommen ?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

16.07.2013, 12:31:15 via Website

Hallo da draussen :o)

Mein Problem ist folgendes:
Ich habe Gestern mein Galaxy Note 2 mittels Framaroot gerootet. Habe dies gemacht weil ich die Lautstärke des Kopfhörerausganges erhöhen wollte. Da ich jedoch mit dem Akkuverbrauch nicht zufrieden war entschloss ich mich dies wieder zu entfernen. Habe unter Superuser die Option "Unroot" ausgeführt. Danach wurde mir über eine Root Checker App auch angezeigt das das Handy kein Root mehr besitzen würde.

Unter Telefonstatus steht jedoch immer noch geändert und das obwohl ich das Handy auf Werkszustand zurückgesetzt habe. Auch OTA funktioniert immer noch nicht. Es kommt die Meldung das Änderungen vorgenommen wurden.

Ich ging fälschlicherweise davon aus das ich nach dem klicken auf "Unroot" Alles wieder entfernt hätte und das Telefon in dem Zustand wäre wie vor dem Root aber dem scheint nicht so zu sein.

Meine Frage wäre jetzt wie ich vorgehen müsste um das Handy wieder komplett "Sauber" zu bekommen. Das also OTA wieder funktionieren würden und das auch unter Telefonstatus nicht mehr "geändert" steht und ich somit auch ggfs. Garantieansprüche stellen könnte wenn nötig
Ich habe im www schon einiges gefunden aber die Unterschiedlichen Vorgehensweisen haben mich total verwirrt. Ich wäre sehr sehr Dankbar wenn mir jemand weiter helfen könnte und vielleicht eine verständliche Anleitung für mich wüsste.



Derzeit habe ich folgendes aufgenommen und hoffentlich teilweise richtig verstanden, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege:

1. das Handy wieder Rooten ---> wieder Framaroot ?
2. Die App Triangle away installieren und ausführen
3. über Superuser "Unrooten"
4. Werksreset
5. Mit Odin die Stock Rom aufspielen (flashen) -----> diese hier ? :DBT-N7100XXDME6-20130603103628.zip ???? und den Kernel auch ?
6. Nochmals Werksreset
7. Fertig ?

Ich hoffe ich habe alle relevanten Daten angegeben .
Schonmal vielen Dank im Vorraus an diejenigen die mir vielleicht helfen könnten !!!!!!.

Mandy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.08.2013, 22:24:22 via Website

Kann mich nur anschließen...
Bei meinem Galaxy Tab ist das genauso...

Sobald jemand eine lösung weiss, dann schreibt sie bitte !!!

LG
TheFipsione

Danke!!!:V

Antworten
  • Forum-Beiträge: 576

18.08.2013, 23:49:17 via App

Das Note 2 nochmals rooten, die App "Triangle Away" installieren (gibt es bei XDA kostenlos), danach die App ausführen, anschließend Triangle Away wieder deinstallieren und erneut einen Unroot durchführen!
Sollte der Geräte Status danach immer noch auf "geändert" stehen, liegt es an der externen SD Karte, falls du eine hast.

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

Antworten
  • Forum-Beiträge: 576

20.08.2013, 15:49:27 via App

Mandy
Hallo da draussen :o)

Mein Problem ist folgendes:
Ich habe Gestern mein Galaxy Note 2 mittels Framaroot gerootet. Habe dies gemacht weil ich die Lautstärke des Kopfhörerausganges erhöhen wollte. Da ich jedoch mit dem Akkuverbrauch nicht zufrieden war entschloss ich mich dies wieder zu entfernen. Habe unter Superuser die Option "Unroot" ausgeführt. Danach wurde mir über eine Root Checker App auch angezeigt das das Handy kein Root mehr besitzen würde.

Unter Telefonstatus steht jedoch immer noch geändert und das obwohl ich das Handy auf Werkszustand zurückgesetzt habe. Auch OTA funktioniert immer noch nicht. Es kommt die Meldung das Änderungen vorgenommen wurden.

Ich ging fälschlicherweise davon aus das ich nach dem klicken auf "Unroot" Alles wieder entfernt hätte und das Telefon in dem Zustand wäre wie vor dem Root aber dem scheint nicht so zu sein.

Meine Frage wäre jetzt wie ich vorgehen müsste um das Handy wieder komplett "Sauber" zu bekommen. Das also OTA wieder funktionieren würden und das auch unter Telefonstatus nicht mehr "geändert" steht und ich somit auch ggfs. Garantieansprüche stellen könnte wenn nötig
Ich habe im www schon einiges gefunden aber die Unterschiedlichen Vorgehensweisen haben mich total verwirrt. Ich wäre sehr sehr Dankbar wenn mir jemand weiter helfen könnte und vielleicht eine verständliche Anleitung für mich wüsste.



Derzeit habe ich folgendes aufgenommen und hoffentlich teilweise richtig verstanden, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege:

1. das Handy wieder Rooten ---> wieder Framaroot ?
2. Die App Triangle away installieren und ausführen
3. über Superuser "Unrooten"
4. Werksreset
5. Mit Odin die Stock Rom aufspielen (flashen) -----> diese hier ? :DBT-N7100XXDME6-20130603103628.zip ???? und den Kernel auch ?
6. Nochmals Werksreset
7. Fertig ?

Ich hoffe ich habe alle relevanten Daten angegeben .
Schonmal vielen Dank im Vorraus an diejenigen die mir vielleicht helfen könnten !!!!!!.

Mandy

Du hast doch das Note 2 nur gerootet, oder?
Wenn du es nur gerootet hast, kannst dir das aufspielen/flashen einer Stock ROM sparen, da ja schon eine drauf ist! ;-)

Wenn nach dem Unroot der Geräte Status immer noch auf geändert steht, kopiere deine wichtigen Sachen von der externen SD-Karte auf den PC und formatiere die Karte im Note 2!
Danach sollte es eigentlich laufen!

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

Antworten

Empfohlene Artikel