Bestes 7 bis 8 Zoll Tablet ?

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

14.07.2013 22:30:17 via Website

Hallo ich suche das beste 7 bis 8 Zoll Tablet. Im Moment weiß ich nicht ob ich mir das Nexus 7 oder das Galaxy Tab 3 8.0 kaufen soll.
Oder gibt es ein besseres ?
  • Forum-Beiträge: 75

14.07.2013 22:50:05 via Website

Tim F.
Hallo,

virelleicht solltest du uns erstmal etwas mehr über deine Vorstellungen und den Einsatzzweck sagen.. Was willst du mit dem Tablet machen? Wie viel willst du maximal ausgeben?

Gruß Tim

Also ums Geld geht es nicht :) also bis 1000 Euro. 10 Zoll finde ich zu groß. Ich gucke Filme bin viel im Internet höre viel Musik und bin oft in Facebook.
  • Forum-Beiträge: 33.139

15.07.2013 07:05:07 via App

Maximilian Uber
also bis 1000 Euro. 10 Zoll finde ich zu groß. Ich gucke Filme bin viel im Internet höre viel Musik und bin oft in Facebook.
Und wozu brauchst Du jetzt ein Tablet?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 12

15.07.2013 07:39:43 via App

Also ich selbst besitze das Nexus 7 und das galaxy note 8.0.
Empfehlen kann ich beide wobei ich hauptsächlich das note wegen dem Stift benutze. Sollte man den Stift nicht brauchen tut es das galaxy tab 3 8 Zoll sicher auch.

Am besten Tests lesen und das kaufen was dir am meisten zusagt.
  • Forum-Beiträge: 2.498

15.07.2013 10:22:05 via Website

ich würde dir einfach vorschlagen, in einen Mediamarkt oder Saturn zu gehen, und die Geräte da zu testen. Leistungsmäßig sollten beide nicht schlecht sein, und so kannst du auch am besten beurteilen, ob die die Hersteller UI von Samsung gefällt, und welches der beiden Geräte sich z.B. besser in der Hand alten lässt.

Gruß Tim
  • Forum-Beiträge: 7.355

22.07.2013 15:10:29 via Website

Jetzt hab ich grad zufällig diesen Thread gefunden und auch gleich eine (fast) identische Frage (bevor wir uns aufmachen Richtung MM zum anfassen):

Ich bin, was Tablets angeht, völlig unbeleckt. Zwar verfolge ich die "welches Tablet soll ich nehmen"-Diskussionen immer mal wieder am Rande, aber ich habe mich noch nie näher damit auseinandergesetzt. Wir haben das ganze Haus voller PCs, Laptops und Smartphones und bislang dachte ich, das wäre ausreichend...

Aber jetzt hat sich mein Mann in den Kopf gesetzt, dass auch unbedingt noch ein Tablet ins Haus muss. Es wäre ja sooo nützlich...

Was eignet sich wohl am besten, wenn wir mit einem Tablet folgendes machen möchten:

50 % = Bücher lesen (v.Amazon)
50 % = Multimedia, Surfen, Spielen

Also kurz gesagt: am liebsten ein großes "Smartphone" - aber mit einem Display, welches das längere Lesen von Büchern ohne Augenkrebs ermöglicht. Und schwer sollte es auch nicht sein. Ich lese oft 600 Seiten in einem Rutsch durch, wenn mich ein Bestseller gepackt hat. So geschehen mit dem gerade beendeten "Blackout".

10 Zoll sind uns zu groß, es darf etwas kleiner sein. Ach ja: eine halbwegs vernünftige Akkulaufzeit wäre nicht schlecht. So es die gibt. Und nein, es muss kein Vermögen kosten...

Irgendwelche Tips?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 24.201

22.07.2013 16:05:24 via App

Puhh.. ?

Hast du die mytopdeals app?

Da gibt es immer wieder Schnäppchen..


Schaue mal bei Google play, was es kostet
Und dann müsste es eigentlich günstiger hergehen..

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 344

22.07.2013 16:40:46 via App

wie siehts aus mit: huawei ascend mate ? ist nen smartphone aber mit 6.1 zoll das ding ist soo geil
  • Forum-Beiträge: 3.672

22.07.2013 17:43:45 via App

Wenn man mich vlt. hier lynchen wird, das beste 8 Zoll Tablet ist das Ipad mini oder das Note 8.
Beim Ipad mini finde ich vorallem das 4:3 Display super.
Das Note 8 empfiehlt sich schon durch die Stiftbedienung und die Telefonfunktion.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 7.355

05.08.2013 14:59:43 via App

Heute mal das Acer Ionica mit 7 irgendwas Zoll begutachtet. Daneben lag gleich das Note 8 und daneben das Samsung 10.1 (oder so ähnlich).

Da liegen ja Welten dazwischen, hätte ich jetzt nicht gedacht. Allein was den Bildschirm angeht. Das Acer kommt ziemlich farblos und ohne Kontrast daher, die beiden anderen sind richtige Eyecatcher.

Und in puncto Preis liegen leider auch Welten dazwischen ;)

Es bleibt also nach wie vor schwierig.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 33.139

05.08.2013 20:38:34 via App

Evelyn C.
Heute mal das Acer Ionica mit 7 irgendwas Zoll begutachtet. Daneben lag gleich das Note 8 und daneben das Samsung 10.1 (oder so ähnlich).
Gegen das 10.1 müsstest Du das Iconia A700 vergleichen. Oder zumindest das A210.

Hast Du das Iconia A1 oder B1 angeschaut?

Das A1 ist das deutlich bessere von beiden, aber zweifelsfrei dem Note in Sachen Display unterlegen. Allerdings kostet es auch nur die Hälfte...

Herzliche Grüße
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 7.355

06.08.2013 07:47:16 via App

Keine Ahnung, ob das ein A1 oder B1 war. Ich war ja schon froh, dass ich in der Menge an Tablets beim roten Riesen überhaupt ein Acer gefunden habe. Da lagen auch jede Menge Exoten rum mit Namen, die ich noch nie gehört hatte.

Bei den beiden Samsung's fand ich besonders lustig, dass ich gleich als erstes ein paar Widgets auf den Screen geholt und probiert habe, diese zu skalieren - und diese so gar nicht wollten... Bis mir ein Licht aufging, dass ich es hier ja mit der reinen, unverfälschten Touchwiz Oberfläche zu tun hatte! Sooo lange schon habe ich auf meinem SGS3 kein Touchwiz mehr zu Gesicht bekommen!

Ich hatte ausnahmsweise mal Zeit in rauen Mengen und hab deshalb auch die Leute beobachtet, die sich an den Tablets zu schaffen gemacht haben (Feldstudien betreibe ich einfach zu gerne!). Zu meiner Freude konnte ich sehen, dass die Mehrzahl der Interessenten - genau wie ich - keinerlei Schimmer von diesen Dingern hatten. Betriebssystem? Apps? Akku, SDKarten Slot? Hä? Schön bunt und billig? Dann gefällt es!

Wenn man sich das mal so angeschaut hat, dann würde man sich wünschen, dass auch hier bei ANDROIDPIT mal ein ausführlicher Artikel erschiene, der sich mit einem Vergleich der gängigsten Tablets sowie deren Pros und Contras beschäftigt. Vielleicht würde das vielen bei einer Entscheidungsfindung helfen.

Die Frage "welches Tablet soll ich nehmen?" stellt sich garantiert etlichen Leuten - und ein wenig "komprimierte" Aufklärung hinsichtlich der wichtigsten Specs (in verständlicher Sprache!) wäre sicher für den einen oder anderen hilfreich. Objektiv beurteilt, ohne die eigenen Vorlieben einfließen zu lassen.

Man könnte so eine Zusammenfassung z. B. grob untergliedern in die verschiedenen Anwendungsbereiche
° Bücher lesen
° Multimedia
° Zocken
° Business
so dass jeder gleich zu dem für ihn wichtigen Bereich springen könnte.

Mal ehrlich: wie viele wissen denn aus dem Handgelenk, ob Tablet A nun einen auswechselbaren Akku, oder Tablet B Telefonfunktion, oder Tablet C Internetverbindung hat? Ich nicht.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 1.287

06.08.2013 07:59:10 via App

Also wenn 1000 Euro kein Problem sind, dann kann ich dir das Asus Padphone Infinity sehr empfehlen.
Ist ein Zwitter. 5 Zoll Smartphone und ein Tablettdock mit 10 Zoll. Die Recheneinheit ist das Smartphone. Das Dock hat einen zusätzlichen Akku. Sowohl Smartphone als auch Dock besitzen ein FullHD Displyy. Sehr hochwertiges Design. Alle Daten auf einen Gerät. Für mich die beste Konbination.
Aber du müsstest dich mit 10 Zoll anfreunden.
  • Forum-Beiträge: 7.355

06.08.2013 08:18:36 via App

Danke für den Tipp! Aber im 4stelligen Bereich nur für ein (nicht lebensnotwendiges) Gimmick möchte ich dann doch nicht landen.

Es geht ja auch gar nicht nur um mich. Es geht eigentlich um alle Einsteiger, die sich vor die Entscheidung "ein Tablet muss ins Haus" gestellt haben. Und die sicher für eine diesbezügliche Roundabout-Hilfestellung dankbar wären. Siehe meinen Post vorher.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)