Samsung Galaxy S3 — Micro-SD Karte: Speicher Verlust

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 52

12.07.2013 22:40:16 via Website

Guten Abend
Ich habe im Forum nichts dazu gefunden, also hier meine Frage an euch:
Ich habe momentan eine micro-SDHC Karte mit 32 gb(Claas 6) von Samsung. Nur sind es in der Realität etwas weniger als 30 GB, was einem Verlust von über 2 GB entspricht. Ich habe die Karte vor der Benutzung auch formatiert.

Wie hoch ist bei euch der Speicherverlust und ist diese Menge noch normal? Und ist der Verlust bei höheren Speicherkarten ebenso höher?
Danke im Vorraus
  • Forum-Beiträge: 407

12.07.2013 23:19:26 via App

Ich habe auch eine SDHC-Karte von Samsung mit 16GB und Class 10, bei der der Verlust ca. 250 MB groß ist.
Die 2GB sind meiner Meinung nach etwas zu viel.

Mfh

Kashi

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

  • Forum-Beiträge: 14.205

13.07.2013 10:11:04 via App

Ich denke die 2gb sind noch im Rahmen.

Ich habe in meinem Smartphone eine 64gb microSD, von der ich nur 59,47gb wirklich nutzen kann.
In meinem Tablet habe ich auch eine 16gb Karte, von der ich 14,90gb nutzen kann.

lg

Viele Grüße
Daniel

Phone: Apple iPhone 7 - iOS 11
Smartwatch: Apple Watch Series 3
Tablet: Google Pixel C - Android 8

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

13.07.2013 18:18:50 via App

ich hab auch die Speicherkarte. 2 Gb sind normal

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 52

13.07.2013 18:36:20 via Website

Erstmal danke an Alle ;)
Ich dachte nämlich vorerst, dass diese Menge nicht normal ist, doch ihr habt mich vom Gegenteil überzeugt... Setze ich auf beantwortet :D
  • Forum-Beiträge: 330

13.07.2013 23:28:36 via Website

das ist normal ihr müsst mit 1024 rechnen und net mit 1000...

also 1mb sind nicht 1000kb sondern 1024 kb und das rechnet mal auf GB hoch ;)