Nexus 7 bleibt nach dem Rooten schwarz

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 00:22:33 via Website

Hi Leute,

habe mich eben nach einer halben Ewigkeit dazu entschlossen mein Nexus 7 zu rooten, gedacht - getan.
Danach habe ich noch mithilfe von TitaniumBackup einige Apps eines Backups von meinem Handy drauf gespielt und wollte mal ins Recovery, den Cache wipen.

Nach dem Ausschalten versuchte ich die Tastenkombi(s) jedoch blieb das Gerät aus.

Wenn ich es nun an den Computer anschließe scheint er aber zu merken das ein Gerät angeschlossen wurde, somit muss Strom fließen,
könnte es also "nur" am Display liegen?

Was kann ich tun? :( mein armes kleines Nexus :P

Beste Grüße
Joseph

— geändert am 10.07.2013, 00:23:17

Beste Grüße, Kalle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

10.07.2013, 03:18:19 via App

Hier haben wir den Fehler.
Joseph Christus

Danach habe ich noch mithilfe von TitaniumBackup einige Apps eines Backups von meinem Handy drauf gespielt


Merksatz: Pures Android verträgt keine Backups von Android mit Herstelleraufsatz.

Hoffe du hast keine Systemapps übertragen

— geändert am 10.07.2013, 03:18:54

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 06:23:08 via App

Alex Wieser


Merksatz: Pures Android verträgt keine Backups von Android mit Herstelleraufsatz.

Hoffe du hast keine Systemapps übertragen

Hab Paranoid auf dem Handy, hoffe das macht es besser..

Und nein, ich habe keine Systemapps übertragen.

Hast du vll eine Idee was ich nun tun könnte?

Beste

Beste Grüße, Kalle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

10.07.2013, 13:27:25 via App

Nicht wirklich.

Nexus ist nicht meine Stärke, aber wenn der Pc ihn noch erkennt kannst du vielleicht eine alte Firmware flashen.

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

10.07.2013, 14:05:16 via App

Puhhh.....hab selber auch ein nexus 7 und hab auch dort schon einiges geflashed.....das es sich noch laden lässt ist ja zumindest schon ein kleiner Hoffnungsschimmer......erkennt der PC das gute teil?

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 16:32:31 via App

Ich weiß nicht genau ob es sich laden lässt, da ich ja kein Bild habe, welches mir darüber Auskunft geben könnte.

Mein PC erkennt nur dass ein Gerät angeschlossen wurde, jedoch nicht dass es mein Nexus ist.

Im Toolkit wird es ebenfalls nicht angezeigt.

Durch "rumforsten" bin ich eben drauf gestoßen dass bei einigen mach ewigem "powerbuttondrückens" das Tablet plötzlich hochfuhr. Das teste ich mal sobald ich zu Hause bin und hoffe dass dies auch bei mir hilft..

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 17:24:24 via Website

fenster_im_riss
Versuch mal auf die Power Taste 1 Minute gedrückt zu-halten.
Danke, das meinte ich ja. Funktionierte leider nicht.

Was ich aber gerade sehe, wenn ich das Nexus an das Ladekabel schließe, geht der Display an, leuchtet aber nur schwarz (sehr dunkel) und zeigt keinerlei Regung, geschweige denn ein Icon oder eine Animation...

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

10.07.2013, 20:34:10 via App

Und wenn du länger die Tastenkombination für das F-Boot-Menü drückst?


fenster_im_riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 20:44:49 via Website

fenster_im_riss
Und wenn du länger die Tastenkombination für das F-Boot-Menü drückst?
ich habe jede Tastenkombi in jeder Möglichkeit getestet...

Power, Power und Down, Power und Up, Power und Up & Down,
am Rechner, am Strom, ohne Kabel...

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

10.07.2013, 22:27:21 via App

Dann steck den Akku ab und wieder ein. Unten am USB Port min fingernagel rein und dann mit einer bankomatkarte o. s den Rand entlang fahren. Das geht sehr einfach und der Akku lässt sich auch ganz leicht abstecken. Auf YouTube gib es sicher Videos dazu, dass sollte eigentlich helfen,....



fenster_im_riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 22:28:54 via Website

fenster_im_riss
Dann steck den Akku ab und wieder ein. Unten am USB Port min fingernagel rein und dann mit einer bankomatkarte o. s den Rand entlang fahren. Das geht sehr einfach und der Akku lässt sich auch ganz leicht abstecken. Auf YouTube gib es sicher Videos dazu, dass sollte eigentlich helfen,....
Danke vielmals für deine mithilfe, leider habe ich auch das schon probiert und das half auch nicht :(

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

10.07.2013, 22:39:04 via App

Seltsam hatte ein ähnlichen Fall mit meinem, bei mir hatte es geholfen. Hast du schon mal die Suchmaschine deines Vertrauens gefragt?



fenster_im_riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 22:42:54 via Website

fenster_im_riss
Seltsam hatte ein ähnlichen Fall mit meinem, bei mir hatte es geholfen. Hast du schon mal die Suchmaschine deines Vertrauens gefragt?
daher hab ich ja die ganzen Ideen des Probierens, leider klappt nur nichts.
Ich habe es mal vorhin einfach ans Ladekabel gesteckt und dran gelassen, ich probiere gleich nochmal es einzuschalten :(

EDIT:// keinerlei Regung

— geändert am 10.07.2013, 22:49:10

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

10.07.2013, 22:49:15 via App

Wüsste jetzt auch nicht was du noch machen könntest, vl den Akku länger draußen lassen?!

Mein Schwarzer Bildschirm kam aber auch durch einen Fall des Nexus, der Root hatte ohne Probleme bei mir Funktioniert.



fenster_im_riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 22:56:48 via Website

fenster_im_riss
Wüsste jetzt auch nicht was du noch machen könntest, vl den Akku länger draußen lassen?!
Mein Schwarzer Bildschirm kam aber auch durch einen Fall des Nexus, der Root hatte ohne Probleme bei mir Funktioniert.

Ich pobiere es nochmal mit dem Akku..

Gibt es denn nicht, wie früher bei Gameboys oder so, einen Resetknopf, wo man einen Zahnstocher reinsteckt und alles wird zurückgesetzt? :P

EDIT:// und wieder mal NICHT! :'(

— geändert am 10.07.2013, 23:12:07

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.07.2013, 23:43:29 via Website

Wenn gar nichts helfen sollte werde ich es wohl einschicken, hätte dann ab einige Fragen:

1. muss ich dann zu MediaMarkt (da habe ich es gekauft) und die leiten das weiter oder selbst direkt an ASUS schicken?
2. falls sie es wieder hinkriegen, kann es passieren dass mir die Reperatur aufgrund des Roots in Rechnung gestellt wird und...
3. ...muss ich die Rechnung dann zahlen oder kann ich Sie verweigern und sagen "bringt es wieder in den Kaputt-Zustand" (da sich die Reperatur beim Einkaufspreis des Tablets wohl kaum lohnen dürfte)

Beste Grüße, Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

11.07.2013, 16:16:03 via App

Kalle
fenster_im_riss
Wüsste jetzt auch nicht was du noch machen könntest, vl den Akku länger draußen lassen?!
Mein Schwarzer Bildschirm kam aber auch durch einen Fall des Nexus, der Root hatte ohne Probleme bei mir Funktioniert.

Ich pobiere es nochmal mit dem Akku..

Gibt es denn nicht, wie früher bei Gameboys oder so, einen Resetknopf, wo man einen Zahnstocher reinsteckt und alles wird zurückgesetzt? :P

EDIT:// und wieder mal NICHT! :'(

Ich glaube den gibt es leider nicht ;-)

Mehr kann ich dir leider auch nicht helfen. Viel Glück noch!



fenster_im_riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.159

11.07.2013, 16:32:18 via Website

Also ich bin beim besten willen kein Nexus Experte, hab nach googlen aber das hier gefunden:

"Drücke mal die Power-Taste für 30 Sekunden lang.Wenns dann nicht geht,halte alle 3 Tasten 10 Sekunden lang zusammen,lasse die Power-Taste kurz los während du die Lautstärketasten immer noch gedrückt hältst und drücke dann noch einmal kurz die Power Taste.Das sollte dich in den bootloader bringen."

Könnte das helfen eine Stock Firmware zu flashen?

Gruß

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

11.07.2013, 16:38:16 via App

Lars B.
Also ich bin beim besten willen kein Nexus Experte, hab nach googlen aber das hier gefunden:

"Drücke mal die Power-Taste für 30 Sekunden lang.Wenns dann nicht geht,halte alle 3 Tasten 10 Sekunden lang zusammen,lasse die Power-Taste kurz los während du die Lautstärketasten immer noch gedrückt hältst und drücke dann noch einmal kurz die Power Taste.Das sollte dich in den bootloader bringen."

Könnte das helfen eine Stock Firmware zu flashen?

Gruß
Normalerweise bringt normales drücken von Power und Volume das Gerät in den Bootloader.
Versuche es aber auf jeden Fall mal wenn ich zu Hause bin, danke!

EDIT:// und das war mal wieder nichts! So ein Mist..

— geändert am 11.07.2013, 19:43:29

Beste Grüße, Kalle

Antworten

Empfohlene Artikel