Erfahrungen mit "Framaroot"

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

07.07.2013, 01:24:53 via App

Hallo Leute, ich bin heute auf der Suche nach einem einfachen Weg, mein Note 2 (4.1.2 XXDME6) zu rooten, auf die App Framaroot gestoßen (forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2130276).

Diese versprach das rooten durch Ausnutzung eines "Exploits" im Stile eines "one-click-roots" ohne den üblichen Weg über ODIN. Den Erfahrenen unter Euch werden sich evtl. die Zehnägel kräuseln, da man über ODIN i.d.R. weiß, was man flasht und so dem System antut, was bei solchen fertigen one-click Lösungen eben nicht der Fall ist.

Ich habe aber als noob die aktuelle Version 1.5.1 der App Framaroot installiert und gestartet und dort zunächst die angebotenen Exploits "Sam" und "Frodo" vergeblich versucht, die mit einer Fehlermeldung der App quittiert wurden.

Dann habe ich aber tatsächlich nach dem Antippen des Exploits "Aragorn" tatsächlich nach wenigen Sekunden die Meldung "erfolgreich" erhalten. Nach einem Neustart war die App Superuser auch installiert und der Root Checker basic zeigte root an. Sieht also alles gut aus.
Ich habe dann das in der App angebotene "unroot" probiert, funktionierte ebenfalls einwandfrei. OTA Software-Updates gehen leider nicht mehr aufgrund des "veränderten Geräts", aber das war ja zu erwarten.
Erneut rooten ging wieder ohne Probleme.

Nennt mich paranoid, aber habt Ihr Erfahrungen mit Framaroot? Ist das eine vertrauenswürdige App? Gibt es Risiken und Nebenwirkungen? Oder sollte es tatsächlich so einfach gewesen sein?

Falls jemand die App ausprobieren möchte, Vorsicht, wenn man auf den Namen des jeweiligen Exploits drückt, wird der Rootvorgang sofort gestartet, ohne Kontrollabfrage, ob man das wirklich will.

Paulo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

07.07.2013, 01:27:08 via App

Habs mit meinem s2 auch so gemacht. Hat alles einfach geklappt und läuft

Antworten
  • Forum-Beiträge: 519

07.07.2013, 04:15:35 via Website

Wird das jemals fürs Galaxy S4 geben ?

norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.07.2013, 21:55:29 via Website

Diese App kann die meisten Smartphones die einen Exynos oder OMAP CPU besitzen rooten...
Gefählich? ich denke nicht!
ich habe es heute selber bei meinen Kollegen sein Note2 damit gerooted...keine Probleme
hier ein Artikel darüber: htt p://www.androidnext.de/apps/framaroot-android-root/ <---- die Abstände dazwischen löschen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 519

08.07.2013, 22:55:56 via Website

Da das Galaxy S4 mit einem Qualcomm Snapdragon 600 Quadcore-Prozessor ausgestattet ist stehen die Chancen wahrscheinlich eher schlecht dass es Framaroot fürs S4 in absehbarer Zeit geben wird. Naja schau ma mal.
Norbert

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

09.07.2013, 01:02:14 via Website

Habe auch durch Framaroot gerootet :)
Noch nie Probleme und um eben um einiges Leichter als mit Odin etc.
Auch nach SW-Update einfach wieder mit einem Klick :)
Kann ich Root-Suchende nur empfehlen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.01.2014, 15:36:33 via Website

hallo versuche mit framaroot mein galaxy mini GT-S5570 zu rooten hab schon mehrere Versionen von framaroot runtergeladen.hab aber immer nur die Gandalf Version bekommen.könnt ihr mir weiter helfen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.01.2014, 22:12:55 via Website

Hab auch schon mehrere Versionen von Framaroot probiert ohne Erfolg. Habe ein S3LTE, also 9305.
Was kann man tun? Hat jemand ne Idee?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.05.2015, 21:09:59 via Website

Ich hab noch ne Frage:
Werden durch das Rooten mit Framaroot die daten auf dem handy alle gelöscht?

Antworten

Empfohlene Artikel