Samsung Galaxy Note — Galaxy GT-N7000 Android 4.1.2 rooten - für Anfänger (Problem: Ram immer zu voll. Immer nur noch ca 150 MB noch frei)

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 11:24:05 via Website

Hallo erst mal.
Entschuldigt ich bin ein totaler Anfänger was das rooten eines Handy´s betrifft.
Bin durch das lesen von Vor und Nachteilen und was man alles braucht so verunsichert,
dass der ganze Input den ich bekommen habe, einen totalen Reset erhalten hat.
Ich weiß nix mehr. Bitte helft mir! :wacko:

Ich habe immer zu wenig Arbeitsspeicher, von den 1GB sind immer nur ca 150MB frei.
Habe einen APP-Killer schon installiert, auch mit Intervall aber es nervt echt.
Möchte den RAM einfach erhöhen und anpassen können.
Außerdem starten mir zu viele Vorinstallierte APPs im Hintergrund, die ich aber nicht brauche und möchte.

Ich habe ein Galaxy Note GT-N7000 mit Android 4.1.2
Kernel-Version: 3.0.31-1103517 Se.infra@SEP-126#3 SMP PREEMPT Mon Apr 1 21:33:52 KST 2013
Build-Version: JZO54K.N7000XXLT4

Was brauche ich zum rooten alles und wie gehe ich vor?
Würde mich sehr über Hilfe freuen!
Danke im Voraus! :kid:
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 11:36:11 via Website

du brauchst ne aktuelle Anleitung zum rooten.

Aber warum sind 150 MB frei zu wenig?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 3.672

06.07.2013 11:38:00 via App

Apps , die Du nicht benötigst , kannst Du unter Systemeinstellungen, Anwendungen, alle deaktivieren.
Ansonsten ist es vollkommen normal, dass der RAM Speicher ständig gefüllt ist , denn dadurch starten Apps schneller.
Im Gegensatz zu Windows arbeiten Linux basierte OS immer mit einem vollen RAM , der automatisch vom System verwaltet und bei Bedarf geleert wird.
Ein Taskkiller belastet nur den Akku , da die Apps ständig neu starten.
Solange das Handy normal arbeitet, braucht Dich das nicht zu sorgen .

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 11:53:46 via Website

Habe jetzt einige über dem Anwendungsmanager gestoppt.
Hat nicht viel gebracht der freie Speicher bewegt sich jetzt zwischen 137 - 158 MB :(
Ist schon matt.
Ich habe 30GB Speicher auf der SD Karte zur Verfügung.
Kann ich diese nicht partitionieren und den Arbeitsspeicher darauf auslagern???
Den Task-Killer habe ich deinstalliert. Danke für die Info, Akku-Standzeit ist mir ebenfalls sehr wichtig! :D

— geändert am 06.07.2013 11:58:54

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:00:17 via Website

André Manglitz

Hat nicht viel gebracht der freie Speicher bewegt sich jetzt zwischen 137 - 158 MB :(
Ist schon matt.

wo ist denn das Problem? Das ist normal! Android steuert das alles automatisch....

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 12:01:40 via Website

Ich habe 30GB Speicher auf der SD Karte zur Verfügung.
Kann ich diese nicht partitionieren und den Arbeitsspeicher darauf auslagern???

Eine Anleitung zum Rooten wäre schon nicht schlecht ... :bashful:
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:05:09 via Website

André Manglitz
Ich habe 30GB Speicher auf der SD Karte zur Verfügung.
Kann ich diese nicht partitionieren und den Arbeitsspeicher darauf auslagern???

Eine Anleitung zum Rooten wäre schon nicht schlecht ... :bashful:

ich sage mal nein. Alleine weil ne SD Karte viel zu langsam ist für nen RAM Speicher....

ich habe übrigens so 350 MB frei, würde dir das reichen?

Und ne Anleitung musst schon selber suchen...

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:06:47 via Website

hier

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 12:13:59 via Website

... wenn das normal ist sollte das 4.1.2 dringenst überarbeitet werden.
Wenn ich ein App starten möchte und mir ständig einen "abwarten" muss,
sich ab und an ein plötzlicher Neustart dazwischen schiebt, du ein neues APP ausprobieren möchtest und
du die Meldung "... zu wenig Speicherplatz zur Verfügung"
(bei 1,97 GB Geräte Gesamtspeicher, 11 GB USB Gesamtspeicher und 30 GB SD-Karte Gesamtspeicher)
dann ständig bekommst, du aber beruflich ständig das Handy brauchst ist das für mich nicht normal und
wenn das vom Android selbst gesteuert wird ist das schon schwach! :(
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:21:58 via Website

die Meldung "... zu wenig Speicherplatz zur Verfügung"
hat nix mit dem RAM zu tun!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 12:29:54 via Website

... woran dann???
ich habe verfügbar im Gerätespeicher 1 GB, im USB-Speicher ist 6 GB verfügbar und in der SD-Karte 16 GB.
Daran kann es ja nun auch nicht liegen! Oder?
Woran liegt es dann, wenn nicht am Arbeitsspeicher???
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:32:29 via Website

ja weil du zuviele apps dann im internen Speicher hast!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 3.672

06.07.2013 12:35:11 via App

Die Meldung zu "wenig Speicher" bezieht sich aber nicht auf den RAM , lagere weitgehend Apps vom Telefonspeicher auf die SD aus , lösche regelmäßig aufgelaufenen Cache - Cachcleaner findest Du im Playstore .

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 12:40:29 via Website

... ich habe schon alle APP´s die ausgelagert werden können mit App2SD auf SD-Karte ausgelagert.
Die Info mit dem App Cache Cleaner ist mir neu, habe ich gerade installiert und werde es gleich mal ausprobieren :bashful:
Danke für die Info, vielleicht hilft es!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 12:50:38 via Website

mit Root Rechten kannst du mehr Apps auslagern ;)

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 8

06.07.2013 13:03:06 via Website

.. ja danke, womit wir wieder bei dem leidlichen Thema wären.
Nach Anleitungen dazu hatte ich ja auch schon gegoogle´t aber die Videos sind so grotten schlecht
und die Beschreibungen passen nicht zur Firmware und wenn ja ist die Kernel-Version anders.
Genau das ist der Grund weshalb ich hier eigentlich um Hilfe gebeten habe.
Das man mit Rooten mehr Rechte erhält ist mir auch schon klar gewesen.
Habe hier nun auch schon einen nützlichen Tip erhalten, aber ob ich nun rooten soll oder nicht
und wie steht noch offen.
Für mich, ich würde schon rooten da ich mir meine Android immer selber kaufe und nicht über einen Provider finanzieren lasse!
Warum soll ich da bei meinem Eigentum nicht alle Rechte haben. So ein Scheiß!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.07.2013 13:21:41 via Website

André Manglitz

Für mich, ich würde schon rooten da ich mir meine Android immer selber kaufe und nicht über einen Provider finanzieren lasse!
Warum soll ich da bei meinem Eigentum nicht alle Rechte haben. So ein Scheiß!
verstehe ich nicht, aber ok...

gibt es hier keine Anelitung ist deinem Forum?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 3

09.06.2016 20:37:11 via Website

Das ist NICHT normal. Apps laufen nicht mehr, Nei-Installationen werden abgelehnt, irgendwo bei 40 MB Restspeicher ist dann endgültig Schluss.

Das alles, weil sich die aktiven Systemprogramme (!) irrwitzig mit Cache versorgen. Was soll eine Tastatur mit 50 MB Cache? Wer hat das arrangiert und dafür gesorgt, dass man als Anwender keinen Ausweg findet?

M. E. geht es nämlich nicht um cache, sondern um Cash: Wer alle 2 Tage neu installieren muss, neigt dazu, ein neues Gerät zu kaufen, so die perfide Kalkulation.

  • Forum-Beiträge: 3

09.06.2016 20:48:56 via Website

TazZ.HD

die Meldung "... zu wenig Speicherplatz zur Verfügung" hat nix mit dem RAM zu tun!

Aber natürlich hat er mit dem RAM zu tun. Diese Abwimmeleien bestärken mich in der Ansicht, dass das Zumüllen des Arbeitsspeichers durchunsinnige Cache-Reservierungen von Systemprogrammen Absicht von Google/Samsung ist, um ältere Smartphones unbrauchbar zu machen.

Und die "Fachpresse" unterstützt das durch nicht sachdienliche "Hilfe" wie Programme zu deaktivieren oder auszulagern...