Samsung Galaxy S3 — Nur winziges Stück abgebrochen

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

05.07.2013 23:17:39 via Website

Hey, habe mich hier angemeldet und um euch Profis mal eine Frage zu stellen.
Vor kurzem hab ich einen Kumpel mit nem "erschreckenden Ton" von hinten erschreckt, der hat erschrocken mit seinen Händen gefuchtelt und mein Handy dabei auf den Boden gehauen. (Samsung Galaxy S3). Jetzt ist unten links ein kleines Stück von dem Glas (oder nennt man das auch schon Display?) abgebrochen. Sonst ist nichts beschädigt und das Display (gemeint ist der ganze Touchscreen) ist auch noch wie davor in einem super Zustand, also ist nur das kleine Stück abgebrochen.

Was soll ich jetzt machen? Habe mich mal durchgelesen, so eine Reperatur kostet ja an die 150 Euro, da ich ja das komplette Display erneuern lassen müsste. Oder gibts da ne Andere Art von Reperatur für das Stück das abgebrochen ist?

Oder ist es überhaupt sinnvoll, das Reperieren zu lassen?

Gruß
Max
  • Forum-Beiträge: 3.486

05.07.2013 23:24:32 via Website

Naja, du kannst ja schlecht nur das stück einsetzen, im Endeffekt würde man dann einen kleinen Riss sehen und das würde mir persönlich mehr aufn sender gehen als ne Ecke.

Wirst wohl nicht ums ganze Display rum kommen, gibt aber auch gute YT Videos dafür

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 36

05.07.2013 23:27:09 via Website

man kann beim s3 auch nur das glas austaschen würde ich behaupten!!
das wäre dann viel billiger
aber warte lieber noch auf die antwort von einem Profi :*)
  • Forum-Beiträge: 3.486

05.07.2013 23:30:05 via Website

Das geht auch alles in einem Beitrag...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 36

05.07.2013 23:35:11 via Website

jaja sry. kommt nicht mehr vor
mir viel dann nur ständig ein was ich noch schreiben wollte...
mache ich sonst nicht :rolleyes:
  • Forum-Beiträge: 3

05.07.2013 23:40:25 via Website

Also den Youtube Link ... sowas trau ich mir 100% nicht zu :blink:

Und sowas, dass wenn ich das irgendwo einschicke, dass nur das Glas ausgetauscht wird gibt es nicht?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

05.07.2013 23:47:06 via App

du kannst höchstens das loch im display mit kunstharz füllen und dann polieren, aber dann kannst es grad in die repatatur geben...
  • Forum-Beiträge: 3

05.07.2013 23:57:07 via Website

Mein wichtigstes Anliegen wäre jetzt noch:

Kann was passieren, wenn ich es nicht reparieren lasse? (Eventuelle Defekte, Risse..?)

Oder sollte ich es eurer Meinung nach sofort einschicken?
  • Forum-Beiträge: 36

06.07.2013 00:07:16 via Website

ich GLAUBE es kann nicht wirklich was passieren
naja wenn dein s3 mal runterfällt kann jetzt schneller das glass einreißen, da es jaa schon angeschlagen ist aber das war es auch
  • Forum-Beiträge: 6

06.07.2013 13:01:56 via Website

Carglass repariert, Carglass tauscht aus^^ Kannst ja mal ganz lieb anfragen, ob sie dir mit ihrer "patentierten Carglass-Technologie " dein Display wieder auffüllen können :D
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

06.07.2013 13:32:42 via App

Wenn du das so lässt, wird dein display beim nächsten runterfallen definitiv einreissen.

Du kannst es natürlich selber machen, wie bei YouTube beschrieben, aber wenn du das falsch machst, reagiert dein touch halt nich mehr.

Also schickst es entweder ein oder machst es selber oder lässt es so, womit du halt nen komplett-bruch riskierst.
Da ich beruflich in der Fein-Mechanik tätig bin, würde ich das selber machen, rate dir aber - schick es ein!

— geändert am 06.07.2013 13:34:05

  • Forum-Beiträge: 99

07.07.2013 10:44:21 via App

Also ich bin ich der Meinung dass das Glass beim nächsten mal komplett reißen wird.
Das austauschen von Displays (Ich mach das hobby-mäßig wenn bei mir oder Freunden was kaputt geht :D ) ist meiner Meinung nach mittelschwer bis einfach. Aber am Glas austauschen bin ich bis jetzt schon 2x gescheitert und ab dann hab ich es sein lassen. (1x Beim S2 und 1x beim S3) Das Touch modul ist so fest, dass sich entweder das touch vom display gelöst hat (dislaytotalschaden) oder dass das touch-Glas gebrochen ist.
Lass es am besten per Versicherung machen. Die wissen wie man das macht ;)

— geändert am 07.07.2013 10:49:52