wlan-Rechte für whatsapp

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 22

05.07.2013 11:43:22 via App

Hallo.
Habe beim Start von whatsapp die Meldung für ein update bekommen. Bei den Rechten ist neu dabei, dass whatsapp mein WLAN kontrollieren und selbst anpassen kann.
Was hat das zu bedeuten?
Heißt das, dass whatsapp mein WLAN selbst konfigurieren und steuern kann? Was kann passieren?

Danke.
Harty
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

05.07.2013 11:52:55 via Website

bedeutet wohl, das es das WLAN nutzen kann.

Whatsapp steuert da aber nix!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 22

05.07.2013 12:10:02 via App

hat doch schon die ganze zeit mit WLAN funktioniert.
Und es steht in den Rechten explizit dabei, dass es Änderungen am WLAN vornehmen kann...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

05.07.2013 12:24:38 via Website

ja, es soll ja wohl auch im wlan funktionieren oder nicht?

Trotzdem macht es dein Wlan nicht an oder aus..... Das ist halt nur die Beschreibung dieses Rechtes.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.923

05.07.2013 14:19:21 via Website

OK, und wozu braucht es dieses neue Recht nun, wenn es bislang auch ohne funktioniert hat? @harty: Wie genau heißt die fragliche Permission? Im Anhang meines AndroidPITiden-Buches (siehe meine Signatur) sind die gängigsten Permissions kurz beschrieben.
  • Forum-Beiträge: 22

05.07.2013 16:03:21 via App

da steht:

Neu- WLAN Status ändern.

Ermöglicht einer Anwendung Verbindungen mit WLAN- Zugangspunkten herzustellen und zu trennen und Änderungen an den konfigurierten WLAN-Netzwerken vorzunehmen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

05.07.2013 16:13:31 via Website

aber mal ganz nebenbei: ich verfolge die Changelogs von whatsapp sehr interessiert und in den letzten Updates sind keine neuen Rechte dazu gekommen. Ich frage mich, wie lange hast du denn die App nicht aktualisiert?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.923

05.07.2013 17:21:20 via Website

Ich frage mich, wozu eine Chat-App eine solche Berechtigung benötigt. Sammeln von Zugangspunkten? Auf Wunsch zu "offenen" WLANs verbinden, sobald welche in der Nähe sind (das sollte doch dem System überlassen werden, wenn der User es wünscht)? Etwas anderes fällt mir dazu nicht ein.

@harty: Mit dieser Permission (CHANGE_WIFI_STATE) kann die App auf Deinem Androiden WLAN beliebig an und ausknipsen, sowie sich zu bereits konfigurierten WLAN-Netzwerken verbinden (ohne Dich davon zu informieren). Nach einem Post bei XDA-Developers kann es außerdem konfigurierte WLAN-Zugangspunkte löschen, neue erstellen, sowie verschiedene Einstellungen (u.a. verwendete Passwörter) ändern:

XDA-Developers
But change WiFi state means it can not only turn your WiFi on and off, but it can add or delete to your access points, and read/change other information like encrypted passwords.

Die Beschreibung einer anderen App behauptet allerdings:

rilato
android.permission.CHANGE_WIFI_STATE: This permission allows rilato to switch WiFi on or off an device. [...] it is not possible to add new WiFi configurations to a device if WiFi is disabled.

Sehr beruhigend -- nur bringt die Einschränkung am Ende des Zitats herzlich wenig, wenn die App das ja selbst umschalten kann...

Man kann nun sicher wieder "Good cop -- Bad cop" spielen: Nur, weil eine App diese Berechtigung hat, muss sie ja nicht gleich alle damit verbundenen Möglichkeiten nutzen. Vielleicht braucht sie die Berechtigung ja nur für einen Teilaspekt, und verhält sich sonst brav. Doch so oft, wie WhatsApp bereits mit Sicherheitslöchern u.ä. in den News war, wüsste ich nicht, was ich in diesem Fall davon halten sollte...
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

05.07.2013 17:33:03 via Website

Kann es sein, das WhatsApp diese Berechtigung benötigt für die erste Anmeldung? Wenn ich mich richtig erinnere geht diese nur im Mobilfunknetz und dazu muss man WLAN ausschalten.
Jetzt vermute ich einfach, das WhatsApp einem dies erleichtern möchte.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 22

05.07.2013 18:10:49 via App

meine erste Anmeldung bei whatsapp habe ich nicht über WLAN sondern über Mobile Daten gemacht und es hat ja die ganze zeit auch gut funktioniert.
Ich werde jedenfalls das update nicht durchführen. nicht unter diesen Voraussetzungen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

05.07.2013 20:05:13 via Website

harty

Ich werde jedenfalls das update nicht durchführen. nicht unter diesen Voraussetzungen.
dann lass es...

Vielleicht fragst die Entwickler einfach mal und schilderst uns hier deren Antwort!?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

10.07.2013 14:02:26 via Website

hier, siehe Foto. Dafür kann whatsapp WLAN ändern....

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D