WLAN am Touchlet X10.quad langsam

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

04.07.2013 13:58:27 via Website

Hallo, zusammen,

habe seit Kurzem ein Touchlet X10.quad. Es läuft eigentlich super, bis auf Aussetzer beim Surfen. Ich führe es auf die langsame WLAN-Übertragungsrate zurück. Auf meiner Fritz.Box zeigt es eine Verbindungsgeschwindigkeit von 40 MBit/s an, mit Iperf an einem über 100Mbit-LAN angeschlossenen Linux-Rechner gemessen, sind es sogar nur 11 Mbit/s, die manchmal fast ganz zum Erliegen kommen. GData Antivirus habe ich gestoppt. Mein Simvalley SP140 zeigt auf der Fritz.Box 150 MBit/s, mit Iperf 60 MBit/s an. Beide Geräte pendeln bei -60dB Signalstärke, sollten also die in den Verbindungseingeschaften angezeigten 150 MBit/s für WLAN/n brutto erreichen können.

Hat jemand einen Tip oder ist das Teil defekt?

Vielen Dank

PeterH
  • Forum-Beiträge: 6

20.07.2013 20:08:23 via Website

Ich habe genau das selbe Problem. Das WLAN ist höllisch langsam. Dadurch ist das Tablett nicht zu gebrauchen.
Finger weg.
Nicht kaufen.
  • Forum-Beiträge: 2

25.07.2013 18:22:03 via Website

Danke für den Hinweis. Anscheinend sind die Pearl X10 hier insgesamt kein Thema. Ich hab meins zur Prüfung zurück geschickt. Wenn es danach immer noch so lahm ist, geht es endgültig zurück. Die anderen X10-Touchlets sind ja nicht viel besser, also gibts nur eine Lösung bei 10Zöllern: Eine non-PEARL-Alternative suchen und die X10-Touchlets hier im Forum weiter tot schweigen.
  • Forum-Beiträge: 1

15.01.2014 13:40:26 via Website

Wlanproblem X10 Touchlet gelöst.

In habe das X10 quad+ und hatte ein gähnend langsames Internet. Nach Durchsicht der conf Daten stellte sich heraus, das das WLAN die falschen DNS Server Einträge hat. Das WIan also bei jeder Anfrage eines Suchbegriffes erstmal in den USA oder sonst wo gefragt wo die Daten sich befinden. Stelltst du nun den DNS Server der Fritzbox im Touchlet ein z.B. 217.0.43.81 ist dein Internet so schnell wie am Rechner. Ich empfehle folgendes zu machen:
Gehe auf Einstellungen >>WLAN>> und halte die aktive (obere) WLAN Verbindung etwas länger gedrückt. Gehe dann auf Ansicht erweitert und ändere DHCP in Statisch. Erst jetzt erscheinen die Angaben zur IP Adresse, Gateway und den DNS Servern. ich habe eine Fritzbox und folgende Werte eingegeben. IP 192.168.178.100 hängt vom Router ab, Gateway 192.168.178.1, DNS 1. 217.0.43.81 und Dns2. 130.149.4.20 den von der TU Berlin.

Als Browser habe ich Opera mobil über den Play store geladen und ausgetauscht. Den Originalen habe in über die Appverwaltung in den Einstellungen deaktiviert.
Das X10 ist ansonsten absolute Spitze was die Hardware angeht und in China oder wo der DNS Server vielleicht steht ist es auch im Urzustand im Internet sehr schnell.

Hartmut Zippper It-Lehrtrainer

— geändert am 15.01.2014 13:44:49

  • Forum-Beiträge: 1

22.03.2015 16:48:00 via Website

Hartmut Zipper

Wlanproblem X10 Touchlet gelöst.

In habe das X10 quad+ und hatte ein gähnend langsames Internet. Nach Durchsicht der conf Daten stellte sich heraus, das das WLAN die falschen DNS Server Einträge hat. Das WIan also bei jeder Anfrage eines Suchbegriffes erstmal in den USA oder sonst wo gefragt wo die Daten sich befinden. Stelltst du nun den DNS Server der Fritzbox im Touchlet ein z.B. 217.0.43.81 ist dein Internet so schnell wie am Rechner. Ich empfehle folgendes zu machen:
Gehe auf Einstellungen >>WLAN>> und halte die aktive (obere) WLAN Verbindung etwas länger gedrückt. Gehe dann auf Ansicht erweitert und ändere DHCP in Statisch. Erst jetzt erscheinen die Angaben zur IP Adresse, Gateway und den DNS Servern. ich habe eine Fritzbox und folgende Werte eingegeben. IP 192.168.178.100 hängt vom Router ab, Gateway 192.168.178.1, DNS 1. 217.0.43.81 und Dns2. 130.149.4.20 den von der TU Berlin.

Als Browser habe ich Opera mobil über den Play store geladen und ausgetauscht. Den Originalen habe in über die Appverwaltung in den Einstellungen deaktiviert.
Das X10 ist ansonsten absolute Spitze was die Hardware angeht und in China oder wo der DNS Server vielleicht steht ist es auch im Urzustand im Internet sehr schnell.

Hartmut Zippper It-Lehrtrainer

Hallo Herr Zipper, ich sag mal danke für den Tipp "Wlan auf statisch" umzustellen.