Samsung Galaxy W — CM 10, Kernel, und Recovery für Galaxy W

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

03.07.2013 18:29:17 via Website

Hi Leute

dies soll eine Anleitung zum flahen für das Galaxy W werden.

Hier sind die Links

Link Kernel: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2016826 kernel-JB-V2-NORMALMEM-2.6.35-06-12-12.zip
CM10: http://genius-tips.com/install-android-4-1-2-jelly-bean-cm-10-on-galaxy-w-i8150/
Recovery: http://www.mediafire.com/download/6wkwiko5gmqhuyr/recovery-clockwork-6.0.1.2-ancora.zip
GAPPS für 4.1 : http://goo.im/gapps/


Da ich selber ein Galaxy S plus besitze bin ich auf eure Mithilfe angewiesen.
Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit da ich den Kernel nicht selber testen kann.



:what:AndroidPIT und ich sind nicht zuständig , wenn beim flashen euer Smartphone kaputt geht. Wenn Ihr das Galaxy W flasht , werdet Ihr eure Garantie verlieren !!!:what:


OK fangen wir an

1. Custom Recovery Installieren

1. So , als erstes Ladet ihr euch die Recovery runter : http://www.mediafire.com/download/6wkwiko5gmqhuyr/recovery-clockwork-6.0.1.2-ancora.zip
2. Schaltet euer Galaxy W aus .
3. Bootet in die Samsung Recovery mit der Tasten Kombi : Volume UP + Power Button . ( Bis das Samsung Logo erscheint )
4. Jetzt sollt ein grünes Android Männchen in einer Box zu erkennen sein. Da müsst ihr die Menü Taste drücken
5. Jetzt navigiert zu " Apply Update from SD-Card ".
6. Navigiert zu eurem Ordner wo Ihr die Recovery gespeichert habt .
7. Dann drückt Ihr die " Home Taste " bei Zip datei.
8. Dann bestätigt Ihr nochmal mit " YES " und die Recovery wird Installiert.
9. Die ZIP wurde installiert und jetzt müsst Ihr 8sek. die " Power Taste " drücken , damit euer Handy aus geht.
10.Jetzt bootet Ihr wieder in die Recovery mit der Tasten Kombi : Volume UP + Power Taste ( Bis Samsung kommt ) dann die " Home Taste " drücken (1-2 sek. ).

Und Fertig !!! Die Custom Recovery ist installiert.











2. CyanogenMod 10 flashen

1. Ladet Euch folgende Dateien runter : Den CyanogenMod 10 und GAPPS
CyanogenMod 10 : http://genius-tips.com/install-android-4-1-2-jelly-bean-cm-10-on-galaxy-w-i8150/
GAPPS für 4.1 : http://goo.im/gapps/

Achtung : So sollten die GAPPS zip heißen : gapps-jb-20121011-signed

2. Packt die ZIP Dateien auf Euer Smartphone.
3. Schaltet euer Galaxy W aus
4. Nimm eure SIM-Karte und SD-Karte raus.
5. Bootet in die Recovery ( Tastenkombi : Volume UP + Power Taste bis Samsung Logo , dann Home Taste drücken 1-2 sekunden.
6. Nun seit ihr in der Recovery . Nun geht ihr auf " Wipe " und dann auf " Factory Reset ". Dann schiebt ihr den Regler nach Rechts. Jetzt wird ein Factory Reset gemacht. ( Löscht alle Daten ! ) ( Muss gemacht werden , sonst bleibt das Handy im Bootloop hängen )
7. Nun geht ihr wieder ins Hauptmenü und geht dann auf " Install " und dann navigiert ihr zur CyangoenMod.zip . Drückt dann auf die ZIP und schiebt den Regler nach Recht.
8. Jetzt wird der CyanogenMod geflasht . Das kann ein paar Minuten dauern .
9. Nun tippt Ihr auf " Wipe Cache/Dalvik " und schiebt den Regler wieder nach Rechts .
10. Jetzt geht ihr wieder ins Menü und drückt ihr auf " Install " und dann navigiert ihr zur GAPPS.zip . Dann drückt ihr auf die GAPPS.zip und schiebt den Regler wieder nach Rechts.:grin:
11. Nun tippt Ihr wieder auf " Wipe Cache/Dalvik " und schiebt den Regler nach Rechts.
12. Nun drückt Ihr auf " Reboot System Now " und das Handy wird neu gestartet .
13. Es kann ein bisschen dauern bis das Galaxy S Plus gestartet wird , weil es der erste Start ist.
14. Jetzt konfiguriert Ihr euer Handy und Fertig !!!!!!!!! Euer Samsung Galaxy W hat ANDROID 4.1.2 !!











So und nun nehmen wir uns den Kernel vor

Achtet darauf das ihr diesen Kernel flasht: kernel-JB-V2-NORMALMEM-2.6.35-06-12-12.zip

Fasst die selbe Vorgehensweise wie beim Flash auf CM.
1) Kopiere die Zip in die sdcard
2) Reboot in den recovery mode und flash die Zip
3) Wipe cache
4) Wipe dalvik cache
5) Reboot (normal boot)
6) Reboot in den recovery (nochmal)
7) Fix permissions
8) Reboot

Jetzt könnt ihr bei unter Einstellung/Leistung/Prozessor eure max Frequenz einstellen.
Um Akku zu sparen setzt ihr die min Frequenz auf 192 MHz und den CPU-Regler auf interaktiv.

Gruß:grin:

— geändert am 16.08.2013 17:03:19

  • Forum-Beiträge: 77

03.07.2013 21:21:03 via App

Hi erst mal schönen dank dass du dir die mühe machst so ne anleitung zu verfassen (auch wenn es schon eine von Marcel gibt ;-) ). Aber ich hab mal ne frage hat der neue kernel noch irgendeine andere funktion als das man die prozessortaktung steuern kann? Ich hab nämlich cm 10.1 drauf und es läuft ohne dass ich nen kernel geflasht habe.
lg Yannik
  • Forum-Beiträge: 79

03.07.2013 21:25:19 via Website

Hi yannik,

ich wurde in meinem Thread gefragt ob es auch für das Galaxy W einen Kernel zum übertakten gibt.
Link: http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/560376/Samsung-Galaxy-S-plus-von-1-4-auf-1-8-GHz-uebertakten-mit-CastagnalT-Kernel

Hab einen gefunden kann ihn aber nicht testen, da ich NOCH kein Galaxy W besitze.

Gruß:grin:

— geändert am 03.07.2013 21:27:20

  • Forum-Beiträge: 13

09.07.2013 00:43:53 via App

H
Surferboy
Hi,

ich wurde in meinem Thread gefragt ob es auch für das Galaxy W einen Kernel zum übertakten gibt.

Hab einen gefunden kann ihn aber nicht testen, da ich NOCH kein Galaxy W besitze.

Gruß:grin:

Kannst du einen Link für den Kernel reinstellen, damit ich den ihn testen kann?

Schlimm, dass CM10.1 bei mir nen 3.0 Kernel hat?


Gruß :)

— geändert am 09.07.2013 00:46:29

  • Forum-Beiträge: 8.619

10.07.2013 00:23:50 via App

Auf dem Wonder sind andere Kernel zu empfehlen, wobei dieser auch nicht schlecht in den Kommentaren da steht.

Aktuell sehr gut ist der Madridii kernel.
Oder der Hurtsky kernel.

Der oben als Beispiel verwendete Kernel soll 395mb RAM bringen, woher auch immer, das kann zu Problemen führen. Hatte da schon schlechte Erfahrungen mit zRam und co.
Laggs ohne Ende

Werde den Kernel deshalb nicht testen und bleib bei dem Madridii unter Monster Build 12

— geändert am 10.07.2013 00:25:07

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 13

10.07.2013 22:16:35 via App

Marcel H.

Aktuell sehr gut ist der Madridii kernel.
Oder der Hurtsky kernel.

[...]

Werde den Kernel deshalb nicht testen und bleib bei dem Madridii unter Monster Build 12

Kannst du mal links zu diesen zwei Kernel reinstellen?
Danke
Gruß ;)
  • Forum-Beiträge: 8.619

10.07.2013 22:52:23 via App

Vom Handy geht das grad schlecht. Aber schau doch mal bei den XDAs vorbei. Dort findest du dann im Galaxy W Forum ,,Android Development''

Da sind dann auch die Kernels drin zu findeb

Keep cool :D