NewsRob beendet - anderer offline rss reader?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

03.07.2013, 13:05:07 via App

Ich weiß, über RSS feed reader ist in der letzten Zeit viel geschrieben worden. Was aber selten diskutiert wurde, sind die offline-Fähigkeiten.

Da mit dem Google Reader jetzt auch News Rob eingestellt ist, bin ich akut auf der Suche nach einem Reader, der die kompletten Artikel über WLAN speichert, welche dann offline abrufbar sind. Ohne dass man die Artikel vorher per Hand einzeln zum Download markieren muss.

Und bevor jetzt wieder alle sagen, dass das ja keiner braucht, ich habe halt tagsüber nur eingeschränkten Empfang, feeder oder taptu gehen nicht. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die ganzen Wlan-fähigen Tablets ausschließlich nur mit WLAN genutzt werden.
Oder?

Die Suche habe ich benutzt, aber keine befriedigenden Antworten gefunden.

Danke!

Maks

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.07.2013, 16:50:32 via Website

Falls es noch jemanden interessiert - gReader geht gut, auch taptu hat nach etwas rumprobieren offline-Fähigkeiten, allerdings nur 1x pro Tag eine automatische Synchronisation. Also gReader.

— geändert am 05.07.2013, 16:50:56

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

05.07.2013, 17:03:38 via Website

Schau doch mal in die Übersicht RSS Reader, da stehen bei einigen auch Details dabei. Vielleicht nicht mehr alles brandneu... Ich nutze nach wie vor FeedR. Manko für Dich ist hier wahrscheinlich, dass er maximal bis zum Teaser hinabgeht, und alles andere über den Browser abwickelt -- also nicht den gesamten Text "vorlädt". Hat mich bei einigen Feeds auch genervt -- ich habe das Problem jedoch dadurch umschifft, dass ich den Feed per Skript auf meinem PC (Cron-Job) lade, und entsprechend "anreichere". Nur so ein paar Gedanken, falls Du sonst nichts passendes findest.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

05.07.2013, 18:39:35 via Website

Markus R.
Falls es noch jemanden interessiert - gReader geht gut, (..)
Ja, war auch schon vor dem Ende von NewsRob der beste und bekannteste für Ex-Google-Nun-Feedly-Reader -_-

Alternative wäre noch "JustReader".

Antworten

Empfohlene Artikel