S4 ohne Betriebssystem, wie geht es nun weiter? :s

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

28.06.2013 22:19:31 via Website

Guten Abend,
ich hatte bereits mein S3 erfolgreich geflasht mit dem aktuellen CM 10.1. Dort wurde nachdem man die Buttons für den Download Modus gedrückt hat, direkt das CWM angezeigt. Warum ist das bei dem S4 nicht so?

Hatte mich an dieser Anleitung orientiert:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/553389/HowTo-SGS4-Tutorial-Sammlung-Samsung-Galaxy-S4-I9505-ALLE-BUILDS-root-unroot-Firmware-flash

Habe leider das CM 10.1 auf die externe Speicherkarte gepackt, als ich dieses dann installieren wollte ging das Handy aus. Jetzt komme ich nicht über den Schriftzug "Samsng Galaxy S4 GT-1905". Ich komme in den Download Modus und kann in Odin weiterhin flashen wenn ich Power Up und Home drücke komme ich auch in CWM. Gibt es eine Möglichkeit, die CM 10.1 Dateien auf den internen Speicher zu bekommen um CM 10.1 erfolgreich zu flashen? (Das muss ich doch machen damit das Erfolgreich ist?)

Via. Odin geht es nicht, weil ich nur eine .zip habe, oder?
Hatte es in einem Thread gelesen, kann ihn leider nicht verlinken.

Danke für eure Hilfe. :)

___

Anscheint ist es doch wohl nur ein Bug vom CM 10.1 werde mich einlesen und dann berichten.

___

Habe jetzt diese Anpassungen vorgenommen:
Die “Cyanogenmod Nightly”.zip entpacken (am Besten in einen separaten Ordner)
Die Datei: “/META-INF/com/google/android/updater-script” öffnen (mit Notepad++ oder Ähnlichem)
Die Zeile/n: “format(“ext4″, “EMMC”, “/dev/block/mmcblk0p16″, “0″, “/system”);” löschen
Alle Dateien wieder packen
Die modifizierte Cyanogenmod Nightly + ggf. Google Apps auf die SD-Karte kopieren
Quelle: Ersteller des Thread oben (externe Seite die ich nicht verlinken kann)

Im Quellcode steht ja noch:
mount("ext4", "EMMC", "/dev/block/mmcblk0p16", "/system");

Kann das sein, dass ich diese Datei schon gelöscht habe? Ich habe die EFS und m0kefs1 bis 3 gesichert sowie die IMEI und NV Data. Leider komme ich wieder nur bis zu dem Punkt "Samsung Galaxy S4 GT-19505" obwohl ich die Anpassung vorgenommen habe.

Wisst ihr vielleicht was da los ist? :/

— geändert am 28.06.2013 23:14:37

  • Forum-Beiträge: 902

29.06.2013 10:28:05 via Website

Was spricht denn dagegen ein funktionierendes ROM (Stock ROM) über ODIN zu flashen und anschließend von vorne und dann richtig zu beginnen?
  • Forum-Beiträge: 12

29.06.2013 10:46:16 via Website

So du hattest Recht das ging wohl ganz einfach, habe jetzt ein Stock Rom geflasht.
Woher rühren denn die Probleme die ich mit Cm 10.1 habe? Und warum ist das Stockrom 1,5GB groß und CM 10.1 nur 189MB?
  • Forum-Beiträge: 902

29.06.2013 15:14:41 via Website

Erdbeere
So du hattest Recht das ging wohl ganz einfach, habe jetzt ein Stock Rom geflasht.
Woher rühren denn die Probleme die ich mit Cm 10.1 habe? Und warum ist das Stockrom 1,5GB groß und CM 10.1 nur 189MB?

Für das S4 ist CM10.1 noch zu frisch, um es als stabil zu bezeichnen, daher sind Probleme vorprogrammiert.

Die Größendifferenz wird maßgeblich aus den weggelassenen Samsung-Apps kommen, wobei 189MB dennoch viel zu wenig ist (kommt mir zumindest so vor). Villeicht kommen die Probleme auch daher, dass der Download nicht vollständig war.