Sony Xperia Z Ultra - dünn, groß, wasserdicht

  • Antworten:135
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.819

17.09.2013 14:11:30 via Website

Hallo Verana und willkommen bei den Z Ultra-Besitzern^^

Das Note ist finde ich nur Interessant wenn man die Software mag, aber das ist ein anderes Thema. :)
Viel Spaß heute Abend beim Einrichten.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

17.09.2013 14:16:01 via Website

Liebe Sophia -

vielen Dank, freut mich sehr.
Das ist nicht mein erstes Sony, hatte vor längerer Zeit das Xperia X10 Mini - war putzig, der Zwerg. Und heute ... weg von den Zwergen, hin zu den Giganten.
Ich bin richtiggehend glücklich, kann gar nicht aufhören, das Z Ultra anzuschauen und zu wissen, dass ich mich richtig entschieden habe. Sony´s Software fand ich auch immer schon besser, nicht überladen und in punkto Updates deutlich flotter als Samsung. Mein Note 2 war ein ehrlich guter Begleiter, aber nun ist es Zeit für Neues.
Well done, Sony!

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

24.09.2013 16:53:19 via Website

Sophia Brennecke
Hallo Verana und willkommen bei den Z Ultra-Besitzern^^

Das Note ist finde ich nur Interessant wenn man die Software mag, aber das ist ein anderes Thema. :)
Viel Spaß heute Abend beim Einrichten.

Leider haben die verschiedenen Softwares der verschieden Hersteller alle Vor- und Nachteile.
Schön wäre, wenn man sich aus den Features sein "all times best" zusammenschrauben könnte.
Dass ist zwar mit Store Apps teilweise möglich, aber z.B: gleichwertiges zu Fahrzeugmodus, Smart-Stay, Ruhemodus, Snapshot und Mute Funktionen (Hand auflegen oder einfach umdrehen) von Samsung sucht man beim Sony vergebens (zumindest ich).
Auf der anderen Seite sind die Multimedia-Tools wie Walkman von Sony wiederum aus meiner Sicht sehr gut, auch wenn ich mich auf Grund der Schwächen bei Samsung in dem Bereich nun auf Poweramp und BSPlayer eingeschossen habe.
Auch den direkten Zugriff auf Information im Nativen Lockscreen beim Z ultr finde ich schick gelöst.
Lediglich die Lebensdauer von 1 Woche lässt zu wünschen übrig... Daran müssen sie noch arbeiten :lol:.
Es ist eben wie im realen Leben. Man kann nicht immer alles haben.

Gruß

Alecs

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

25.09.2013 19:54:04 via Website

Absolut, Alecs - besser hätte man es nicht sagen können. Es gibt durchaus ein paar Dinge bei Samsung, die ich toll fand und bei Sony 8noch) vermise. Die sind gottlob aber nicht existenziell wichtig. B)

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.819

25.09.2013 20:04:04 via App

Ich oute mich jetzt mal, das ich Touchwizz nie sonderlich mochte. ^^ habe immer wieder verschiedene Geräte testen können, doch bis auf die Galaxy Cam durfte kein Gerät bleiben.

Bei der Note-Reihe fand ich nur immer die Größe und den Stift toll, was ich jetzt zum Glück bei einem anderen Gerät habe. Natürlich gibt es auch Custom Roms, aber das Z Ultra ist einfach schöner ;)

Habe jetzt auch eine tolle App zum mitschreiben gefunden. :) Werde glaube ich die Tage noch einen App-Sammel-Thread erstellen, da gerade für ein so großes Gerät andere Apps benötigt werden und wir uns zusammen tun sollten.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

25.09.2013 20:05:34 via Website

Sophia, gimme five! Ich sehe das 100% wie Du. B)
Sehr cool, dass es Anderen auch so geht.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.10.2013 21:16:42 via Website

tja nun hab ich es 2 wochen mein ultra, habe immer 2 geräte privat und beruflich gehören aber beide mir. bin zuerst lange zeit bei den pocketpcs gewesen sony xpiria x1. dann lange zeit im htc lager wo ich die stabilsten geräte hatte, dann kurze zeit dell streak. bis dann endlich note 1 kamm note2 welches zur zeit mein 2tes gerät ist werde es aber auch bald ins note 3 umtauschen.
erst vor kurzem bin ich ins sony lager zurück gekehrt mit z1 ein super gerät und nun endlich zum giga teil das ultra welches für mich das beste gerät ist da kommt einfach nichts hin. muss aber auch gestehen softwaremässig bin ich schon enttäuscht da könnte ruhig mehr dabei sein grade weil man ja nun den kugelschreiber einsetzen könnte. eben so was ähnliches wie bei samsung s note usw.
auch wenn die tastatur auf rechtshändig eingestellt werden kann und so gut funktioniert so sollten auch ganz unten die 3 menübutton auch rechts rüber gerückt werden dann wäre auch die einhand bedienung super gelöst.

trotz dem kann ich es nur weiter empfehlen ein tolles gerät, muss nur mal den freunden das beispiel video zeigen was drauf ist und dann staunen sie einfach nur noch alle..... sony ist zur zeit einfach nur spitze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.10.2013 22:26:03 via App

nun habe ich es 3 Wochen super heisses Gerät beim Kauf echt zum ersten mal zu wenig genau geachtet und voll übersehen das so ein Gerät keinen LED Blitz hat. werd ich wohl nicht ewig behalten und wieder zum Note 3 zurück kehren...

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.819

14.10.2013 09:49:21 via Website

Mit dem fehlenden LED-Blitz kann man finde ich sehr gut leben. Fotos mit dem Handy, würde ich sowieso nie mit Blitz machen, da es einfach künstlich aussieht. Ich nutze lieber HDR und erfreue mich der warmen Farben. :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 173

14.10.2013 11:18:32 via Website

@Sophia stimmt habe bei meinen sämtlichen Handy den Blitz ausgeschaltet und somit vermisse ich ihn auch beim Ultra nicht wirklich :grin:

Sören

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

14.10.2013 21:36:53 via App

Tag jeder wie er meint, aber wenns einfach nur dunkel ist geht eben auch hier nichts mehr egal wie mit oder ohne hdr. zudem ist die Funktion als Taschenlampe schon auch sehr nützlich gewesen . ich weiss schon wann ein Blitz von vorteil ist und wann er störend wirkt. fotografieren ist 2 große Leidenschaft.... zudem ist die Camera beim z um vielfaches besser.

— geändert am 14.10.2013 21:40:52

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.819

14.10.2013 22:20:57 via App

klar ist die Kamera nicht die beste. Aber damit mache ich auch eher Schnappschüsse. Im Dunkeln oder für schöne Fotos nutze ich eine Galaxy Camera mit Blitz, da liegen Welten dazwischen.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

21.10.2013 13:02:42 via Website

Wir waren jetzt zwei Wochen im Urlaub, haben mit unterschiedlichsten Geräten Bilder gemacht und dabei natürlich auch das ZU in die Magel genommen.
Dabei waren:
- Samsung Note 1
- Sony Xperia Z Ultra
- Praktica (was auch immer)
- Lumix LX1
- Sony Alpha 65

Während Samsung, Sony XZU und Praktica Kamera qualitativ nahe beieinander lagen, setzte sich die Lumix LX1 schon ein ganzes Stück davon ab.

Die Alpha hingegen spielt in einer ganz anderen Liga. Zunächst hatte ich überliegt, ob den Trümmer samt Zusatzobjektiven überhaupt nach Malle mitschleppen sollte, aber in nachhinein hat es sich mehr als gelohnt.

Das ZU hat bei guter Beleuchtung (am Stand) passable Fotos geliefert, aber das Farbrauschen ist selbst in dieser Situation, hier am großen Monitor zu hause allgegenwärtig. Wenn es dunkler wird, bemüht sich das Smartphone im Rahmen seiner Möglichkeiten, die man durchaus gerne und auch zurecht als begrenzt bezeichnen darf. :smug:

Das Ganze hat mich in meiner Einstellung bestätigt, unterwegs, wenn möglich immer die LX1 dabei zu haben.
Die ist ein guter Kompromiss zwischen guten Bildern und Mitschlepp-Aufwand (die Lumix passt bequem in die Jackentasche).
Alles drunter ist eine Notlösung, wenn man mal wirklich nichts anderes zur Hand hat, oder taugt zum kopieren einer Flipchart o.ä.
Fehlende optischer Zoom und mangende Lichtstärke des Objektives machen sich zu schnell bemerkbar.
Da ist der Blitz noch das kleiner Über.

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

23.10.2013 21:48:19 via Website

fotorichi
nun habe ich es 3 Wochen super heisses Gerät beim Kauf echt zum ersten mal zu wenig genau geachtet und voll übersehen das so ein Gerät keinen LED Blitz hat. werd ich wohl nicht ewig behalten und wieder zum Note 3 zurück kehren...

Wer auf einen Blitz nicht wirklich verzichten kann und zudem sehr hochwertige Fotos haben will, sollte zu einer guten Digi-Cam greifen. Für mich hat ein Smartphone, Phablet (was auch immer) seine Prios klar woanders. Nur meine Meinung.

Das Note 3 - ich schrub das eingangs - war solange in der engen Wahl, bis das Unpacking Event kam. Danach wusste ich, es wird das ZU und garantiert kein Note 3. Diese Entscheidung habe in keiner Sekunde je bereut.
Letzeres kämpft mit ganz anderen (und gehäuften) Bugs (siehe Note 3 Forum), die wiederum für mich ein noch klareres No Go wären.

Just my 5 Cents. :bashful:

— geändert am 24.10.2013 12:01:08

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.10.2013 07:27:48 via App

hmm... versteht nicht ganz was ich meine, die Camera im z ist um Welten besser sowie auch in meinem Note2, grade wenn ich mit dem Mountainbike radeln geh da hatte ich nur ein Gerät dabei, nun müsste ich wieder ne digital mit nehmen. am morgen ab und zu im Dunkeln bei der Arbeit im Dunkeln schnell ab und zu kurz ein Licht benötigte, auch das war mit beiden Geräten kein Problem und richtig gute Fotos mach ich eh mit meiner Nikon D800e. das ultra ist ein sehr gutes Gerät und war auch nicht billig nur eben bessere ca mit Blitz dann wäre es mehr wie nur top gewesen.

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.819

25.10.2013 08:10:45 via App

wer auf eine Kamera beim Handy großen Wert legt, ist denke bei anderen smartphones besser bedient.
Natürlich kann man mit hdr auch viel aus dem z ultra rausholen, aber berauschend ist es dennoch nicht.^^

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

11.12.2013 21:52:29 via Website

Wir haben immer noch das ultimative Flaggschiff. Entgegen und allen Meckerfritzen zum Trotz, die sich am zu großen Display stören (was viele von uns wollen, aber mangels anderer "Argumente" für Kritiken jener herhalten muss), hatte ich bei dem unten zitierten Beitrag gerade meinen inneren Reichsparteitag.
Auch im Telefonieverhalten setzt das ZU Benchmarks. B)


[...]
Labormessungen: Telefonieren klappt super

Die Ironie an der Sache ist, dass der Smartphone-Tablet-Grenzgänger Xperia Z Ultra hervorragende Telefonie-Eigenschaften hat. Es gibt kein Smart­phone – egal wie groß oder klein –, das im connect-Messlabor bessere Funkeigenschaften vorgewiesen hat. Volle Punktzahl (30 von 30) in den GSM-Netzen, fast volle Punktzahl (28 von 30) in den UMTS-Netzen.

Nur zum Vergleich: Das hochgelobte Samsung Galaxy S4 kommt bei GSM auf 22 und bei UMTS bloß auf 20 Punkte, HTC One und iPhone 5 schneiden sogar noch schlechter ab.
[...]

Zum vollständigen Artikel der "connect" bitte hier lesen | klicken:

http://www.connect.de/testbericht/sony-xperia-z-ultra-test-1518566.html

PS: hatte 2 Tage das Weihnachtsgeschenk für meinen Mann (Z1) in den Fingern. Sehr schnell, aber nicht schneller als das ZU. Und viel zu klein - für mich ( :grin: ). Ich vermisse so viel - höhere Bildschirmauflösung (mehr Apps auf dem HS), magere Klingeltonauswahl, andere Anordnung von Anschlüssen - bin ZU-verwöhnt.

PPS: unser Konzern beginnt gerade, die Blackberries einzustampfen und auf Android-Geräte umzusteigen. Die Führungskräfte erhalten für die Pilot-Testphase ein Galaxy S4. Ich bin sehr gut vernetzt mit der IT und werde mal ein paar Anmerkungen geben. :D
Als Diensthandy wäre ein Z1 meine erste Wahl.

— geändert am 11.12.2013 22:03:47

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

12.12.2013 17:39:18 via Website

Der Test zeigt wieder mal, was ich schon mehrmals zum Besten gegeben habe. Wenn Sony will, lassen die alles weit hinter sich. Das Problem ist, nur dass auch dort ab und an mal jemand auf Kosteneinsparung drängt und man dann lange mit den Fehlern solcher Phasen zu Kämpfen hat.

Die Entscheidung Deiner Firma kann ich indes, ohne die derzeitige Umgbung zu kennen nicht nachvollziehen, kenne diese Entscheidungen allerdings nur zu gut. In den meisten Fällen waren sie falsch und werden sich, so sie es nicht schon getan haben, bei den meisten Unternehmen rächen. Diese Art der Vorgehensweise war einer der Gründe, warum ich vor einem Jahr meinen Job an den Nagel gehängt hatte und mich anders orientierete. Strategien sind heute in den meisten Fällen nicht mehr wirklich belastbar und Nachhaltig. Meist ist der Einfluss der falschen Leute ausschlaggebend. Daher befinden sich viele sogenannte IT Strategien und dazu gehören heute nun mal auch die Handys, im Moment im freien Fall und sind so instabil wie ein Kartenhaus.

Die Begründung, warum solch ein Schritt gerade jetzt unvernünftig sein kann, hat vor einem Jahr noch 20 Seiten gefüllt und würde hier zu weit ins OT gehen.

Daher verbleibe ich mit der Gratulation an Sony :)

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

13.12.2013 20:52:18 via Website

Joop, Alecs, ich stimme Dir absolut zu. Das Open Source Android ist im Rahmen der IT Sicherheit ein Anachronismus. Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass die auf einer Umgebung der Firma aufsatteln, wie in einer Schutzbox. Frag mich nicht, was die da machen, aber ich werde es herausfinden.

Nur wenn man schon zwischen Pest und Cholera wählen kann, dann hätte ich gern das Z1. Das Ultra werde ich wohl kaum kriegen, es sei denn, ich verhandle das. Aber ich hab es ja schon. :D

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten