Google Galaxy Nexus — "Android Tastatur wurde beendet"

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 43

23.06.2013 21:25:08 via Website

Hallo Nexus-Anhänger,
Eine Freundin von mir hat ein Problem mit ihrem Galaxy-Nexus. Ständig kommt die Pop-up meldung "Android Tastatur wurde beendet". Aus und einschalten bringt nichts, auf Werkszustand zurücksetzen geht nicht, da sie ihre pin ja nicht eingeben kann weil die Tastatur nicht funktioniert.
Die Suche im Forum hier und such bei google hat nichts ergeben.
Weiß jemand Rat? Danke schonmal
  • Forum-Beiträge: 6

07.07.2013 13:32:21 via Website

Ich hab das gleiche Problem. Ich kann zudem nichts runterladen, weil der playstore auch nicht funkt. Selbst das Rücksetzen auf Werkszustand geht nicht, weil ich das Passwort, nach dem man vor dem endgültigen Löschen gefragt wird, nicht eingeben kann.
Hat jemand eine Ide? Bin ratlos und gefrustet.
  • Forum-Beiträge: 43

07.07.2013 13:51:39 via Website

Also die Freundin hats dann einschicken lassen. Wenn du über den PC-Browser im Store was installierst, klappts dann?
Weitere möglichkeit wäre das zurücksetzen im bootloader. also beim einschalten die leiser-taste (?) gedrückt halden und dann eben über das boot menü versuchen das handy zurückzusetzen.
  • Forum-Beiträge: 6

07.07.2013 14:33:52 via Website

Leider klappt es mit dem Browser nicht, weil ich keine Tastatur Eingabe Möglichkeit habe. Die Androis Tastatur wird gleich beim Öffnen beendet.
Die zweite Möglichkeit über das boot Menü klingt vielversprechend, aber wie komme ich dahin? mit Leiser Taste schaltet er erst auf Brummen und dann Lautsprecher aus. Das wars dann aber auch . Weit und breit kein boot menü.
  • Forum-Beiträge: 43

07.07.2013 14:36:52 via Website

du musst das gerät ausschalten. dann die leiser-taste drücken und den power-knopf drücken zum einschalten, dann solltest ins boot-menü kommen
  • Forum-Beiträge: 1

14.07.2013 17:05:18 via Website

Hallo Zusammen,

bei uns klappt es leider (immer noch) nicht.
Aus dem Bootmenü habe ich von den 4 Auswahl, 'Restart bootloader' gewählt und wie der rote Pfeil zeigt, auf den Power-Knopf gedrückt.
Es brummt ganz kurz und springt wieder in den Bootmenü zurück und zwar zur Auswahl 'Start'. Hier zeigt der grüne Pfeil zum Power-Knopf.
=> Power gedrückt, das Nexus Handy fährt hoch. Aber die Meldung 'Android-Tastatur wurde beendet' ist immer noch da und die Tastatur ist nicht erreichbar wie vorher.

Wie haben Sie es geschafft, die Tastatur wieder zum Leben zu erwecken?
Was haben Sie genau im Bootmodus gemacht damit es bei Ihnen funktioniert hat?

Besten Dank.

MfG,
Tam Nguyen (Hr.)
  • Forum-Beiträge: 1

15.07.2013 12:44:02 via Website

Tam Nguyen
Hallo Zusammen,

bei uns klappt es leider (immer noch) nicht.
Aus dem Bootmenü habe ich von den 4 Auswahl, 'Restart bootloader' gewählt und wie der rote Pfeil zeigt, auf den Power-Knopf gedrückt.
Es brummt ganz kurz und springt wieder in den Bootmenü zurück und zwar zur Auswahl 'Start'. Hier zeigt der grüne Pfeil zum Power-Knopf.
=> Power gedrückt, das Nexus Handy fährt hoch. Aber die Meldung 'Android-Tastatur wurde beendet' ist immer noch da und die Tastatur ist nicht erreichbar wie vorher.

Wie haben Sie es geschafft, die Tastatur wieder zum Leben zu erwecken?
Was haben Sie genau im Bootmodus gemacht damit es bei Ihnen funktioniert hat?

Besten Dank.

MfG,
Tam Nguyen (Hr.)

-->
Also ich habe diese ganze Nummer bereits 4x hinter mir, habe das Telefon also sowohl in den Werkszustand zurückgesetzt als auch in den Recovery Mode gesetzt.
Aber leider bringt das auf Dauer nicht wirklich etwas - es funktionierte immer mal wieder für 1-2 Wochen, dann erschien wieder der nette Text "Android Tastatur wurde beendet".
Ich jedenfalls mache mich heute mit meiner Rechnung auf die Socken zum Fachverkaufsgeschäft und sehe zu, dass ich ein neues Telefon OHNE Macken bekomme!
  • Forum-Beiträge: 3.189

15.07.2013 12:54:46 via App

Schon einmal jemand eine alternative Tastatur aus dem Market probiert. Wenn das nicht via PlayStore auf dem Handy funktioniert die Tastatur über den PlayStore am PC auf das Handy senden. Oder be Amazon/AndroidPit schauen. Da gibt's auch Tastaturen...

Das Zurücksetzen auf Systemeinstellungen kann nichts bringen, wenn irgend etwas mit der Systematik nicht stimmt. Die wird ja durch das Zurücksetzen nicht verändert...

— geändert am 15.07.2013 12:56:40

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 1

23.07.2013 08:41:05 via Website

ich hab das so gelöst: 1.einstellungen
2.apps
3.alle
4.app-einstell.zurücksetzen (oben rechts)
5.app zurücksetzen (im pop-up fenster)
jetzt ist Tastatur wieder aktiv, bei mir zumindest