HTC One X Hitzeproblem

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

17.06.2013 15:05:10 via Website

Hallo,
ich habe mir neulich ein Gebrauchtes HTC One X gekauft, was auf dem ersten Blick auch ganz in Ordnung wirkt. Jedoch wird dieses Handy bei Anwendungen die im normalfall den CPU kaum beanspruchen (WhatsApp...) sehr warm. Die Akkulaufzeit war auch nicht wirklich gut, also habe ich mir den Akku (hier: sys-com .org) wechseln lassen. Der Akku hält jetzt zwar länger aber das Handy wird immernoch warm, was auch im Energiesparmodus der fall ist. Heute ist das Handy sogar so warm geworden, dass das Display oben angebrannt ist. Der Fleck hat sich nach einer Zeit wieder zurück gebildet, jedoch bin ich der festen Überzeugung (vorandingen da Freunde mit dem selben Handy das Problem nicht haben), das mit diesem Handy etwas nicht stimmt.

Nun meine Frage: An wen sollte ich mich wenden? Ich habe keine Rechnung und daher ja eigentlich keine Garantie, jedoch müsste HTC ja erkennen, dass das Handy unmöglich älter als zwei Jahre alt ist. Außerdem könnten sie ja etwas wegen dem Akkuwechsel sagen, obwohl auf der Webseite ja steht das sie zertifiziert seien. Sollte ich mich an die Werkstatt wenden, obwohl ich das Problem schon vorher hatte?

Hoffe ihr könnt mir helfen!
Gruß,
Tim
  • Forum-Beiträge: 2.070

18.06.2013 11:54:40 via Website

also normal ist es schon das es recht warm werden kann......wenn du aber nur whatsapp am laufen hast, eigentlich nicht!! Bei Aufwendigen Spielen, wenn alle Kerne auf einmal laufen, dann ja!! Aber nicht heiß!

Würde den Verkäufer kontaktieren, und den kauf rückgängig machen....

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

  • Forum-Beiträge: 16

18.06.2013 12:11:35 via Website

Ich habe mir gerade ein paar Testberichte angeguckt, da hat niemand so etwas festgestellt. Du hast sicherlich auch geprüft, ob im Hintergrund doch noch andere Programme laufen. Normal ist dieses Wärmeverhalten aber definitiv nicht.
Meiner Erfahrung nach hast du ohne Rechnung keine Chance, außer der Verkäufer ist sehr kulant. Versuchen würde ich es aber auf jeden Fall, also einfach einmal hingehen oder anders kontaktieren. Vielleicht liegt die Rechnung da ja noch vor?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 344

18.06.2013 12:37:31 via App

das Dingen muss ja so heiß werden das man es nicht anpacken kann wenn sich die Hitze im Display einbrennt :ooooo
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2013 18:50:33 via Website

Also ich bin mir sicher das nichts im Hintergrund läuft was den CPU dermaßen belastet. Habe mir heute auch die ganze Zeit die CPU Prozesse anzeigen lassen. Nichts außergewöhnliches. Habe den Ebay Verkäufer auch nochmal wegen der Rechnung angeschrieben, jedoch bis jetzt keine Antwort. EIn Kumpel meint vielleicht liegt das Problem im Kernel mit der CPU Verwaltung. Sollte ich nochmal versuchen die StockRom neu zu instillieren? Falls ja von wo bekomme ich den Zip? Habe den Bootloader locked und nicht die absicht ihn zu entsperren.

Danke,
Tim
  • Forum-Beiträge: 345

19.06.2013 19:25:41 via App

Hallo Tim
da du ein jungfräuliches HOX hast, kontrolliere erstmal deine Software, ob du auch wirklich auf dem aktuellen Stand bist.
"zip" kannst du vergessen, denn mit gesperrten bootloader funktionieren nur RUU's .
Dies ist aber ein Thema für sich und sollte nur von jemandem mit Erfahrung gemacht werden.
Hierzu kannst du dich im Root-Forum schlau machen.
mfG
Peter
  • Forum-Beiträge: 3

20.06.2013 19:06:10 via Website

Also,
ich habe mal CPU-Spy instilliert und einen Tag laufen lassen. Das Ergebnis: Die meiste Zeit Deep Sleep/54 Mh/z. Bei Benutzung um die 600 mh/z. Doch dann ist die Frage was die Hitze bzw. den Akkuverbrauch verursacht. Einer eine Idee?

Danke,
Tim