Google Nexus S — Kommt Key Lime Pie ( 5.0) auch für NEXUS S?

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

20.06.2013 07:57:59 via Website

Hallo!

So recht kann ich Eure Gedankengänge nicht nachvollziehen.

Seit das Nexus 4 raus ist habe ich kein Update mehr erhalten. Ansonsten wäre ja auch eine 4.2.x statt einer 4.1.2 auf dem Phone.

Ich glaube dass wir kaum noch Updates bekommen, Und erst reche keine 5. Außer man installier sie per CM selbst.

Nice Day
René
  • Forum-Beiträge: 11.651

20.06.2013 08:04:08 via App

Dann prüfe mal deine gedanken ähhhm nein ich meine geh mal in den Einstellungen und suche nach updates^^ weil für mein nexus 7 hab ich ganz offiziell 4.2.2^^ und das ist auch beim nexus 4 logischerweise die letzte Version.....4.3 kommt dann demnächst

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 17

21.06.2013 10:50:40 via Website

Hallo Alain

Das mag für Dein Nexus 7 gelten aber leider nicht für das S
Es steht kein update zur Verfügung und die Version ist 4.1.2

Der Support mit den aktuellsten Versionen wurde mit dem Erscheinen des Nexus 4 eingestellt.
Ob es noch eine 5 geben wird wage ich demnach zu bezweifeln

Also wahrscheinlich sich schon mal Gedanken über alternativen (CM un co) machen um noch aktuelle versionen zu erhalten.

Grüßle René
  • Forum-Beiträge: 15

30.06.2013 09:56:16 via Website

Hallo habe das hier gerade gefunden:

"www.telekom-presse.at/Key_Lime_Pie_Googles_Android_5-0_soll_im_Herbst_vorgestellt_werden_.id.26297.htm

Die Gerüchte zu neuen Android-Versionen nehmen nicht ab, das Gegenteil ist der Fall. Während nun Android 4.3 auf der Nexus Edition des Galaxy S4 gesichtet wurde, erhärten sich die Vermutungen, dass Key Lime Pie im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden könnte.

(29.06.2013; 19:00) Die Google I/O wurde als heißer Tipp für die Vorstellung von zumindest Android 4.3 gehandelt. Doch schon im Vorfeld hörte man immer wieder, dass man sich vorrangig um Entwickler-Themen kümmern werde und das war dann auch der Fall.

Zudem war schon einige Wochen vor der Entwicklerkonferenz bekannt geworden, dass Google zu Gunsten der Hersteller den Release von Key Lime Pie verschoben hat. Während bereits vor knapp zwei Wochen die Kollegen von vr-zone erfahren haben wollen, dass Key Lime Pie im Oktober vorgestellt werden soll, berichtet nun auch das Wall Street Journal von einem Release-Termin im Herbst.

Diese Version soll auch mit älteren Geräten, welche lediglich 512 MB ausgestattet sind, kompatibel sein und flüssig laufen sollen. Das ist sogar eine durchaus spannendere Nachricht als der mögliche Termin, denn fehlender RAM hat in der Vergangenheit oft dafür gesorgt, dass User mit derartigen Geräten durch die Finger schauen mussten. Hersteller argumentieren immer wieder, dass ein Update auf älteren Geräten nicht möglich sei, aufgrund der fehlenden Hardware. Mit Key Lime Pie und unter der Voraussetzung, dass die Quellen tatsächlich zuverlässig und gut informiert sind, hätten die Hersteller beim Auslassen eines Updates zumindest Erklärungsnot.

Zudem scheint Google mit dem Release-Termin einer Gesetzmäßigkeit zu folgen, denn 2011 wurde im November Android 4.0 vorgestellt und im Oktober 2012 dann Android 4.2.2, samt neuer Hardware (Nexus 4 und Nexus 10.1).

Außerdem deckt sich der Release-Plan mit dem Gerücht, dass Google auch an neuer Hardware arbeitet. Wie wir kürzlich berichteten, soll der Konzern es ebenfalls auf die Wohnzimmer seiner User abgesehen haben und eine Spielekonsole entwickeln, welche mit Android laufen soll. Ebenfalls eine Smartwatch soll in Planung sein. Interessant ist auch, dass das Streaming-Device Nexus Q einen Nachfolger erhalten soll, wobei das Original noch nie auf den Markt kam.
  • Forum-Beiträge: 7.737

30.06.2013 10:45:22 via App

Johann-R
Hallo habe das hier gerade gefunden:

Man kann ja mal ein bisschen träumen, gell? :smug:

4.1.2 war das letzte Android-Release, was es von Google für das Nexus S gab. Die werden da ganz sicher nicht mehr 5.0 darauf anpassen.... :lol:

:V

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 11.651

30.06.2013 11:28:04 via App

Das alter des phones ^^

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 7.737

30.06.2013 11:35:42 via Website

Johann-R
..und was bestärkt Dich zu dieser Annahme? :blink:

Googles Aussage, dass 4.1.2 das letzte Release für das Nexus S war. Oder hast du mal ein Update auf 4.2 bekommen? :smug:

Hehe...4.3 für das NexS wird auch übersprungen und für 5.0 kramen sie das alte Eisen wieder raus? Da muss man schon an den Osterhasen glauben.... :smug:

:grin:

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 15

01.07.2013 08:11:19 via Website

Die Unterschiede zwischen Android 4.1 und 4.2 sind nicht besonders groß und Google nennt deshalb auch beide Versionen Jelly Bean. Einer der Unterschiede sind die Widgets, die man bereits am Lockscreen installieren kann. Dazu gehören etwa Kalender, Musik, Email, und eine Reihe anderer Anwendungen.

Der zweite Unterschied ist, dass man im Task Manager auch wenn man unmittelbar die aktive App geht diese zu sehen bekommt und sie damit auch gleich killen kann.

Immer wieder gibt es Debatten darüber, was besser ist - Stock Android oder die Modifikationen und Zusätze, die Samsung dem Betriebssystem verpasst. Eine davon ermöglicht die schnelle Kontrolle über alle Einstellungen ganz simpel durch Herunterwischen über den oberen Rand. Google hat da bei Android 4.2 schon etwas nachgezogen.

Dir offene Frage wie viel % der Handy laufen schon mit 4.2.2 oder gar 4.3 ??

Die Aussage von WSJ:

However, the most interesting thing about WSJ’s Android-related revelations is that the new update will be a lot friendlier to low-cost, and therefore older, Android devices than its predecessors. If that’s true, then Google may be able to solve one of the major “problems” with Android, its fragmented state:

According to Google, the majority of Android devices currently being used rely on a version of the software released in 2011 that has fewer capabilities than newer releases. Some industry experts say that the most recent versions of Android are better for higher-end devices than lower-end or older ones that had, for instance, 512 megabytes of memory.

The coming version of Android is supposed to remedy the issue, said people familiar with the matter, and also help mobile app developers focus on optimizing their apps for fewer versions of the software.

This particular move from Google makes a lot of sense especially when paired with an other interesting detail provided by the WSJ – Google is creating low-cost phones for developing markets, “including in markets where Google plans to fund or help create next-generation wireless networks.”

also warten wir ab was in Oktober auf uns zukommt, vielleicht der Osterhase !
  • Forum-Beiträge: 7.737

01.07.2013 08:40:43 via Website

Johann-R
also warten wir ab was in Oktober auf uns zukommt, vielleicht der Osterhase !

Jepp...meine Geräte werden ganz sicher 5.x in irgendeiner Form bekommen - ohne Osterhase (bis auf das Flyer, das bleibt auf 3.2).
Mein "Nexus S" - mit aktuellstem 4.2.2, hat mittlerweile einen anderen Besitzer :smug:

:V

Ähm..warum postest du eigentlich fast komplette, alte Artikel? Ist doch alles mehr als bekannt was da steht :rolleyes:

— geändert am 01.07.2013 08:45:22

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 15

01.07.2013 08:57:19 via Website

schön das Dein "altes" Nexus s jetzt 4.2.2 hat gratuliere dazu!

WSJ = Wall Street Journal als Quellangabe sollte doch eine Referenz sein oder?

wenn alles bekannt ist warum wird das Update auf 5.0 für alte Geräte ( 2-3 Jahre ??) in Frage gestellt?? Es sind nicht alle Handy user "Early adoptor
siehe : http://de.wikipedia.org/wiki/Early_Adopter

Die offen Frage ist noch immer :wie viel % der Handy laufen schon mit 4.2.2 oder gar 4.3 ??
  • Forum-Beiträge: 7.737

01.07.2013 09:08:42 via Website

Johann-R
schön das Dein "altes" Nexus s jetzt 4.2.2 hat gratuliere dazu!

Gratuliere lieber den Leuten von CyanogenMod...vllt. werden die sogar noch das "S" auf 5.0 bringen, wenn es soweit ist. :smug:

Das war mein NexS ... wie gesagt, das hat jetzt jemand anderes. Ich vergnüge mich jetzt wieder mit einem normalen GNex (als Zweit-/Ersatzgerät) :)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 15

01.07.2013 12:43:24 via Website

Ja ich gratuliere allen die eine Modifikation eines Handy ohne Systemabsturz zusammen bringen! auch Dir Klaus.T
Und wenn /falls die Leuten von CyanogenMod eine Variante 5.0 bringen werden freue ich mich über eine superleichte Anleitung dazu.
Schade das es für 4.2.2 keine Anleitung für Dummies gibt.

viele Grüße

Johann
  • Forum-Beiträge: 11.651

01.07.2013 12:47:06 via App

Johann-R
Ja ich gratuliere allen die eine Modifikation eines Handy ohne Systemabsturz zusammen bringen! auch Dir Klaus.T
Und wenn /falls die Leuten von CyanogenMod eine Variante 5.0 bringen werden freue ich mich über eine superleichte Anleitung dazu.
Schade das es für 4.2.2 keine Anleitung für Dummies gibt.

viele Grüße

Johann



Hä was'n das für ne aussage? Anleitungen gibt es zu hauf hier im forum und im Internet findet man die auch direkt.........

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

01.07.2013 12:52:30 via Website

und wenn die gefundenen Anleitungen immer noch zu kompliziert sind, sollte man sich mal nen (paar) Stündchen mit dem Thema Rooten/Flashen auseinandersetzen oder es ganz sein lassen!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 7.737

01.07.2013 13:38:47 via Website

Johann-R
Schade das es für 4.2.2 keine Anleitung für Dummies gibt.

Die Anleitungen sind für Dummies! 99% aller Leute mit Mausführerschein und Fähigkeit zum Lesen kriegen das hin.
Der kleine Rest bleibt beim Standard-System und wartet auf automagische Updates vom Hersteller :smug:

:rolleyes:

— geändert am 01.07.2013 13:41:51

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 11.651

01.07.2013 13:43:21 via App

Das ist wohl war.....mehr als lesen muss man da nicht können......das flashen und rooten und unlocken is ja grad bei nexus Geräten ne Sache von wenigen Mausklicks........dafür gibts ja die toolkits^^ (die der Klaus nicht mag :smug:) einfacher gehts echt nicht.......

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 15

02.07.2013 08:26:56 via Website

Ich habe die letzten Kommentare gelesen. Offensichtlich haben wir sehr unterschiedliche Auffassungen was Unterstützung / Hilfe in einem Forum anbelangt.

In diesem Sinne: Kommt Zeit, kommt Rat! = Im Laufe der Zeit wird sich schon eine Lösung finden.

Schönen Tag noch
  • Forum-Beiträge: 11.651

02.07.2013 09:18:09 via App

Ich weiß nicht was für Hilfe du erwartest? http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/423498/How-To-Nexus-S-Bootloader-unlock-Root-Custom-Recovery



http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2034264


Ohne englisch gehts eh nicht.......les das in Ruhe und wenn fragen sind dann frag

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~