Samsung Galaxy W — samsung lehnt garantie ab , auch der rep.-händler

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 33.139

18.06.2013 15:31:12 via App

Was der Händler macht, ob er es irgendwo hinschickt, es austauscht oder selbst nachbessert, ist völlig irrelevant. *Er* ist in der Gewährleistungspflicht.

Es ist aber häufige Praxis, dass die Händler die Gewährleistung nicht von sich aus ansprechen, sondern auf die Herstellergarantie abwälzen wollen.

Hier kommt es auf den Kunden an, sein Recht einzufordern und sich nicht abschrecken oder abwimmeln zu lassen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 357

18.06.2013 15:32:53 via Website

Carsten Müller
Was der Händler macht, ob er es irgendwo hinschickt, es austauscht oder selbst nachbessert, ist völlig irrelevant. *Er* ist in der Gewährleistungspflicht.

Es ist aber häufige Praxis, dass die Händler die Gewährleistung nicht von sich aus ansprechen, sondern auf die Herstellergarantie abwälzen wollen.

Hier kommt es auf den Kunden an, sein Recht einzufordern und sich nicht abschrecken oder abwimmeln zu lassen.

Herzliche Grüße

Carsten

genau das meinte ich ja, soll er versuchen =)

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

  • Forum-Beiträge: 1

14.07.2013 09:35:06 via Website

KAUFT KEINE SAMSUNG GERÄTE !!!
Liebe Leute von Datrepair. So geht man nicht mit Kunden um. Mein Samsung Tab2 16GB zeigte einen allseits bekannten typischen Herstellerfehler für dieses Gerät: "Sudden death". Das Gerät fährt hoch, bleibt dann beim Samsung Logo hängen. Natürlich wird mein Gerät intensiv gebraucht, natürlich hat es seit dem Kauf im Oktober 2012 schon Macken und Kratzer. Und wie bei vielen der Geräte wurde auch schon einmal das Glas ausgetauscht. Mit all dem hat der "Sudden death" Fehler aber nichts zu tun. Dieser trat plötzlich, von einem Tag auf den anderen auf.
Mein Eindruck von datrepair ist: Ein zur Garantiereparatur eingeschicktes Gerät wird zuallererst einmal auf Kratzer und Beulen untersucht. Sind diese vorhanden, egal wie alt oder woher, werden sie fotografiert und eine Garantiereparatur wird abgelehnt. Das kann eine Firma natürlich machen und den Kunden damit wahnsinnig verärgern. Was ist die Folge: Nie wieder ein Gerät kaufen, das als Garantiefall bei datrepair landen könnte. Liebe Firma Samsung Deutschland, die Geschäftsverbindung mit datrepair wird sich nicht auszahlen! Und zuletzt die Aufforderung an die zu recht verärgerten User. Boykottiert SAMSUNG. Die ändern dann vielleicht ihre Reparaturstrategie.
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

14.07.2013 13:02:59 via App

Das ist bei allen Herstellern die gleiche Geschichte, das passiert bei Leibe nicht nur bei Samsung. Grund: der Reparaturdienst muss sicher stellen, dass das Gerät in einem einwandfreien und funktionierenden Zustand an den Kunden zurück geht (auch wenn das in dem ein oder anderen Fall mächtig schief geht) und wenn das Gerät schon stark mitgenommen ist, ist das schlicht weg nicht möglich. Bsp.: wenn z. B. das Display beschädigt ist, spielt es keine Rolle warum man das Gerät eingeschickt hat, es wird nicht kostenlos repariert, da nie ein teilweise defektes Gerät an den Kunden geschickt wird.
  • Forum-Beiträge: 1

17.08.2014 20:55:19 via Website

So ganz richtig ist diese Aussage nicht den z.B hatte ich ein Sony Modell mit kamaraschaden dieses wurde mir nach Einsendung des Rechnungsbelegs und des Gerätes ohne Akku und Rückdeckel anstandslos nach 2 Wochen als Austauschgerät rückgesendet und das alles Kostenlos, desweiteren hat HTC nach Softwarefehler HTC One (M7) erst ein Austauschgerät gesendet und erst dann das defekte Gerät gefordert.
Vielleicht kommt es auch darauf an wie man den Unternehmen entgegentritt.
Aber nun werde ich ich wohl auch mal in den Geschmack der unkulanz kommen, Denn ich habe seit 3 Monaten als 2.tes Gerät ein Samsung S4 GTi9505 und auch ich hab das Riesenglück wie warscheinlich 1000de andere das mein Display unter dem Glas gesprungen ist und das Handy sich nicht mal mehr einschalten lässt und das Handy hat mich 500 € gekostet.
Aber auch hier werde ich nicht aufgeben bis mir dieser kulanterweise doch repariert wird. Ich werde weiter darüber berichten also mit neumodernen vollgestopft mit Hightech gefüllten Handys hat man wie man sieht nur Ärger hatte mal ein Nokia 3410 das hat 8 Jahrer gehalten!!!!
Liebe Grüße Marco
Teammanegement Sky Deutschland, Pay-TV & more

  • Forum-Beiträge: 8.619

17.08.2014 21:04:45 via App

Ob du mit dem Display viel Glück haben wirst, wage ich zu bezweifeln.
Da ist normal jeder Hersteller abweisend und es würde mich auch wundern, wenn die das austauschen würden.
Aber ich bin mal gespannt.

Ich bin froh, dass mein Sony XZ noch immer ganz ist. Echt genial, so oft wie das schon Bekanntschaft mit dem Boden gemacht hat :D

— geändert am 17.08.2014 21:06:26

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 1

22.10.2015 13:22:36 via Website

hallo,
ich habe mir im juni 2015 ein sm-t900 tablet im mediamarkt gekauft und war auch sehr zufrieden, bis ich den von samsung angebotenen update auf android 5.xx lollipop eingespielt habe.
danach ging garnichts mehr und meine garantie war auch futsch. samsung verweigert mit dem hinweis, daß das gerät manipuliert wurde jegliche garantieleistung und bietet nur den ausstausch des boards für über 280 euro an. aufgrund der aussage von samsung verweigert mir auch mein händler die gewährleistung.

ich durfte also auch schon den sehr netten und freundlichen kundendienst von samsung zur genüge kennenlernen und feststellen, daß man kunden gerne im regen stehen läßt. haette ich vor dem update das gerät auf werkseinstellungen zurückgesetzt, wäre alles ok gewesen, aber so habe ich jetzt ein gerät ohne garantie und die neue android-version läßt sich auch nicht installieren (bootloop).

meinem kompletten erfahrungsbericht kann jeder hier nachlesen:
bei google nach dieter ferdinand homepage oder dieter ferdinand samsung suchen. damit ist die seite auf jeden fall zu finden.

tschuess

  • Forum-Beiträge: 2.825

22.10.2015 14:26:13 via Website

Zum einen hast du da eine Leiche ausgegraben, zum zweiten ist das lediglich ein Frustablass-fred. Hab mir mal deine hp angeschaut, nur so vom überfliegen denke ich mal, hast du Murks gemacht (ohne ins Detail gegangen zu sein). Vielleicht schaut sich einer der Cracks das mal an und kann dir genauer sagen, was schief gegenagen ist.
Ein Hinweis, ich würde, im Falle einer Nichtschuld deinerseits, den Verbraucherschutz um Hilfe bitten. Nicht so teuer wie ein Anwalt und in solchen Fällen doch sehr effektiv

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 62

22.10.2015 21:49:06 via App

Immer mit der Ruhe, dein Tab ist nicht kaputt. Entweder spielst du per Odin nochmal die original ROM auf oder machst über die Tastenkombination einen Full Reset dann läuft es auch wieder. Ich hab für Samsung in der Reparatur gearbeitet und weiß wovon ich Rede. Solltest du alleine nicht klar kommen schicke es her und gut.

Liebe Grüße

Tom