Samsung Galaxy S4 — probleme mit helium backup

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

13.06.2013, 02:40:44 via Website

hallo, ich bin neu hier und hoff ich nerv niemanden mit meinem anliegen.
ich hab mir gestern das s4 geholt vodafone red m vertrag. habs gegen mein s3 das paar macken hatte getauscht.zuvor hab ich alle wichtigen apps wie whattsapp, sms-nachrichten etc mit helium auf meiner externen speicherkarte gesichert und wollte die dann sobald ich helium auf dem s4 installiert hab wieder herstellen! pustekuchen und so! nix geht da. hab echt alles probiert, helium desktop installer neu drauf auf den pc gemacht samsung driver etc. alle anweisungen vwg ptp einstellung auf den entwickler einstellungen im menü, usb debugging beim s4 beachtet richtig mit dem usb port verbunden aber es wird nichts von dem helium deskptop installer erkannt. also meine sd karte die im s3 drin war ist im jetzigen drin alles andere ging aber mit diesem helium drehe ich noch durch. will ja unbedingt wieder alle apps haben ohne lästig neu zu installieren. also wenn jemand mir da einen echten tipp geben könnte wie ich das problem mit helium und s4 lösen könnte wäre ich echt sehr dankbar.

schönen gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

13.06.2013, 09:55:29 via Website

Hm... also bei mir hat es relativ problemlos geklappt, nachdem ich von MTP auf PTP umgestellt hatte.

Hatte allerdings auch kein S3 und habe keine Daten von einem alten auf ein neues Handy kopiert. Habe nur von meinem S4 ein Backup erstellt.

Wenn du das S3 noch besitzt, lad dir mal die App "App Backup & Restore" runter. Damit kann man auch alle Apps auf der Speicherkarte sichern und hinterher wiederherstellen. Hat bei meiner Freundin mit ihrem S2 und bei mir mit meinem S4 auch geklappt. Es werden allerdings wirklich NUR die Apps gesichert, nicht die App-Daten wie Spielstände etc.

Helium ist da schon ein paar Nummern besser. Kann dir aber leider nicht sagen, warum das mit der Verbindung nicht klappt.
Grundsätzlich kann das S4 sich mit Helium am PC verbinden, bei mir ging es wie gesagt. Vielleicht probierst du's mal am PC eines Bekannten. Irgendwo muss da was falsch eingestellt sein oder bei der Treiberinstallation ist was schief gelaufen.

Viel Erfolg!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.06.2013, 16:42:12 via Website

danke für deine antwort. das s3 hab ich ja gestern zurück gegeben und die daten wurden durch werksrückstellung ja gelöscht.
aber ich kann mal jemand fragen der sein s3 mal ausleihen könnte, vll klappts ja dann so wie bei dir.
du schreibst die app-daten gehen verloren? meine whattsapp daten sms- nachrichten etc dann auch?
hatte den helium-desktop installer ja extra nochmal neu installiert und auch alle treiber dazu, sogar diesen adb treiber.
entweder werde ich mir von jemanden das s3 leihen oder ich werf den ganzen krempel von helium etc. runter und mach nochmal alles neu drauf.

danke und schönen gruß!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

16.06.2013, 10:59:29 via Website

Deine Whatsapp-Daten sind vermutlich so oder so weg (nicht 100%ig) weil Helium ja die Daten der Apps sichert, dazu zählen primär Einstellungen, Spielstände etc. Whatsapp-Daten wie Bilder und Nachrichten werden aber auf den internen Speicher ausgelagert. Bei den Nachrichten trifft das zumindest auf den größten Teil zu. Meine Datenbank-Dateien nur für die Nachrichten ist z.B. schon 125MB groß, im Anwendungsmanager werden aber nur 14MB an Daten angezeigt. Helium sichert aber meinem Verständnis der App nach nur diese 14MB.

Antworten

Empfohlene Artikel