Medion LifeTab E7310

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

12.06.2013 10:56:39 via Website

Hallo zusammen,
erstmal, hat hier irgendjemand ausser mir überhaupt dieses Gerät? Gab es vor kurzem zu kaufen bei Aldi-CH/Hofer.

Hier ein paar Dinge, die ich bisher herausfinden konnte:

Chipset: RK30 (vermutlich RK3066)
CPU: Cortex A9 Dual Core @ 1.2 GHz


Tastenkombinationen:

Recovery System: '+' und power für ca. 5 Sek drücken, dann nochmal kurz, wenn das Android Bild erscheint
Bootloader: entweder mit ADB (adb reboot bootloader) oder im ausgeschalteten Zustand '+' gedrückt halten und USB einstecken


Rooten/Flashen:

Im Bootloadermodus lässt sich das Tablet dann auch flashen. Dafür benutzt man unter Linux das rkflashtool [1] - man muss nur die USB ID (0x2207,0x3008) in den Quellcode eintragen, da das Tool im Original nur für RK29 gedacht war. Rein theoretisch lässt sich das Tablet so auch rooten, denn alle anderen Methoden (TPSarky-VonDroid-Root,Root_With_Restore_by_Bin4ry_v30,psneuter) haben nicht funktioniert. Hier [2] wird beschrieben, wie man das so ungefähr bewerkstelligen kann.

[1] na-super-darf-ich-nicht-posten
[2] rkflashtool_rk3066 bei github
  • Forum-Beiträge: 22.351

12.06.2013 18:03:21 via App

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum :)

vielen Dank für deine Anleitung, aber bitte sei doch noch so gut und gestalte deinen Threadtitel etwas aussagekräftiger, damit andere besser erkennen können, worum es hier geht (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf "Bearbeiten" drücken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen). Danke

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 1

17.08.2013 21:56:44 via Website

Hallo erst mal,

endlich hab ich jemanden gefunden, dachte auch schon das Ding auf dem ich da herum pople wäre das einzige jemals verkaufte. Daher war der Thread schon mal sehr hilfreich.

Bei meinem Teil hat man es anscheinend geschafft, den Flash Speicher durcheinander zu würfeln. Bootet nicht mehr, Medion Logo bleibt am Display, über USB wird nix erkannt.
Die gute Nachricht: ich komm noch auf den Flash und die Zuordnungen der Partitionen sind auch noch da und ich kann beliebig lesen und schreiben. Meine Frage nun, wo finde ich Daten, mit denen ich die Recovery und die System Partition füttern könnte? Bei Medion gibts ja nur den Kernel zum selber kompilieren, das hilft mir jetzt nicht viel weiter. Gibt es die originalen (oder von mir aus auch gepimpten) Recovery Daten irgendwo veröffentlicht?

Dank
  • Forum-Beiträge: 2

17.11.2013 19:44:08 via Website

Hallo zusammen,
ich habe auch so ein Gerät bei Hofer gekauft.
Es läuft mit Android 4.1.1

Durch einfaches probieren konnte ich das tablet heute mit Kingo Android root rooten und die recovery cwm/ twrp von DOOmlord aufspielen.
Ich war selber überrascht, das es so einfach war.
Vorher habe ich mein xperia z1 nach derselben Methode gerootet.
Beide Programme auf meinen PC geladen und nach derselben methode verfahren wie beim root für Sony Xperia Z1.
Suche jetzt nur noch eine passende customrom für mein lifetab.
  • Forum-Beiträge: 5

07.08.2017 18:03:44 via Website

Komisch habe das gleichet tablet und die gleiche Software benuzt aber bei mir hat es nicht funktioniert :(

  • Forum-Beiträge: 7.737

07.08.2017 18:39:04 via Website

Hast du auch die gleiche Android-Version wie deine Vorgänger von 2013(!) drauf? ;)

(yawn)

— geändert am 07.08.2017 18:39:15

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

07.08.2017 20:49:31 via Website

ja, Android 4.1.1. Ich hab es jetzt mehrmals versucht aber es funktioniert immer noch nicht. :'( Vill wurde es aus der Software entfernt.

— geändert am 07.08.2017 20:50:14