Samsung Galaxy Note 10.1 — PDF Import Problem S Note

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

11.06.2013 19:26:30 via Website

Hallo
ich habe heute mein Galaxy Note 10.1 erhalten.
Firmware ist 4.1.2 , also die aktuellste ( auch laut Kies).
Ich bin aber gerade extrem enttäuscht von dem Ding!! Ich habe es hauptsächlich gekauft um meine Medizin ebooks und Vorlesungen zu lesen und bearbeiten und markieren...Das riesen Problem ist jetzt, dass ich einfach meine Bücher nicht in S-Note importieren kann. Eins hat 380, eins 900 Seiten und sind normale pdfs ( sogar mit Inhaltsangabe und ohne getestet). Eine 20 Seiten Vorlesung ging problemlos. Die Bücher bekomme ich ums verecken nicht drauf. Entweder er fängt gar nicht erst an zu importieren, oder wenn er dies tut bricht er immer an untschiedlichen Seiten ab... Bin kurz davor das ding gegen die Wand zu knallen (im übertragenen Sinne ;-) ) Andere Apps wie ezpdf möchte ich nicht, da ich ja genau wegen S- Note dieses Tablet gekauft habe..
Gibt es eine Lösung für mein Problem?!?!
Vielen Dank!

— geändert am 11.06.2013 19:41:59

  • Forum-Beiträge: 37

12.06.2013 23:44:12 via App

hast du mal versucht die Hälfte der Seiten in s note zu machen?
ich denke snote kann einfach nicht 900 seiten erstellen ist zu groß eventuell

du kannst wenn du willst mir eine PDF privat schicken und ich schau nach ob es bei mir funktioniert

— geändert am 12.06.2013 23:44:48

  • Forum-Beiträge: 75

14.06.2013 09:43:40 via Website

Ich nutze S Note auch für meine Skripte und habe den Eindruck, dass viel mehr als meine etwa 200 Seiten pro Skript nicht drin ist.
Sofern das PDF nicht geschützt ist, kann man es mit Adobe am Computer bearbeiten. Wenn das nicht ohne weiteres funktioniert könntest du auch versuchen, es mit dem PDF-Drucker stückweise auszudrucken.
  • Forum-Beiträge: 1

20.08.2013 22:52:02 via Website

Hallo ihr Lieben! Ich habe mir in den verschiedensten Foren schon viel über das Samsung Galaxy Note 10.1 durchgelesen und bin überzeugt, dass es das Richtige für mich ist. Ich suche ein Tablet, womit ich PDF und PowerPoint Folien Präsentationen vor der Vorlesung in der Uni runterladen, während der Vorlesung bearbeiten (z.B. Notizen machen und Textteile markieren) und nach der Vorlesung geordnet ablegen kann. Das alles geht doch mit dem Gerät, oder? Jetzt ist meine Frage nur, da meine Vorlesungen immer so ca. 70 Seiten umfassen, ob dies ein Problem für das Samsung Tablet ist, weil ich gelesen habe, dass nur KLEINE Dateien importiert werden können... Das verunsichert mich und ich frag mich auch, ob es ein Problemmdarstellt, wenn ich dann irgendwann ETLICHE Präsentationen auf dem Tablet gespeichert habe... Solange der Speicherplatz ausreicht ist das doch kein Problem, oder? Und wenn nicht, erweitere ich den Platz einfach durch ne Speicherkarte! Wäre toll, wenn ihr mir meine Frage zu der Größe der PDF Dateien beantworten könntet! DANKE :-)
  • Forum-Beiträge: 75

25.08.2013 23:57:52 via App

Standardmäßig sind die S Note Dateien im internen Speicher gespeichert. Da sich die Dateien mit deutlich mehr Platzbedarf (Filme) auf der externen Speicherkarte befinden, haben die Skrite des letzten Semesters kein Platzproblem verursacht.
Es lassen sich nur PDFs importieren, weshalb du PowerPoints erst als PDF speichern müsstest. Die Texte selbst lassen sich nicht bearbeiten, da sie in S Note nur ein Hintergrundbild sind.

— geändert am 26.08.2013 00:00:37

  • Forum-Beiträge: 75

26.08.2013 00:23:33 via App

Ich hab nochmal ein 70 seitiges Skript importiert: ca. 30 MB und das Importieren hat ca. 3 Minuten gedauert.
Achja: Bilddateinen lassen sich auch importieren.
  • Forum-Beiträge: 1.287

26.08.2013 00:29:09 via App

Wieso besorgt ihr euch nicht das Surface Pro von MS? Kein Android aber dafür zuverlässig. Man hat genug Stress auf der Arbeit/Studium um sich mit solchen Problemen zusätzlich zu beschäftigen.
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.08.2013 06:45:55 via App

ilias
Wieso besorgt ihr euch nicht das Surface Pro von MS?
Vielleicht weil manche Menschen sich nach Jahrzehnten der Microsoft-Diktatur endlich von dieser emanzipiert haben und sich nicht länger von Microsoft vorschreiben lassen wollen, womit sie gefälligst zu arbeiten haben.

Ich für meinen Teil kann diese Menschen nur beglückwünschen. Diese Abkehr von Microsoft hätte ich mir schon vor zwanzig Jahren gewünscht.

Herzliche Grüße
Carsten

— geändert am 26.08.2013 06:46:12

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.287

26.08.2013 07:22:18 via App

@ Carsten Müller
Du willst mir also damit sagen, dass du keinen PC mit einem Betriebssystem von MS benutzt. Auch nicht als reserve Bootpartition oder um ein Android Smartphone zu flashen. Dazu nutzt du auch nicht das Office Packet von MS. Darf man fragen womit du deine Brötchen verdienst?

Ich finde es sehr schade das MS immer so schlecht gemacht wird. Ich nutze Produkte von MS sehr gerne, da diese sehr ausgereift sind.

Gemäß folgender Seite beläuft sich der Marktanteil von MS-OS auf über 91%. Warum wohl?

www.zdnet.de/88149435/betriebssysteme-windows-8-steigert-marktanteil-auf-32-prozent/

Ich hoffe nur nicht, dass alle diese Menschen eines Tages aufwachen und feststellen, dass sie aufs falsche Pferd gesetzt haben.

Leider ist dieses Thema aber offtopic hier.

— geändert am 26.08.2013 07:29:45

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.08.2013 07:31:55 via App

ilias
@ Carsten Müller
Du willst mir also damit sagen, dass du keinen PC mit einem Betriebssystem von MS benutzt.
Doch, das habe ich. Allerdings erst seit kurzem. Ansonsten habe ich jahrelang Solaris oder OS/2 genutzt. Und statt MS Office StarOffice.

Aus den 91 Prozent Rückschlüsse auf die Qualität zu ziehen, ist übrigens Unsinn. VW hat auch größere Marktanteile als McLaren. Zwischen Marktanteil und Qualität gibt es keinen direkten Zusammenhang.

Herzliche Grüße
Carsten

— geändert am 26.08.2013 07:35:34

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.287

26.08.2013 07:54:56 via App

@ Carsten Müller

Und wieso hast du dir jetzt MS Produkte zugelegt, obwohl du die so verteufelst? Du brauchtest diese doch jahrelang nicht.

— geändert am 26.08.2013 07:55:08

  • Forum-Beiträge: 9.170

26.08.2013 07:55:36 via App

Und bitte wieder zum Thema zurück...

LG Sandra


Frauen brauchen keinen Mittelfinger. Wir können das mit unseren Augen (smug)

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.08.2013 07:56:58 via App

ilias
@ Carsten Müller

Und wieso hast du dir jetzt MS Produkte zugelegt, obwohl du die so verteufelst? Du brauchtest diese doch jahrelang nicht.
Ich streite doch Sachzwänge und Abhängigkeiten gar nicht ab...

Habe sogar schon etliche Male hier selbst Windows Tablets empfohlen. Für bestimmte Sachen geht leider kein Weg daran vorbei. M vorliegenden Fall sehe ich die Notwendigkeit allerdings nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.08.2013 07:59:49

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

26.08.2013 08:32:05 via Website

Also es gibt gewisse Stufen für die Hardware. Für die Hausfrau, den Schüler oder auch für meine Freizeit um Email, ins Internet zu gehen oder mir einen Film anzuschauen empfelen wir Android Tablets.

Kommt nun ein Student oder ein Business Mann/Frau der Mobil eine vielzahl an Arbeiten durchführen will oder muss und dabei noch lange Akkureserven benötigt, dann kann es nur ein Ultrabook oder Convertible sein.

Da gibt es wirklich aus technischer Sicht nichts zu Diskutieren.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 22.351

26.08.2013 08:36:05 via App

Hallo und guten Morgen,

was bitte war denn an Sandras Ansage unverständlich...?!?

Ab hier nun bitte kein OT mehr!

— geändert am 26.08.2013 08:36:54

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 75

26.08.2013 10:44:58 via App

Um nochmal halbwegs zum Thema zurückzukehren: Office Dateien lassen sich mit dem vorinstallierten Polaris Office bearbeiten. Für handschriftliche Eingaben ist S Note die mit Abstand beste App. Gerade in Vorlesungen ist oft nur Zeit für handschriftliche Notizen, weshalb die einzige Alternative zu S Note oft wäre, das Skript auszudrucken.
Auch wenn Windows eine Option ist, bezweifle ich, dass bei Microsoft etwas ähnlich gutes in dieser Preisklasse zu finden ist.
  • Forum-Beiträge: 3

02.03.2014 08:59:20 via Website

Hallo!

Ich denke das meine Frage hier am Besten rein passt!

Hab seit Weihnachten mein Samsung Galaxy Note tab 10.1 2014 in Gebrauch und bin im Großen und Ganzen eigentlich sehr zufrieden. Bis jetzt funktonierte auch das pdf importieren sehr gut.

Heute wollte ich dann ein PDF in Snote importieren und es klappt auch alles nur es fehlen manche Buchstaben vorallem g und f

Woran kann das liegen? Hat irgendwer irgendwelche Tipps für mich?

lg
  • Forum-Beiträge: 75

05.03.2014 22:35:29 via Website

Auch wenn es etwas umständlich ist, speichere ich manche PDFs als Bilddatei, die sich dann fehlerfrei importieren lässt. Das Hauptproblem bei mir sind griechische Buchstaben und Umlaute, wobei das Problem nur bei den Skripten einiger Dozenten auftritt.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

06.03.2014 13:07:24 via Website

Shiela91
Hallo!

Ich denke das meine Frage hier am Besten rein passt!

Hab seit Weihnachten mein Samsung Galaxy Note tab 10.1 2014 in Gebrauch und bin im Großen und Ganzen eigentlich sehr zufrieden. Bis jetzt funktonierte auch das pdf importieren sehr gut.

Heute wollte ich dann ein PDF in Snote importieren und es klappt auch alles nur es fehlen manche Buchstaben vorallem g und f

Woran kann das liegen? Hat irgendwer irgendwelche Tipps für mich?

lg

Womit öffnest du das PDF?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“