Samsung Galaxy S4 — Ist es noch zu früh ein Galaxy S4 zu kaufen?

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

13.08.2013 10:08:40 via Website

Christian L.
wer sein Handy als nervige, mobile Disco einsetzen möchte ist beim HTC One wohl besser aufgehoben.

das s4 ruckelt nicht, Ausnahmen gibt es immer und meiner Meinung nach liegt es dann auch nicht immer an s4 ... meins rennt von ersten Tag an wie hulle. ich hab's auch schon in der hinteren Hosentasche gehabt und drauf gesessen, nix passiert. auch einen Sturz von Stuhl auf Parkett (allerdings mit case) hat es unbeschadet überstanden.

zudem bietet es den Vorteil eines microsd-slots sowie wechselbaren Akku.

lass dich nicht kirre machen, von ein paar negativen berichten. wer es schafft, sein Display reissen zu lassen, wird sich schon entsprechend dumm angestellt haben.


Hi,
Display in der vorderen rechten Hosentasche gerissen, das S4 war in keinem billigen Case verpackt, sondern in einer Otterbox oder GreatShield, trotz allem hat das Display den Hosentaschenausflug nicht überstanden!
Ich war erst richtig baff. Jetzt wo ich lese, dass ich nicht der einzige bin, beruhigt es doch schon das ich mich NICHT dumm angestellt habe, sondern es einfach ein Produktionsfehler sein muss.

Na ja, das wars mitm S4 habe nicht alle 2 Monate 250€ für ein neues Display...

— geändert am 13.08.2013 10:09:07

  • Forum-Beiträge: 218

13.08.2013 10:33:32 via Website

Ich habe mein S4 auch seit ca 3 Monaten und ich bin damit Top zufrieden, auch wenn cih nun Probleme mit meiner Speicherkarte hatte aber das kommt nun mal davon wenn man alles blech speichert und nie etwas richtig löscht :grin: .
Was das Akku angeht, es hält bei mir locker den ganzen Tag und ich Telefoniere viel, Spiele auch öfters , also ich nutze es richtig aus würde ich mal sagen. Ruckeln kann ich nicht sagen, es kam bei mir noch nicht vor, wenn dann nur durch meine Unruhige Hand :lol: .
Was das Display angeht, viele sagen das Sie es NUR in der Hosentasche hatten o.ä. aber man sollte auch bedenken das auf Glas halt spannung ist und es nicht unbedingt ein Produktionsfehler ist. man weiß auch nicht was das Gerät schon alles mitgemacht hat und dann hört man nur hatte es nur in der Hose und display ist Gerissen. Ich habe die Komplette S1 - S4 durch und noch nie Probleme mit dem Display gehabt und ich habe ohne schutz in meiner Hosentasche und es ist nie was passiert, selbst wenn ich mit meiner Tochter tobe.
  • Forum-Beiträge: 3

13.08.2013 13:21:18 via Website

Torsten
Ich habe mein S4 auch seit ca 3 Monaten und ich bin damit Top zufrieden, auch wenn cih nun Probleme mit meiner Speicherkarte hatte aber das kommt nun mal davon wenn man alles blech speichert und nie etwas richtig löscht :grin: .
Was das Akku angeht, es hält bei mir locker den ganzen Tag und ich Telefoniere viel, Spiele auch öfters , also ich nutze es richtig aus würde ich mal sagen. Ruckeln kann ich nicht sagen, es kam bei mir noch nicht vor, wenn dann nur durch meine Unruhige Hand :lol: .
Was das Display angeht, viele sagen das Sie es NUR in der Hosentasche hatten o.ä. aber man sollte auch bedenken das auf Glas halt spannung ist und es nicht unbedingt ein Produktionsfehler ist. man weiß auch nicht was das Gerät schon alles mitgemacht hat und dann hört man nur hatte es nur in der Hose und display ist Gerissen. Ich habe die Komplette S1 - S4 durch und noch nie Probleme mit dem Display gehabt und ich habe ohne schutz in meiner Hosentasche und es ist nie was passiert, selbst wenn ich mit meiner Tochter tobe.

Irgendwoher muss es ja kommen, ob es jetzt nur eine fehlerhafte Charge war die Produziert wurde, oder wie auch immer.

Mit meinem S2 hatte ich nie Probleme, dies ist mir zuletzt sogar runtergefallen (ohne Case!!!!) beim Fußballspielen, ich drehte mich und stand mit dem Fuß drauf, es lag auf der Straße (Asphalt!!!), wenn dann das S4 in meiner Hosentasche in einer Hülle kaputt geht, ist es eindeutig, dass da was nicht stimmt, ich hau mir auch nicht auf die Beine oder so...ich kanns mir ja auch nicht erklären außer fehlerhafte Charge oder allgemeiner Produktionsfehler, so seh ich das zumindest, wenn ich nach ca.15-20 Jahren mein Handy nicht mehr in die Hosentasche stecken darf, könnte mir der Hersteller auch ein Warndreieck auf die Packung machen, wo drauf steht: ACHTUNG SMARTPHONE KANN IN HOSENTASCHE ZERBRECHEN!!!

Auf jeden Fall habe ich nun Angst vorm S4, dass macht mich ja noch arm. Schließlich muss es 2 Jahre halten, rechnen wir mal: 24Monate/2=12Monate*250€ = 3000€ davon ausgegangen, dass das Display alle 2 Monate in der Hosentasche kaputt geht ist die Versicherung die mir mein Provider angeboten hat deutlich günstiger, aber am Ende ist es der ganze Stress einfach nicht wert, dabei bin ich von Samsung voll und ganz überzeugt...gewesen, kp evtl. kommt als nächstes ein Sony XPeria ZR, das ist kleiner und vor allem dicker, da kann ich dann auch davon ausgehen, dass das Display auch ein wenig mehr Hosentasche aushält.

Greetz QWER


P.S.: Am Ende können tausend Leute sagen das sie es mir nicht glauben, dass ändert nichts daran das es so passiert ist, ich hoffe das Samsung oder die Provider mal Wind davon bekommen und die richtigen Schritte einleiten, andernfalls wäre das mal wieder ein Armutszeugnis für die Servicewüste Deutschland, die sich ja immer weiter ausbreitet, aber mit uns kann man es ja machen!