Google Nexus 4 — In Ear Kopfhörer gesucht

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8.173

18.06.2013, 08:38:10 via Website

Ich möchte unterwegs nicht mehr auf die MW600 verzichten....


Klar, meine Sennheiser oder Klipsch klingen (in ruhiger Umgebung) etwas besser. Aber die MW's sind schon erstaunlich gut.
Bluetooth...etwas mehr Akkuverbrauch, ok. Aber unterwegs dieses Kabel am Phone/Tab...nene! :D

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 740

18.06.2013, 09:15:07 via App

Kann man da billig kopfhörer anschließen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.387

19.06.2013, 12:51:36 via Website

...ich höre zur Zeit über meine Westone W4-Inears Musik...zusammen mit dem Harsh-Kernel und dem noozyplayer version 3.0.2.3 die zur Zeit beste Kombination, um vernünftig Musik zu hören...meine nächster Kauf wird wohl der Stage 3 von Compact Monitors sein...sicherlich eine nicht ganz billige Variante, aber dafür ein echtes Hörerlebnis...auch für etwas günstigere Kopfhörer/Inears kann ich die Kombination von Harsh-Kernel und dem noozy-player 3.0.2.3 bestens empfehlen...wie live dabei kann ich dazu nur sagen...Gruss Sven...:grin:

...--- LG G3 ---...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

20.06.2013, 08:30:43 via Website

Hab die Originalen N4 Inears mit den Kleinen aufsätzen sind die richtig gut ! und sehen Nice aus !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.06.2013, 08:44:56 via Website

Sebastian B.
Kann man da billig kopfhörer anschließen?

An die MW600 kannste alles anschließen, was 3,5mm Klinke hat .... billich oder teuer :smug:
Das kleine Ding hat so viele Features, das gibste nicht wieder her und benutzt auch freiwillig keine Kabel-InEars mehr :)

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 740

20.06.2013, 10:04:53 via App

Mal schauen ob ich das bei Amazon finde, hört sich praktisch an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

24.06.2013, 14:49:07 via Website

Sebastian B.
Die cx 300 ll kann ich empfehlen :D hab die jetzt bald nen jahr.

ich auch! :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

30.06.2013, 11:07:06 via Website

Klaus T.
Ich möchte unterwegs nicht mehr auf die MW600 verzichten....


Klar, meine Sennheiser oder Klipsch klingen (in ruhiger Umgebung) etwas besser. Aber die MW's sind schon erstaunlich gut.
Bluetooth...etwas mehr Akkuverbrauch, ok. Aber unterwegs dieses Kabel am Phone/Tab...nene! :D

:V

Ich hänge mich mal kurz mit rei.. :grin:

Wie sind denn die mitgelieferten In-Ear Hörer vom Klang her? Wo stecke ich denn (im Sommer) den Bluetooth Empfänger hin? :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

30.06.2013, 11:42:24 via Website

Henry
Wie sind denn die mitgelieferten In-Ear Hörer vom Klang her? Wo stecke ich denn (im Sommer) den Bluetooth Empfänger hin? :)

- gut (schrieb ich doch :kid: )
- einfach mit der Klemme am Brustwarzenpiercing anhängen.

— geändert am 30.06.2013, 11:43:29

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 118

30.06.2013, 18:37:19 via App

Klaus T.
- einfach mit der Klemme am Brustwarzenpiercing anhängen.

Das ist ein Scherz oder ;) ^^

LG Clemens / Ich halte Ordnung. Zum Beispiel mein Schreibtisch: Hier ist alles zeitlich geordnet - was zuletzt kam, liegt oben. Frank Erhoff

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

07.07.2013, 10:07:22 via Website

Ich kann die shure se215 empfehlen. Liegt zwar über dem budget, aber sowohl Verarbeitung als auch klang sind gut. Eine leichte Anhebung der Höhen und man hat einen guten sound (nicht ganz neutral, macht aber Spaß).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

14.07.2013, 23:51:32 via Website

Also was manche Leute hier als "guten" Sound bezeichnen, grenzt fast schon an Körperverletzung für einen Audiophilien. Außerdem bewertet jeder guten Sound anders da die Menschen natürlich auch andere Referenzen setzen. Das erkennt man alleine schon daran das manche Apple Kopfhörer gut finden oder die Beats.

Ich höre viele basslastige Songs und bin daher mit meinen Shure SE-215 sehr zufrieden. Und wenn man einmal solche In-Ears hatte will man sie nie wieder hergeben :D.

Daher empfehle ich im guten ~100€ Bereich Shure,Kliptsch oder auch mal Ultimate Ears.

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 663

15.07.2013, 00:01:25 via App

Also bei den Apple Kopfhörer kann ich dir vollkommen zustimmen. Im Vergleich zu Sennheiser sind das wirklich miese Teile. Ist aber wie du schon sagtest sehr subjektiv.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.775

15.07.2013, 11:04:20 via Website

Also ich nutze die Philips SHE 6000 und bin damit echt zufrieden. Somit diese nur noch um die 20 € kosten (hatte sie im Media-Markt für 25 e gekauft).

Amazon-Link

lg

— geändert am 15.07.2013, 11:04:31

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

15.07.2013, 14:10:21 via Website

Sennheiserkopfhörer sind auch ganz gut

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 197

15.07.2013, 21:35:58 via App

Ich empfehle dir die neuen urbeats. Sie sind zwar sau teuer (99€), aber es lohnt sich definitiv.

OnePlus One

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.495

17.07.2013, 14:58:06 via Website

Hallo zusammen,

da wir hier gerade im Nexus 4 Forum sind, stelle ich mal die Frage wie es mit Kopfhörern aussieht die eine Fernbediehnung haben mit drei Tasten.

Also mein alter Kopfhörer vom HTC Desire funktioniert da nicht (es geht nur die Taste in der Mitte).

Hatt denn damit jemand Erfahrungen mit ensprechenden Kopfhörern.

Gruß

Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.07.2013, 16:28:31 via Website

Die Playstore Kopfhörer sind echt nichts. Absolut nicht zu empfehlen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 197

17.07.2013, 20:58:59 via App

Michael F.
Hallo zusammen,

da wir hier gerade im Nexus 4 Forum sind, stelle ich mal die Frage wie es mit Kopfhörern aussieht die eine Fernbediehnung haben mit drei Tasten.

Also mein alter Kopfhörer vom HTC Desire funktioniert da nicht (es geht nur die Taste in der Mitte).

Hatt denn damit jemand Erfahrungen mit ensprechenden Kopfhörern.

Gruß

Michael

Es kommt auf die Kopfhörer an. Kofhörer die für Apple gemacht sind, werden von Android nur teilweise unterstützt. Genauso werden Samsungkopfhörer meines Wissens nicht von Apple unterstützt.

Bei den urbeats wird unter Android zb. nur die Mittlere Taste unterstützt.

— geändert am 17.07.2013, 20:59:23

OnePlus One

Antworten

Empfohlene Artikel