Backup im Bootloop machen?

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3.065

22.09.2014 06:10:23 via App

Hallo Alex,wenn das mit E Plus stimmt dann versuch den PhilzKernel XWLSN oder XWLSS zu flashen,ich würd dazu aber den Recoverymodus empfehlen.

— geändert am 22.09.2014 06:11:09

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.065

22.09.2014 07:00:52 via App

Nach dem flashen des Kernels würde ich erstmal neu starten,wenn's nicht läuft wieder ins Recovery booten (sollte jetzt CWM sein) Backup durchführen,dann unter advance custom Backup efs sichern,danach wipe cache und dalvik cache durchführen, wieder neustartversuch.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3

23.09.2014 00:17:40 via Website

Hallo Jens,

danke schon mal für die zügige Antwort. :)

Ich würde es gerne mit dem Recoverymodus machen, allerdings funktioniert der bei mir irgendwie nicht und ich bin mir sicher, dass es nicht daran liegt, dass ich die Tastenkombination nicht hinbekomme oder zu schusselig bin. Ich habe es nochmals per Odin mit dem PhilzKernel XWLSN versucht, aber es schlug wieder fehl.

Wäre super wenn es noch eine andere Möglichkeit gibt, die Daten sind mir mittlerweile auch schon fast egal.

Ich habe langsam das Gefühl einen (Soft-)Brick vor mir liegen zu haben, denn wenn ich das Ladekabel anschließe, dann erscheint zwar das Batteriesymbol, es bleibt aber leer und der Kreis in der Batterie, der sich drehen sollte, bleibt starr und bewegt sich nicht.

  • Forum-Beiträge: 3.065

23.09.2014 05:14:09 via App

Welchen Fehler meldet Odin? Du könntest versuchen mit Odin eine original FW zu flashen,die kannst Du nach Registrierung bei sammobile.com runterladen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3

24.09.2014 14:16:22 via Website

Funktioniert leider beides nicht. :/

Versuch PhilZKernel zu flashen:

OSM> Enter CS for MD5..
OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
OSM> Please wait..
OSM> PhilZ-cwm6-XWLSS-OXX-5.08.5.tar.md5 is valid.
OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
OSM> Leave CS..
ID:0/006> Added!!
ID:0/006> Odin v.3 engine (ID:6)..
ID:0/006> File analysis..
ID:0/006> SetupConnection..
ID:0/006> Initialzation..
ID:0/006> Get PIT for mapping..
ID:0/006> Firmware update start..
ID:0/006> SingleDownload.
ID:0/006> zImage
ID:0/006> NAND Write Start!!
ID:0/006> Complete(Write) operation failed.
OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

Versuch Firmware zu flashen:

OSM> Enter CS for MD5..
OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
OSM> Please wait..
OSM> I9100XWLSS_I9100XXMS2_I9100EPLLS2_HOME.tar.md5 is valid.
OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
OSM> Leave CS..
ID:0/005> Added!!
ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
ID:0/005> File analysis..
ID:0/005> SetupConnection..
ID:0/005> Initialzation..
ID:0/005> Get PIT for mapping..
ID:0/005> Firmware update start..
ID:0/005> SingleDownload.
ID:0/005> boot.bin
ID:0/005> NAND Write Start!!
ID:0/005> Complete(Write) operation failed.
OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

Falscher Kernel oder falsche Firmware? Gibt es jetzt überhaupt noch Möglichkeiten?