Backup im Bootloop machen?

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 35

06.01.2014 14:03:36 via Website

HI Leute,

ich hatte das Problem schon mal und hab's gelöst bekommen aber hab keine ahnung mehr wie.. könntet ihr mir nochmal helfen ?
das handy bootet nicht und ich muss erneut meine daten sichern.. hab aktuell PhilZ Touch 5 drauf und komme auch in den Recovery Mode nur weiß ich dann nicht mehr was ich genau tun muss damit ich alles sichern kann.. haltet mich ruhig für blöd hahaha aber bin echt ne Null in Sachen Technik :-(

Bitte um schnelle Hilfe :-(
  • Forum-Beiträge: 3.065

06.01.2014 20:56:06 via App

steht alles in diesem Thread,
vorher CWM auf version 6.x.x aktualisieren

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2014 13:57:35 via Website

Hallo in die Runde,

bin neu hier und habe ebenfalls das Bootloop Problem mit meinem S II und müsste dringend an meine Daten ran.

Ich habe versucht, mit Odin (3.07) philz_touch_6.48.4-i9100.tar.md5 (zuvor schon mit PhilZ-cwm6-XWLSW-XEU-5.06.1.tar.md5 versucht) zu flashen was aber leider nicht funzt.

Ich benutze Odin zum zweiten Mal, bin also nicht sehr erfahren mit dem flashen. Haken an Auto Reboot, F. Reset Time und bei PDA (dort philz file hochgeladen)

Das S II ist per USB verbunden, wird auch am com-Port erkannt 0:[COM6], dann folgt dies

<ID:0/006> Added!!
<ID:0/006> Odin v.3 engine (ID:6)..
<ID:0/006> File analysis..
<ID:0/006> SetupConnection..
<ID:0/006> Complete(Write) operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
<ID:0/006> Removed!!

und am Schluß kommt leider das rote FAIL

was mache ich falsch?

  • Forum-Beiträge: 3.065

31.07.2014 14:26:43 via App

Hallo Carl,
versuch mal Oin 1.85, die Haken sind richtig. Du kannst auch via Recovery flashen,ist weniger Fehlerbehaftet,brauchst allerdings eine microSd Karte.
Es sind zwei unterschiedliche Dateien,welche Du benutzt hast,das eine der Kernel und die 6.48.4 nur die CWM .

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2014 15:38:09 via Website

Hallo Jens,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Ich habe es jetzt nochmal mit ODIN 1.85 und dem Kernel versucht, COM ID ist gelb hinterlegt, Start gut, File valid und dann kommt SetupConnections, da bleibt er dann stehen, leider kein grüner Balken weit und breit und dann kommt plötzlich <ID:0/006> Added!!

Zum flashen über recovery muss ich mich erst mal einlesen und eine microSD besorgen, geht das obwohl das S2 nicht gebootet ist?

  • Forum-Beiträge: 3.065

31.07.2014 19:15:08 via App

Geht bei ungerootetem S2 ! Einen Philz Kernel entsprechend deiner Buildversion aussuchen und flashen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2014 21:23:33 via Website

UPDATE:

Habe es jetzt doch noch geschafft und PhilZ Touch 5 zum laufen bekommen. Der Bootloop ist nach wie vor da

Wie kann ich jetzt meine Daten am besten sichern (ohne externe sd)?

Und nach dem sichern Wipe Date/Factory reset?

— geändert am 31.07.2014 23:02:03

  • Forum-Beiträge: 3.065

01.08.2014 05:08:03 via App

Im CWM ein Backup erstellen und danach wipe/data factoryreset, steht alles hier im Thread.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

01.08.2014 15:28:50 via Website

Hallo Jens,

vorab vielen Dank für Deine Hilfe!

leider steht nicht alles in Thread, zumindest nicht wenn man ein richtiger Anfänger in diesen Sachen ist, so wie ich (und bitte noch einen kleinen Seniorenbonus für die Generation 50+, die mit flashen etc nicht immer gleich was anfangen kann).

Ich bin z.B. nur per Zufall darauf gekommen dass man eine Tastenkombination nutzen muss um downloads zu aktivieren oder auch Philz.

"im CWM ein backup erstellen" sagt mir deshalb erst Mal auch nichts. In Philz wird immer nur nach einer internen und externen sd verwiesen. Die interen nützt mir nichts, da nach dem Wipe diese auch leer ist, die extern habe ich noch nicht. Wie kann ich dann ein backup im CWM (whatever that maybe) erstellen?

  • Forum-Beiträge: 2.993

01.08.2014 17:56:39 via App

ein Backup auf die interne SdCard ist ok - das wird durch FullWipe oder FactoryReset nicht gelöscht, dazu müßtest du explizit 'Wipe data/media' oder 'Format int.SdCard' wählen

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 3.065

01.08.2014 21:04:29 via App

S2 in den Recoverymodus neustarten,dazu lauter+home+powertaste gleichzeitig drücken,
jetzt sollte Philz CWM erscheinen,backup wählen,wenn erfolgreich wipe data/factoryreset wählen,dabei werden nur persönliche Daten/Apps gelöscht,Fotos,Musik usw. bleiben erhalten.
Jetzt Neustart versuchen.
Welche Datei hast Du überhaubt mit Odin geflasht?
Übrigenz ich bin auch über 50.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 6

09.08.2014 19:46:07 via Website

Hallo,

kann mir jemand sagen wie ich Bekup für mein samsung galaxy s 2 machen soll?
Mein Handy startet nur bis samsung logo.
Ich habe schon mit odin3 verscheidene Kernel gerootet und nichts.
Ich muss unbedingt an meine Daten ran. Ich kenne mich mit den ganzen Begriffen gar nicht aus.
Kann mir jemand es so erklären dass es ein Laie auch verstehen kann.
Bitte hilft mir.
Lili

  • Forum-Beiträge: 3.065

10.08.2014 13:19:32 via Website

Hallo Lili,
dein S2 ausschalten (eventuell dazu den Akku kurz entfernen) jetzt in den Recoverymodus neustarten,dazu lauter+home+powertaste gleichzeitig drücken,
jetzt sollte CWM erscheinen,
-backup wählen
wenn erfolgreich wipe data/factoryreset wählen,dabei werden nur persönliche Daten/Apps gelöscht,Fotos,Musik usw. bleiben erhalten.
Jetzt Neustart versuchen.

Es reicht wenn Du in einem Thread postest.

edit: sollte es so nicht funktionieren schreibe ich eine ausführliche Anleitung (erst morgen) steht aber eigentlich alles schon in diesem Thread

— geändert am 10.08.2014 13:37:02

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 2

03.09.2014 08:43:24 via Website

Hallo allerseits,

hatte/habe ebenfalls das Bootloop Problem, mein Handy hatte die aktuellste (originale) Firmware drauf, vorher habe ich nie was mit Flashen, Rooten etc zu tun gehabt.
Habe mich gestern über Stunden eingelesen und folgende Aktionen durchgeführt:

  • Wipe Cache durchgeführt, keine Veränderung

  • Speedmod Kernel über Odin versucht zu flashen, hat aber nicht hingehauen, warum auch immer, hab immer nur ein großes FAIL erhalten.

  • Habe mir dann PhilZ-cwm6-XWLSD-OXX-4.93.6-signed also Philz Touch 4 CWM Base Version 6.0.3.1 runtergeladen und mittels SD Karte geflasht, anschließend habe ich ein Backup im Recovery Modus durchgeführt

  • Neustart durchgeführt, hängt sich während des Bootens auf und zeigt an "Android upgrading. Starting Apps" (Hatte die Sprache paar Wochen zuvor auf englisch gestellt)

  • Also WIpe Data/Factory Reset durchgeführt. Neustart erfolgreich (schonmal super), scheinbar aber alle Daten weg, jedenfalls will er gleich das Wlan Passwort haben, ich soll mich bei Google anmelden, Hintergrund etc. alles wieder original.

  • Nochmal in den Recovery Modus gegangen und versucht über "Backup and Restore" -> "Restore" meine Daten wieder aufs Handy zu laden. Bei einem Neustart hängt er sich allerdings wieder bei "Android upgrading. Starting Apps" auf.

  • Wieder Wipe Data etc durchgeführt, wieder alles weg

  • Kam dann auf die Idee den "Advanced Restore" durchzuführen, erschien mir sinnvoll, da "Restore System" ja doch eigentlich keinen SInn macht oder sehe ich das falsch?

  • "Restore Cache" macht er ohne Probleme, fährt danach auch hoch, allerdings scheinbar alle Daten, Apps etc weg

  • "Restore Data" wieder gleiches Problem: "Android upgrading. Starting Apps" , hängt sich damit auf.

Achso zwischenzeitlich habe ich mittels Aroma File Manager alles was auf der internen SD Card war auf die externe SD Card geschoben.

Hat jemand eine Idee wie ich an meine Daten (Apps, Whatsapp-Verläufe, SMS, Kontakte) etc. komme bzw wie ich das Restore richtig ausführe? Oder komme ich nicht umhin alle Apps neu zu installieren und mir meine Kontakte wieder zusammen zu sammeln?

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!

Gruß Marius

  • Forum-Beiträge: 3.065

03.09.2014 09:46:58 via App

Hallo Marius,
ist alles richtig, nach factory reset sind allerdings die Daten weg. Du kannst mit Titanium Backup pro eine Wiederherstellung aus Nandroidbackup machen.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 2

03.09.2014 17:24:01 via Website

image

Ok, also scheinbar muss ich jetzt noch mein ROM rooten, richtig?
Ist es egal welches ich da nehme oder muss das irgendwie zu meinem Kernel passen? Gibt es sonst noch was zu beachten?

Falls jemand dazu grad eine passende Anleitung hat wäre ich dafür sehr dankbar, ansonsten werde ich selbstverständlich die Forensuche bemühen ;)

Gruß Marius

— geändert am 03.09.2014 17:26:30

  • Forum-Beiträge: 3.065

03.09.2014 18:49:10 via App

mit dem Philzkernel ist das S2 gerootet,versuch mal ne andre superuser App,SuperSu zb. aus dem Playstore

— geändert am 03.09.2014 18:49:34

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3

21.09.2014 19:06:10 via Website

Moin,

ich glaube ich habe das gleiche Problem wie der Ersteller (Leonard) dieses Threads. Ich habe in meinem Galaxy S2, um ein bisschen Speicherplatz zu gewinnen, Daten von einigen Apps gelöscht und Apps die ich für überflüssig hielt gelöscht. Die Deinstallation von dem "wunderbaren Facebook Messenger" dauerte dann so lange, dass es schon nicht mehr normal war, ich konnte auch nichts abbrechen. Deshalb musste ich zu dem harten Mittel greifen, den Akku zu entnehmen, Folge war die Bootschleife.

Primär würde ich nun gerne auch meine Daten von meinem S2 sichern und
sekundär am besten das Teil wieder zum laufen bringen, weil ich mir eigentlich kein neues kaufen möchte!

Firmware: müsste eigentlich Jelly Bean 4.1.2 sein (Original von E-Plus)
Kernel: kenne ich nicht, da ich nichts einsehen kann
Buildnnr.: kenne ich ebenfalls nicht
microSD Card wäre vorhanden

Ich habe auch schon versucht einen Root-Kernel von PhilZ über Odin (Version 1.85 und 3.09) zu flashen.
Ich komme auch nur in den Download-Modus, aber das Flashen schlug mehrmals fehl.
Ich könnte mir höchsten vorstellen, dass ich den falschen Kernel benutzt habe, die Anwendung von Odin habe ich immer nach den zahlreichen Beschreibungen, die es gibt durchgeführt. Das Smartphone wurde dabei auch immer von Odin erkannt.

Ich habe echt keine Ahnung was ich noch versuchen kann oder was ich vielleicht falsch gemacht habe und wäre für kompetente Vorschläge dankbar.

Alex