Backup im Bootloop machen?

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 08:44:49 via Website

Also führe ich mit dieser Methode sozusagen ein komplettes Backup von meinem Handy durch?

Was meinst du mit "wiederherstellen"? Meinst du, dass ich dann auf Werkseinstellungen zurück setze?

Wenn ich das alles auf meinen Lappi ziehe, kann ich das dann später, (ich würde ja gerne die original Firmware drauf lassen) einfach wieder ins Handy einspielen, oder muss ich das Handy flashen um die Daten wieder einzuspielen?
  • Forum-Beiträge: 3.057

03.10.2013 11:44:20 via App

-komplettes Backup ja,
-werkreset noch nicht,
erst neustart versuchen,wenn kein erfolg dann und nur wenn Du einen sicheren Kernel geflasht hast

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.057

03.10.2013 11:50:51 via App

lies dir auch mal diesen Thread durch
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/571572/Samsung-Galaxy-S-2-BITTE-UM-HILFE-s2-bleibt-beim-logozeichen-samsung-haengen
ähnliches Problem,
auf dem Laptop nützen die Dateien wenig,nur als Sicherung,
zum wiederherstellen nach meiner Methode benötigst Du root und titanium backup aus dem playstore,
original Sammsung Fw könntest Du aber behalten

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 12:24:01 via Website

Danke für den Thread, den hatte ich auch schon mal gelesen, da ich aber nicht wirklich viel Ahnung davon habe, habe ich ehrlich gesagt nur die Hälfte davon verstanden *schäm*

Welche Methode erscheint denn nun am sichersten?

Und was meinst du mit einem "sicheren Kernel"? Wird der nicht so oder so beim Werksreset gelöscht?

Gut, das mit der Sicherung auf dem Lappi leuchtet mir ein, und ob ich danach dann noch rooten muss und titaniumbackup draufspielen muss wäre mir ja egal.

Wenn ich jetzt, wie von dir hier beschrieben, wie folgt vorgehe:

"Ich würd so vorgehen,
hier den kernel downloaden
ht tp://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1877270
version 4.93.6 XWLSD zip,
auf ext.Sd speichern,
recoverymodus starten,
apply update from (external)storage,
die zip datei wählen und ausführen,
wieder recovery neustarten,
jetzt backup wählen,
damit sind kontakte usw.gesichert,
Bilder gehen nicht verloren.
noch zur Sicherheit den efs Ordner sichern,dazu
backup and restore,
advanced b. and r.,
custom backup job,
alle Haken raus nur bei backup efs einen Haken setzen und ausführen.
Nun S2 Neustarten vielleicht läufts.
Ansonsten gehts ans wiederherstellen. "

Dann habe ich ja meine Daten zumindest erstmal auf der externen Mini SD Karte, richtig? Ich verstehe aber nicht, warum mein Handy, wenn ich das Backup durchführe wieder funktionieren sollte?!
Wie gehe ich weiter vor, wenn es wirklich nicht wieder startet?

Und wenn die Mehtode nicht funktioniert, kann ich dann die von dir in dem anderem Thread beschrieben Methode ebenfalls verwenden?
  • Forum-Beiträge: 3.057

03.10.2013 13:24:15 via App

das Handy funktioniert nich wegen des Backups sondern wegen dem neuen Kernel eventuell wieder,
die anderen Methoden kannst Du anwenden,
mit Aroma file Manager läßt sich auch der Whats app Ordner sichern,
weiters Vorgehen schreib ich noch.

— geändert am 03.10.2013 13:25:04

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.057

03.10.2013 14:16:25 via Website

weiters Vorgehen,wie ich es tun würde,
wenn Philzkernel geflasht,
alles via Recovery,
mit Aroma File Manager Bilder und Whats App Ordner auf SD Karte speichern,
wipe data/factory reset,
Neustart Versuch, wenn das noch nicht hilft wieder Recovery,neue Rom flashen, dazu
http://www.goa-roms.de/index.php?page=DatabaseItem&id=175
v 7.0 hier nach Registrierung runterladen und auf ext.SD Karte speichern,
(ich empfehle diese Rom weil Sammsung basiert und vollständig),
-install zip
-choose zip from sdcard
-die Rom wählen und installieren,Du kannst es bei der StandardInstall belassen,jedoch würde ich mit wipe wählen
-warten kann 10-15 min dauern.
Dein S2 sollte wieder laufen,
jetzt Titanium Backup ( TB ) wie gewohnt installieren.
Superuser anfragen mußt Du erlauben.
In der App TB gibt es einen Punkt,
(zu erreichen über Menütaste),
"aus Nandroid-Backup extrahieren", damit lassen sich Kontakte,Kalender,Whats App,usw.wiederherstellen.
Die Bilder sollten nach wie vor in der Gallerie erscheinen

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 17:14:03 via Website

Wow Wahnsinn =)
Also werde ich erstmal, das was ich in meinem vorhrigen Post editiert habe probieren. Sollte das Handy dann nicht laufen, dann mit dem aroma file server probieren, richtig?
Bei der ersten Variante wird ja theoretisch erstmal noch nichts verändert, außer dass der Kernel drauf gespielt wird, richtig? Ich ziehe dann nur vorsichtshalber das Back up und versuche dann den Neustart. Und evlt funktioniert es dann wieder durch den Kernel (wie du mir erklärt hast), richtig? Falls es dann nicht laufen sollte, muss ich das mit dem aroma file server testen?!

Es tut mir wirklich unglaublich Leid, dass ich (vermutlich soooo viele doofe) Anfängerfragen stelle, aber ich möchte meine Daten nicht zerschießen.
  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 21:07:41 via Website

Ich hab den Kernen nun installiert und wollte das Backup erstellen. Folgendes zeigt er mir an:

>> Backing up /cache..
Press Back to chancel
Backup of cache completed.
No sd-ext found. skipping backup of sd-ext.
generating md5 sum..
Finalizing. please wait...
backup complete!
press any key to continue

Mir stellt sich nun die frage, ob er das Backup erstellt hat und nur von der sd Karte kein Backup erstellen konnte (ich hab sie vorm nutzen extra formatiert und nur den Kernel drauf gespeilt) oder ob er das ganze backup nicht abspeichern konnte?!

Dem Wortlaut nach sollte theoretisch ja nur ein Backup der SD Karte nicht möglich gewesen sein, oder?

— geändert am 03.10.2013 21:18:55

  • Forum-Beiträge: 3.057

04.10.2013 04:16:28 via App

Sieht doch gut aus.:)
Ich hätt aber die anderen Dateien,die Du vielleicht brauchst gleich mit auf der Sd Karte gespeichert,spart ständiges hin un her.

Ps.7.40
diese Meldung
"No sd-ext found. skipping backup of sd-ext"
kommt bei mir auch,ist aber unbedenklich das Backup ist ok,vollständig und funktionsfähig.

— geändert am 04.10.2013 07:40:58

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

04.10.2013 08:55:57 via Website

Was meinst du mit anderen Dateien?! Habe ich mit dem backup nicht alle Dateien gespeichert?

Ich habe nun auch den Aroma File manager mal laufen lassen und wollte alle Ornder auf die SD Karte kopieren, leider hängt er sich immer bei 8 oder 8,3 Prozent auf. Welche Dateien sind denn wichtig, wenn ich soetwas wie Kontakte, Kalender, Fotos, WhatsApp Verläufe und Appstände sichern will?

Anscheind ist bei meinem Handy noch nicht alles verloren und ich danke dir bis zu diesem Schritt schon einmal sehr herzlich!

PS: Könnte das Hängen vom Aroma Filemanager daran liegen, dass meine Micro SD Karte ab und zu am Computer auch nicht erkannt wird? Bzw, wenn ich dort etwas drauf kopieren will, dann hab ich auf einmal keinen Zugang mehr. Nach Neustart des Lappis erkennt er sie dann wieder.

— geändert am 04.10.2013 08:57:15

  • Forum-Beiträge: 3.057

04.10.2013 09:00:56 via App

Mit andere Dateien meinte ich aroma file manager und die andere Rom,um nicht ständig die Sd Karte von S2 in Pc und umgekehrt zu wechseln.
Mit aroma wirst Du vermutlich nur die Fotos und den Whats App Ordner speichern können,
mußt mal ein bisschen probieren

— geändert am 04.10.2013 09:01:14

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.057

04.10.2013 10:08:57 via App

Hast Du mitlerweile versucht neu zu starten?
Und behalt den Akkuzustand im Auge.

Die Sd Karte wird wohl den Geist aufgeben,ich hoffe Du hast das Backup auf dem Pc gesichert.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

04.10.2013 16:15:38 via Website

So, ich versuche über den Aroma File Manager erstmal jetzt einzelne Dateien zu sichern um zu sehen, bei welcher Datei er hängen bleibt ;)

Bisher hab ich die Backups noch nicht auf den Lappi gezogen, werde ich aber gleich mal tun.

Danke für den Hinweis mit dem Akkuzustand. Hab es aus diesem Grund die ganze Zeit um PC oder an der Steckdose, da ich schon bei einigen gelesen hatte, dass das zu Probleme führen könnte.

Neugestartet hatte ich nur ganz am Anfang als ich den Kernel neu installiert hatte, um ins Recovery zu gehen und da kam "Anroid OS wird aktualisiert, Anwendungen werden durchsucht" (oder so ähnlich :P) Habs mich dann noch net wieder getraut, weil ich einfach erstmal die Daten sichern wollte bevor ich mich ans neustarten probiere.

Habe aber auch noch kein Factory reset gemacht. Also ich habe immer noch Hoffnung und bin erstmal heilfroh, dass es anscheidn doch Möglichkeiten gibt die Daten zu sichern. Ich hab nämlich mehrere sogenannte "Handydoktoren" angerufen und die haben gleich alle abgewunken, mich nur auf die 800 € teure Datensicherung (welche ich auch schon im Internet gefunden habe) hingewiesen. Und solche Leute nennen sich Handydoktoren. Unfassbar wirklich...
  • Forum-Beiträge: 3.057

04.10.2013 18:13:53 via App

Anroid OS wird aktualisiert, Anwendungen werden durchsucht" 
klingt als würd es wieder booten

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.057

04.10.2013 18:37:03 via App

Ich hätt neugestartet,spart evtl.viel Mühe,dann wenns läuft TB installiert,damit kannst Du alles sichern was dir wichtig ist.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

05.10.2013 00:18:26 via Website

Jetzt muss ich mir anscheind erstmal ne neue Micro SD Karte kaufen. Das Teil wird nirgends mehr erkannt, weder über Adapterkarte, noch direkt über Reader. Also nochmal warten :\
Ich werde berichten.
  • Forum-Beiträge: 3.057

05.10.2013 09:53:51 via App

Neustarten,
dabei geht nichts verloren,vielleicht funktionierts.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 3.057

05.10.2013 11:43:01 via App

Was Du auch noch versuchen könntest wär der abgesicherte Modus,
lauter/leiser gleichzeitig ( also mittig ) +power,dabei werden nicht alle Apps geladen,ähnlich wie bei windows am Pc,
sorry ,ist mir grad erst eingefallen

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 25

05.10.2013 15:09:26 via Website

Sooooo, erstmal die Super Nachricht, Die SD Karte hat den Geist noch nicht aufgegeben und ich habe alle Daten auf meiner externen Festplatte abspeichern können. Dafür auf jeden Fall schonmal meinen allerherzlichsten Dank und mein Anerkennung, dass du so viel Ahnung davon hast!

Leider hat das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht geholfen, ich habe also die ROM geflasht.Abgesicherter Modus wurde nich gestartet.

Es scheint auch alles soweit zu funktionieren. Mir stellt sich nun die Frage, ob ich irgendeine Möglichkeit habe, auf die Orginal Firmware wieder umzuschwenken, bevor ich nun alle Daten dort wieder drauf ziehe.
  • Forum-Beiträge: 3.057

05.10.2013 18:09:44 via Website

Versteh ich das richtig es läuft jetzt mit der neuen Rom,
dann TB installieren und die Daten ,die Du bisher nicht sichern konntest wie beschrieben aus Nandroid Backup wiederherstellen ( Kontakte ) und via Google syncronisieren; Whats App kannste auch per E_mail senden syncronisiert sich glaub ich aber bei Neuinstallation selbst.
Eine originale FW läßt sich auch wieder flashen ,mit Odin-

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)