Samsung Galaxy S4 — Der große S4 Software - Update Thread [Fragen - Antworten - Diskussionen]

  • Antworten:2.386
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 386

19.08.2013 16:08:24 via App

schon mal zurückgesetzt, wird nach jedem Update empfohlen?

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

  • Forum-Beiträge: 3.191

19.08.2013 16:49:56 via App

christian
schon mal zurückgesetzt, wird nach jedem Update empfohlen?

Wer empfiehlt das denn? Samsung jedenfalls nicht. Ich habe jedenfalls keine entsprechende Nachricht von Samsung gefunden...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 3.191

19.08.2013 16:52:48 via App

Arne T.
Ich habe definitiv einen Bug. Der trat das erste Mal nach dem letzten update auf UBMGA auf.
Und zwar hängen diverse Internetseiten plötzlich, das heisst die bauen sich nicht vollständig auf und man kann z. b. weder Verlinkungen auf der Seite anklicken noch die Seite erneut laden

Hat das noch wer?

Da Du der Erste bist, der dieses Problem schildert, liegt das Problem wahrscheinlich bei Dir und ist kein Bug. Leere mal unter Einstellungen - Optionen - Anwendungsmanager den Cache Deiner Browser.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 230

19.08.2013 18:37:33 via App

l
Christian W.
Arne T.
Ich habe definitiv einen Bug. Der trat das erste Mal nach dem letzten update auf UBMGA auf.
Und zwar hängen diverse Internetseiten plötzlich, das heisst die bauen sich nicht vollständig auf und man kann z. b. weder Verlinkungen auf der Seite anklicken noch die Seite erneut laden

Hat das noch wer?

Da Du der Erste bist, der dieses Problem schildert, liegt das Problem wahrscheinlich bei Dir und ist kein Bug. Leere mal unter Einstellungen - Optionen - Anwendungsmanager den Cache Deiner Browser.

Hat nichts gebracht, dachte ich aber schon :-/
Trotzdem danke für den Tip

— geändert am 19.08.2013 18:38:23

  • Forum-Beiträge: 3.191

19.08.2013 19:17:53 via App

Arne T.
l
Christian W.
Arne T.
Ich habe definitiv einen Bug. Der trat das erste Mal nach dem letzten update auf UBMGA auf.
Und zwar hängen diverse Internetseiten plötzlich, das heisst die bauen sich nicht vollständig auf und man kann z. b. weder Verlinkungen auf der Seite anklicken noch die Seite erneut laden

Hat das noch wer?

Da Du der Erste bist, der dieses Problem schildert, liegt das Problem wahrscheinlich bei Dir und ist kein Bug. Leere mal unter Einstellungen - Optionen - Anwendungsmanager den Cache Deiner Browser.

Hat nichts gebracht, dachte ich aber schon :-/
Trotzdem danke für den Tip

Was ich noch probieren würde sind alternative Browser (Dolphin, Mozilla, Boat etc.), wenn nicht schon geschehen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 230

19.08.2013 19:37:45 via App

Christian W.
Arne T.
l
Christian W.
Arne T.
Ich habe definitiv einen Bug. Der trat das erste Mal nach dem letzten update auf UBMGA auf.
Und zwar hängen diverse Internetseiten plötzlich, das heisst die bauen sich nicht vollständig auf und man kann z. b. weder Verlinkungen auf der Seite anklicken noch die Seite erneut laden

Hat das noch wer?

Da Du der Erste bist, der dieses Problem schildert, liegt das Problem wahrscheinlich bei Dir und ist kein Bug. Leere mal unter Einstellungen - Optionen - Anwendungsmanager den Cache Deiner Browser.

Hat nichts gebracht, dachte ich aber schon :-/
Trotzdem danke für den Tip

Was ich noch probieren würde sind alternative Browser (Dolphin, Mozilla, Boat etc.), wenn nicht schon geschehen...

Ich habe halt chrome ausprobiert und siehe da, chrome läuft wie gewohnt. Zwar etwas träge aber läuft.

Es scheint nur den Standardbrowser zu betreffen. Gerade den fand ich immer gut :-/

— geändert am 19.08.2013 19:38:53

  • Forum-Beiträge: 1

19.08.2013 21:13:37 via Website

:wacko: Ganz paßt mein Beitrag nicht in diesen Thread, trotzdem erlaube ich mir eine Frage zu:
3 x misslungenem Firmware-Update auf 4.3 beim SAMSUNG Galaxy S4 (GT-I9505, weiß)

Hallo Galaxy S4-Fans und Android-Experten! :what:

Mein Galaxy S4 (weiß) ist von Anfang Mai (in Deutschland ohne Provider-Vertrag gekauft), also wohl eines aus den ersten Serien. Bisher hat es mich in keiner Weise enttäuscht, sodaß ich sehr zufrieden damit bin und viel Freude daran habe.
Am Freitag 16.08.2013 erhielt ich das Firmware Update Android 4.3. Es wurde automatisch auf mein S4 geladen und ich bekam einen Hinweis, daß ich das Update ausführen soll.
Da der Akku nur noch ca. 35% Kapazität hatte habe ich ihn zuerst auf 100% aufgeladen. Dann habe ich einen Neustart des S4 gemacht, sodaß keine von mir manuell gestarteten Apps in Betrieb waren.
Sodann habe ich den Update-Vorgang gestartet, der dann vollautomatisch ablief. Dabei wurde auch ein automatischer Neustart ausgeführt.
Nach ca. 20 Minuten erhielt ich die Mitteilung, daß mein S4 ein "erfolgreiches" Firmware-Update erhalten hat.
Optisch war kein Unterschied gegenüber vorher festzustellen was mir als etwas eigenartig erschien, denn ich hatte schon gelesen, daß der Sperrbildschirm verändert werde und so verschiedenes Andere auch. Deshalb habe ich mit dem App "Android Assistant" die System Info zu meinem Gerät abgefragt und erhielt die Auskunft, daß nach wie vor das Release 4.2.2 Version 17 vorhanden ist - genau wie vorher.
Da ich andererseits trotzdem noch die Aufforderung zum Update auf dem S4 vorfand habe ich den Updatevorgang unter gleichen Bedingungen - wie oben beschrieben - wiederholt. Der Ablauf war absolut identisch (optisch übrigens recht ansprechend gemacht). Wieder erhielt ich am Schluß die Erfolgsmeldung, daß das Update auf dem S4 erfolgreich war. Bei einer erneuten Kontrolle der System Info hatte ich wieder den Hinweis auf das Release 4.2.2 Version 17.
Immer noch waren die Aufforderung zum Update (und natürlich die ca. 41 MB große Datei) vorhanden, sodaß ich den Vorgang zum 3. Mal gestartet habe. Leider blieb wieder das Release 4.2.2 Version 17 trotz erneuter Update-Erfolgsmeldung.

Jetzt sind aber die Aufforderung zum Update und die dazugehörende Datei verschwunden.
Kann mir jemand helfen wie ich doch noch ein erfolgreiches Update auf Android 4.3 (aber ohne Rooten und/oder Flashen) zustande bringen kann? Im Übrigen bin ich in diesen Dingen ein absoluter Laie und nur ein ganz normaler User (Benutzer) ohne Sonderbegabung.

Für einen Hilfe-Hinweis oder auch die Weiterleitung an einen echten Kenner der Materie bedanke ich mich im Voraus.

Es grüßt Euch
DonAlarife in Südspanien

— geändert am 19.08.2013 21:17:26

  • Forum-Beiträge: 1.618

19.08.2013 21:24:28 via App

Also wenn Du ein Gerät aus dem Monat Mai hast, dann ist es auf jeden Fall die Softwareversion mit Samsung Touch Wiz.

Denn die Geräte mit purem Android ohne Modifikationen von Samsung gibt es erst seit kurzem.

Aber nur die reinen Google Geräte bekommen derzeit Android 4.3.

Alle anderen die mit Samsung Touch Wiz laufen, haben maximal Android 4.2.2 als Androidversion. Die 4.3 kommt wahrscheinlich erst in einigen Wochen.

Daher kann ich nicht glauben dass Dir da 4.3 angeboten wurde.

Gruß

Hans

Wichtig: unsere AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 3.191

20.08.2013 15:28:21 via App

@Arne T.

bleibt die Frage ob Du damit leben kannst, wenn der Internet Browser nicht 100% läuft, andere Alternative Browser aber schon. Würde nochmal probieren den Browserverlauf zu löschen. Ansonsten kann es auch durchaus sein, dass der Samsung Browser mit einigen Seiten nicht zurecht kommt die Chrome schafft und umgekehrt (Stichwort Flashplayer).

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 17

22.08.2013 08:20:13 via App

Hallo. Bin bei T-Mobile und habe gestern ein Update machen können.
Meine Buildnummer ist nun JDQ39.I9505XXUBMGC.
Hat sonst noch jemand dieses Nummer? ich lese immer nur das andere MEA bekommen haben.
Außerdem wollte ich fragen, ob man irgendwo nachlesen kann, was das Update bewirkt.

Vielen Dank schon mal
  • Forum-Beiträge: 14

23.08.2013 07:44:27 via Website

Jup...ich auch (Telekom) war 375 MB groß--> Version auch MGC; Android 4.2.2

geändert hat sich das du die Apps jetzt auf eine SD Karte auslagern kannst.

Kamerasoftware wurde auch neu eungespielt, habe aber nicht ersehen können was die bringt.

Sonst noch jemand etwas festgestellt?

VG
Heiko

— geändert am 23.08.2013 07:46:11

  • Forum-Beiträge: 1

24.08.2013 22:29:57 via Website

Hallo,

ich bin auch bei der Telekom und habe eine gebrandetes Galaxy S4 (Vertragshandy).
Bekommen habe ich das S4 vor 3 Tagen und wollte meine Apps so wie ich es vom S2 gewohnt war auf SD Karte verschieben. Habe mir extra Move App installiert und........ ich habe den Button zum verschieben nicht gefunden........ nach stundenlangem Googlen habe ich herrausgefunden das beim S4 Move to SD ohne App auch geht, habe dann ne Anleitung gefunden.:grin:

Ging trotzdem nicht :angry:

Habe dann die IT Spezialisten bei mir auf der Arbeit gefragt. Antwort: " Deine Android Version ist aktuell, aber deine Buildnummer ist veraltet, musst ein update ziehen." Ich: Wie jetzt, update ? Ich habe das vor zwei Tagen erst neu bekommen wie kann da irgenwas veraltet sein?.
Antwort: Ist ein Telekom Handy. Schau nach dem Update, aber mache es über Kies.
Ich: ?????? klar, mach ich vielen Dank. ??????

Also ich habs mit KIES lite hinbekommen, wie ich das gemacht habe keine Ahnung, mit dem normalen KIES habe ich nicht hinbekommen, nur mit dem KIES lite was da automatisch mit installiert wurde.

Update hat die halbe Nacht gedauert, aber jetzt habe ich die Buildnummer: ........XXUBMGC.

Move APP to SD geht jetzt auch ohne eine extra App.

Viele Grüße
Alex
  • Forum-Beiträge: 87

25.08.2013 12:20:43 via Website

@Alex!
Und was wolltest Du nun mitteilen?
Ich lese heraus, dass Du auf extrem umständliche Art die MGC installiert hast und nun Apps verschieben kannst.

Gratuliere.

Grüße vom Namenlosen
  • Forum-Beiträge: 19

03.09.2013 10:22:52 via Website

Hallo Leute!

Ich habe gerade eben ein update gemacht, hatte vorher ein branding freies update drauf. Also Österreich! (ato) I9505XXUBMEA

Jetzt nach dem update habe ich auf einmal das update I9505XXUBMGA!!!!


Wieso habe ich jetzt ein deutsches update drauf??


Im Kies steht Folgendes: PDA:MGA/PHONE:MGA/CSC:MG3 (ATO)


Das passt doch irgendwie nicht zusammen?!!

Gruß denis

— geändert am 03.09.2013 14:59:02

  • Forum-Beiträge: 179

03.09.2013 15:11:53 via Website

so ist der momentane Stand fürs Brandigfreie S4:

GT-I9505 Galaxy S 4 LTE
PDA: I9505XXUBMGA
CSC: I9505OXABMH2
MODEM: I9505XXUBMGA
Added: 2013-08-08


Gruß
Dierk
  • Forum-Beiträge: 19

03.09.2013 15:53:14 via Website

Ok das heißt habe ich jetzt immer noch ein österreichisches free Branding?


Irgendwie lese ich überall raus das ich jetzt eine deutsche software oben habe aber mit ATO!!!


Die neueste ATO ist doch I9505XXUBMEA!!! Ich verstehe das ganze nicht!!!

Und was ist der unterscheid zwischen Open Austria was ich offensichtlich jetzt oben habe laut "Sammobile" und ATO??

Ich Hänge da extrem auf der Leitung!!
  • Forum-Beiträge: 19

03.09.2013 16:05:11 via Website

Ohh jetzt verstehe ich... Ich habe eine Open Austria version oben... deswegen die I9505XXUBMGA....

Aber was ist der unterschied zu Open Austria und dem ATO?? Und wie komme ich zum Normalen ATO?


Gruß Denis

(sorry aber kenne mich beim Android nicht so super aus... hatte immer Iphone...)

— geändert am 03.09.2013 16:05:22

  • Forum-Beiträge: 317

03.09.2013 23:06:38 via Website

kann mir jemand die aktuellste dbt mal i wo hoch laden oder als torrent machen. Denn ich kann keine 3 stunden warten bis es runter geladen ist
  • Forum-Beiträge: 1.319

05.09.2013 07:17:10 via Website

Mit einem "bitte" hättest du vielleicht eine Chance gehabt... >_>

Bei sammobile.com dauert es auch auf normalem Wege nie 3 Stunden!

Gruß, Steffen