Samsung Galaxy S4 — Der große S4 Software - Update Thread [Fragen - Antworten - Diskussionen]

  • Antworten:2.386
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 183

22.11.2015 23:38:43 via App

Kann er gern machen. Hilft nur wirklich nicht. Habe selbst alles probiert: Wipe, Neuinstallation über Odin und auch zurück auf ne ältere Version und Updates nochmal kommen lassen. Bringt alles Null

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 00:00:11 via Website

Jup, Full Wipe hat leider nichts gebracht. Man, hätte ich das nur vor dem Kauf gewusst. Komisch, das es unter einer älteren Version von 5.0.1 lief.

  • Forum-Beiträge: 64

23.11.2015 08:27:36 via Website

An alle, bei denen die kapazitiven Tasten nicht funktionieren: Habt ihr mal darüber nachgedacht, eine Firmware mit anderer CSC zu nehmen?
Ich habe die ATO-Firmware und habe dieses Problem nicht.

@ Tim E.:
Danke für die Erklärung! :)

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 15:22:10 via Website

Ich würde aber ganz gerne die brandingfrei deutsche Version nehmen oder werden bspw. bei einer ATO-Firmware Funktionen der DBT-Version entfernt?

  • Forum-Beiträge: 64

23.11.2015 16:40:10 via Website

ATO ist die brandingfreie österreichische Firmware. Ich will mich jetzt nicht festlegen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die zwei Versionen zu 99.5% gleich sind. Ich weiß auch nicht, ob es was bringt - ich bin kein Experte. Allerdings: Bei meinem Diplomprojekt muss ich selbst programmieren, und deswegen weiß ich, dass die einfachsten Lösungen oft die besten sind (laughing)

  • Forum-Beiträge: 150

23.11.2015 18:33:49 via Website

@ Tim E.

Einen Fullwipe, mache ich sonst immer vor und nach dem Update.
Allein schon aus den von Dir genannten Gründen.
Ich wollte nur diesmal das Aufspielen aller APPs umgehen da diese auch wieder alle konfiguriert werden müssen.
Eine vernünftige Backup Software ist mir bisher auch noch nicht untergekommen.
Titaium benötigt root und arbeitet wohl auch nicht soooo komplex und bei Helium läuft es so das zwar ein Backup aller Apps angelegt und diese auch zurückgesichert werden aber die komplette Konfiguration föten geht. Das heißt also das ich auch nach dem Backup alles neu einstellen darf.
Daher graut es mir immer vor einen FullWipe.

Hast du da ansonsten noch eine Idee ?

@ all

Wer noch einen Tipp zum Thema hat, immer her damit ;-)

PS: kann es sein das die deutsche DBT Version " I9505OXAHOJ2 " doch einen Knacks hat? Es häufen sich ja die Äußerungen darüber das die Back Taste anschließend nicht funktioniert.
Sollte man dann etwas doch die Version aus Österreich ( I9505ATOHOJ1 ) nehmen ?

— geändert am 23.11.2015 18:38:33

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 18:35:25 via Website

So, habe nun die I9505XXUHOD7 vom 29.04.2015 genommen. Ist eine DBT-Version und beide Touch-Tasten funktionieren.

  • Forum-Beiträge: 150

23.11.2015 18:55:46 via Website

@ Androide

ganz großer Fehler !! In der Version hast du noch fast alle Stagefright Sicherheitsprobleme offen !!
Hau die bloß wieder runter.
Sonst nimm lieber die Vodafone Version denn mit der bekommst du über KIES oder OTA alle bisherigen Updates !

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 19:02:09 via Website

Die Updates bringen ja nichts, wenn man das Handy dadurch nicht nutzen kann. Die OTA-Version von der neuesten Firmware finde ich zudem nicht und Branding möchte ich mir nicht antun.

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 19:23:03 via Website

Die deutsche Version kann man wie gesagt vergessen. Funktioniert einfach nicht. Deshalb gehe ich davon aus, das auch die ATO-Version der selbe Mist ist, ums kurz und knackig auszudrücken.

Hast Du diese getestet? Habe keine Lust, dass Gerät zum 4. Mal wieder zu konfigurieren.

— geändert am 23.11.2015 19:23:31

  • Forum-Beiträge: 150

23.11.2015 19:49:46 via Website

ich nicht aber Flo En hat die doch und schreibt etwas weiter oben das er damit keine Probleme hat.

Mich würde echt mal interessieren was nun mit der deutschen DBT Version los ist. Grundsätzlich alle haben dasProblem ja nicht.

  • Forum-Beiträge: 754

23.11.2015 21:35:01 via App

Also ist die HOJ2 nicht zu empfehlen?
Ich wollte das S4 meiner Freundin neu flashen, aber da werde ich wohl zur vorherigen Version greifen.

Grüße,
Micha

  • Forum-Beiträge: 59

23.11.2015 21:38:29 via Website

Zumindest bei mir und vielen anderen funktioniert es nicht, wobei es auch Leute gibt, die sich nicht beschweren.

  • Forum-Beiträge: 64

24.11.2015 08:39:14 via Website

Hallo zusammen,

ja, ich habe die ATO-Firmware und damit - bisher - kein Probleme. Mir scheint, als wäre auch die Akkulaufzeit im Vergleich zur XXUHOE1-Firmware etwas besser.
Ich möchte euch nur erklären, warum ich daran gedacht habe, dass die ATO-Firmware helfen könnte. Man muss nämlich, damit das Handy die neue Firmware mit anderer CSC sozusagen "erkennt", einen kompletten Reset durchführen. Dann dürfte das S4 die Firmware neu "lesen" und dann die CSC feststellen. So war das bei mir beim Wechsel von AUT auf ATO. Wenn ihr jetzt über eure DBT einfach die ATO flasht, habt ihr zwar die ATO drauf, aber das S4 hat ja noch gespeichert, dass es auf DBT läuft. Erst nach einem kompletten Reset wird die ATO als solche erkannt. Vielleicht wird dann ja nicht nur die CSC neu gescannt, sondern auch die Hardware?

Ich habe, falls es wen interessiert, die OJ2 mit Mobile Odin geflasht, da ich mein S4 gerootet habe. Durch einen Fehler war danach allerdings der Root-Zugriff weg und ich musste den ganzen Root-Prozess neu durchführen. Lange Rede, kurzer Sinn: Auch da haben die Softkeys funktioniert.

@ N3misis:
Falls du wegen deinen Apps Interesse hast dein Handy zu rooten: Ich hätte ein Tutorial nach dem ich meines gerootet habe. Es ist zwar etwas aufwendig, aber dafür bleibt der Knox-Counter bei 0x0. Wenn es dich interessiert, schick mir eine PN.

Wenn es den Rest interessiert: Ihr könnt mir natürlich auch gerne schreiben!

  • Forum-Beiträge: 754

24.11.2015 22:53:30 via Website

Androide

N3misis

Danke euch beiden. Ich werde dann mal die Tage die Österreichische Version flashen und schauen, wie die so läuft.

Grüße,
Micha

  • Forum-Beiträge: 10

24.11.2015 23:45:37 via Website

Hab die HOJ2-Firmware (ATO) seit einigen Tagen drauf und auch keine Probleme. Finde nur etwas seltsam, warum man ausgerechnet das Entsperrmuster auf dem Sperrbildschirm verkleinern muss. Naja, geschenkt. Die neue Akkuverwaltung fand ich erst etwas ungewohnt, aber sie scheint bei mir schon einen leichten positiven Effekt zu haben.

Eine kurze Anmerkung zur Updatepolitik des S4: wenn man mit absolut gar keinen Erwartungen an die Sache herangeht, wird man einfach immer positiv überrascht :D Ich hatte es mir gekauft als das S5 schon längst draußen war. Ungefähr dann wurde bekanntgegeben, dass das S3 keine weiteren Updates mehr erhalten würde. Ich hatte mich damit abgefunden, dass nach Kitkat vielleicht kein größeres Update mehr fürs S4 kommt. Und nun kommt so spät sogar noch ein neues Feature (Akkuverwaltung). Wenn es doch nur noch ein Weilchen so weiter gehen könnte... (*)

  • Forum-Beiträge: 64

25.11.2015 18:49:18 via App

Hallo zusammen,

ich möchte euch noch was über die ATO-Firmware sagen, bevor ihr updatet. Derzeit verbraucht Android OS bei mir doppelt so viel Akku wie Bildschirm. Im Speziellen ist es der Dienst "RILJ0". Ich melde mich, sobald das Problem gelöst ist.