Samsung Galaxy S4 — Akku zu schnell leer

  • Antworten:343
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

15.06.2013 08:58:57 via Website

sorry, kann dir nicht helfen, ausser das du zuviele dienste aktiviert hast und schalte in den anwendungen alles ab was du nicht brauchst
  • Forum-Beiträge: 902

16.06.2013 10:48:53 via Website

Es gibt kein Patentrezept, um alle Akkuprobleme zu lösen. Wenn ihr Anfragen stellt, woran es bei euch liegt, kann euch ohne Screenshots keiner helfen.

Mit den richtigen Screenshots ist eine Diagnose meistens recht einfach. Benötigt werden Screenshots von:
  • Android Akkustatistik (Prozentuale Verbrauchsanzeige)
  • Screenshot oder Angabe der korrespondierenden "Bildschirm an"-Zeit
  • Detailanzeige des Akkuverlaufs als Graph mit den Verlaufsdaten für "Wach" etc. (abrufbar, wenn man in der Verbrauchsanzeige auf das Diagramm klickt)
  • BetterBatteryStats Screenshot der "Partial Wakelocks" "since Boot"
  • BetterBatteryStats Screenshot der "Kernel Wakelocks" "since Boot"

Mit den Daten kann man fast immer die schuldigen Services und Apps identifizieren.
  • Forum-Beiträge: 47

16.06.2013 16:31:53 via App

heyho,
seid dem letztem Update benötigen "Google Dienste" extrem viel akku.
Woran kann das liegen?
  • Forum-Beiträge: 25

16.06.2013 22:17:11 via App

Fabian S.
heyho,
seid dem letztem Update benötigen "Google Dienste" extrem viel akku.
Woran kann das liegen?
war bei mir auch so. lag an google hangouts. einfach in der app abmelden
  • Forum-Beiträge: 47

17.06.2013 02:19:07 via App

habe mir jetzt miui draufgebügelt. ^^
Mal schauen wie die Akku Zeiten da sind.
aber trotzdem danke wenn ich mal wieder auf die stock Rom gehe teste ich es aus
  • Forum-Beiträge: 25

19.06.2013 22:14:29 via App

lol jetzt frisst mein s4 im standby 10% akku un der stunde. das wird ja immer besser. ich werd es wohl demnächst verkaufen.
  • Forum-Beiträge: 902

21.06.2013 19:24:36 via Website

Manuel Emmert
lol jetzt frisst mein s4 im standby 10% akku un der stunde. das wird ja immer besser. ich werd es wohl demnächst verkaufen.
Zeig uns doch ein paar Detail-Screens, dann kann man dir sicherlich helfen, denn es liegt ganz sicher nicht am Handy ;-)
  • Forum-Beiträge: 9

22.06.2013 19:15:07 via Website

das ist bei vielen handys so. das netzteil gibt zuviel spannung oder unterspannung. ( hab net viel ahnung)

ganz witzig fand ich des mit meinem iphone netzteil. habe mir eine gekauft die 1 volt oder so zuviel gibt ( ich dachte das schadet nicht) als ich sie anschloss hat das display heller geleuchtet und der touchscreen ging ab xDD ständig ahben sich apps 100 mal hintereinander geöffnet also es find an zu spinnen.

beim trennen vom netzteil lief es aber zum glück wieder xDD
  • Forum-Beiträge: 230

23.06.2013 13:30:56 via App

Manchmal verstehe ich die Medienberichterstattung auch nicht. In allen Tests soll das S4 besser dar stehen was den Akku angeht, als zum Beispiel das iphone 4s, dass ich vorher hatte. Das iphone hielt allerdings im Normalfall 24 Stunden bei mindestens 6 Stunden Nutzung. Das S4 schafft im gleichen Nutzungsmix knapp unter 5 Stunden und ist nach ca. 22 Stunden durch. Man bedenke, der Akku ist hier fast doppelt so groß. ..
  • Forum-Beiträge: 1.796

23.06.2013 16:37:57 via App

Dann bedenke aber auch, dass das Display ne ganze Ecke größer ist und das kraftpaket namens CPU die Prozente der akkuleistung großzügig tilgt.

Ich hab mich die letzten tage und Wochen mit der Regelung der CPU taktung befasst und festgestellt, dass Samsung offensichtlich großen Wert drauf gelegt hat, dass die CPU immer übers Ziel hinaus schießt, um dem User mikrolags zu ersparen. Ich habe bei mir sowohl das Verhalten der CPU, als auch die maximale Leistung der CPU ordentlich in die Schranken gewiesen und kann mich absolut nicht beklagen. 8 Stunden Benutzung (Display an) pro akkuladung und ein standbyverbrauch von 0,4 bis 0,6 Prozent (je nach Empfang) pro Stunde ohne irgendwelche Einschränkungen der Benutzbarkeit.
Mit dem iphone ein Ding der Unmöglichkeit.
  • Forum-Beiträge: 1

23.06.2013 17:36:00 via Website

hyy leute !!

ich habe ein riesen problem und zwar habe ich ein galaxy s2 ( in weiß) und seit gestern ungefair kann ich mein akku nicht mehr aufladen habe es heute morgen nochmal angeschlossen und es war auf 56% aufgeladen und urplötzlich ging nichts mehr ich konnte es nicht mehr aufladen und wenn das ladezeichen weg war habe ich es kurz bewegt und es ging wieder dann aufeinmal wärend dem aufladen ging der akku runter anstatt hoch ... habe viel USB - und ladekabel ausprobiert weil ich dachte es liegt am kabel aber immer und immer das selbe problem ....

und nun habe ich bei meinem anbieter angerufen und bekomme ein neues abr ich kann mein handy nicht mehr anmachen um daten zu sicher bzw zulöschen :(:( was mach ich jetzt ?!?!

BITTE BITTE HELFT MIR
  • Forum-Beiträge: 30

23.06.2013 17:50:37 via Website

Wie kann ich denn das Verhalten und die maximale Leistung der CPU in die Schranken weisen?
Habe auch das Problem, dass der Akku immer sehr schnell leer ist und ich wäre froh, wenn ich
bei normaler Nutzung den ganzen Tag auskomme.
  • Forum-Beiträge: 902

23.06.2013 18:41:57 via Website

NurGucken NichtAnfassen
hyy leute !!

ich habe ein riesen problem und zwar habe ich ein galaxy s2 ( in weiß) und seit gestern ungefair kann ich mein akku nicht mehr aufladen habe es heute morgen nochmal angeschlossen und es war auf 56% aufgeladen und urplötzlich ging nichts mehr ich konnte es nicht mehr aufladen und wenn das ladezeichen weg war habe ich es kurz bewegt und es ging wieder dann aufeinmal wärend dem aufladen ging der akku runter anstatt hoch ... habe viel USB - und ladekabel ausprobiert weil ich dachte es liegt am kabel aber immer und immer das selbe problem ....

und nun habe ich bei meinem anbieter angerufen und bekomme ein neues abr ich kann mein handy nicht mehr anmachen um daten zu sicher bzw zulöschen :(:( was mach ich jetzt ?!?!

BITTE BITTE HELFT MIR

leider das falsche Forum für dein Problem. Hier geht es um das Galaxy S4 und um die Verbrauchsproblematik.
Mögliche Ursachen für dein Problem: defekter Akku, defekte USB-Buchse
  • Forum-Beiträge: 902

23.06.2013 18:45:07 via Website

Manfred P.
Wie kann ich denn das Verhalten und die maximale Leistung der CPU in die Schranken weisen?
Habe auch das Problem, dass der Akku immer sehr schnell leer ist und ich wäre froh, wenn ich
bei normaler Nutzung den ganzen Tag auskomme.

Hier gibt es kein Pauschalrezept. Für eine Diagnose sind Details (ein paar Posts zuvor beschrieben). I.d.R. macht das Verhalten und die maximale Leistung der CPU wie du es hier nennst nicht den Großteil des Verbrauchs aus (als Ursache!). Vielmehr ist die Software dran Schuld, die das Gerät, die CPU aufweckt. Findet man die Schuldigen muss man hinsichtlich der CPU gar nichts unternehmen.
  • Forum-Beiträge: 1.796

23.06.2013 20:32:16 via App

Nicht ganz richtig. Die CPU wird grundsätzlich viel zu großzügig getaktet, was unnötig ist und den Akku beansprucht. Leichte tweaks am CPU governor bringen da schon einiges.
  • Forum-Beiträge: 230

23.06.2013 22:04:09 via App

Ivory Balboa
Dann bedenke aber auch, dass das Display ne ganze Ecke größer ist und das kraftpaket namens CPU die Prozente der akkuleistung großzügig tilgt.

Ich hab mich die letzten tage und Wochen mit der Regelung der CPU taktung befasst und festgestellt, dass Samsung offensichtlich großen Wert drauf gelegt hat, dass die CPU immer übers Ziel hinaus schießt, um dem User mikrolags zu ersparen. Ich habe bei mir sowohl das Verhalten der CPU, als auch die maximale Leistung der CPU ordentlich in die Schranken gewiesen und kann mich absolut nicht beklagen. 8 Stunden Benutzung (Display an) pro akkuladung und ein standbyverbrauch von 0,4 bis 0,6 Prozent (je nach Empfang) pro Stunde ohne irgendwelche Einschränkungen der Benutzbarkeit.
Mit dem iphone ein Ding der Unmöglichkeit.

Der CPU ist mir Ansich schnurz. Hauptsache alles läuft schnell und vorallem flüssig. Beim letzten Punkt macht sogar ein Steinzeit 3gs dem S4 noch was vor. Die Software/Hardware Abstimmung beim S4 ist ohnehin grotten, zumindest wenn man alles bei den Samsung Einstellungen lässt. War bei mir irgendwie eine Nostalgieentscheidung von meinem geliebten Galaxy S her, das ich mich für das S4 entschieden hab. Wollte den großen Screen.

Alle anderen Faktoren sprechen für Applegeräte. Helligkeit Bildschirm, Akkuausdauer, Abstimmung des UI etc pp.

Wahrscheinlich werde ich im Herbst das Plastikhandy verkaufen. . . hmm...