Samsung Galaxy S4 — Akku zu schnell leer

  • Antworten:343
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

09.01.2014 14:07:04 via App

Volker Heiser
Bosanac
Alle die ich kenne sagen der Akku beim S4 ist der Hammer...also da muss an was anderem liegen. .

Das ist aber komisch! Ein Kollege und ich haben quasi zeitgleich ein S4 gekauft (Oktober 2013) und ärgern uns beide über den geradezu lächerlichen Akku. Er - der Kollege - bringt nun sogar sein Ladegerät mit zur Arbeit. Und das, obwohl wir (brutto = netto) gerade mal 7 Stunden Nachtschicht haben.

schon mal den akku gecheckt ob der gebläht ist? leider ein häufiges problem.hatte ich selber auch.problemlos ersatzakku bekommen.jetzt klappts super.
  • Forum-Beiträge: 206

09.01.2014 23:14:11 via App

Nadine Wiggers
Volker Heiser
Bosanac
Alle die ich kenne sagen der Akku beim S4 ist der Hammer...also da muss an was anderem liegen. .

Das ist aber komisch! Ein Kollege und ich haben quasi zeitgleich ein S4 gekauft (Oktober 2013) und ärgern uns beide über den geradezu lächerlichen Akku. Er - der Kollege - bringt nun sogar sein Ladegerät mit zur Arbeit. Und das, obwohl wir (brutto = netto) gerade mal 7 Stunden Nachtschicht haben.

schon mal den akku gecheckt ob der gebläht ist? leider ein häufiges problem.hatte ich selber auch.problemlos ersatzakku bekommen.jetzt klappts super.


wo bekomme ich einen ersatzakku ? wo muss ich mich da melden ? muss ich den alten zurück schicken oder wie läuft das ganze ab ?
  • Forum-Beiträge: 467

11.01.2014 05:28:04 via App

Bei dem wo Du das Handy gekauft hast. Die tauschen Dir den aufgeblähten Akku aus.

Aber auch wirklich nur wenn er aufgebläht ist.

Oder direkt an Samsung wenden.
  • Forum-Beiträge: 1

26.01.2014 09:58:29 via Website

Der Akku ist abends auf 100%.
Ich stelle dann das Profil Nachmodus ein. Das heißt,
Das Handy ist dann definitiv NICHT ONLINE
Klingelton, Vibro etc.. alles auf OFF, bzw. Stumm.
BlueTooth, GPS..etc.. alles steht auf OFF.
Am nächsten Morgen steht der Ladezustand bei knapp unter 20%.

Könnte es sein, dass da irgendeine APP über Nacht versucht ständig versucht online zu gehen, und dass das Strom kostet?
Hat jemand eine Idee, was da den Akku leer saugen könnte?

Gruß Achim
  • Forum-Beiträge: 22.351

26.01.2014 10:03:10 via Website

Hallo Achim,

Ich habe deinen Thread mal eben an diesen großen Thread zum Thema angehängt. Lies ihn dir doch schon mal ein wenig durch, vielleicht findest du hier ja schon eine Antwort auf deine Frage.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 63

27.01.2014 15:49:36 via App

HJO
Der Akku ist abends auf 100%.
Ich stelle dann das Profil Nachmodus ein. Das heißt,
Das Handy ist dann definitiv NICHT ONLINE
Klingelton, Vibro etc.. alles auf OFF, bzw. Stumm.
BlueTooth, GPS..etc.. alles steht auf OFF.
Am nächsten Morgen steht der Ladezustand bei knapp unter 20%.

Könnte es sein, dass da irgendeine APP über Nacht versucht ständig versucht online zu gehen, und dass das Strom kostet?
Hat jemand eine Idee, was da den Akku leer saugen könnte?

Gruß Achim

schau mal ob googel+ bei unter Akku auf Platz eins ist, wenn ja dinst stoppen hatte das selbe Problem
  • Forum-Beiträge: 21

31.01.2014 21:53:31 via App

bobo
ist Energie sparen an?
wenn du die facebook app hast kann das auch an fb liegen zieht nur ordentlich strom wenn mann eingelogt ist
  • Forum-Beiträge: 1

07.02.2014 23:05:47 via Website

Ich persönlich besitze ein Xperia Z1
Ich war erstaunt als ich es 6 Stunden in stand-by Un habe nur 2 prozent "verloren"
Denn Sony hat eine STAMINA Modus und das hilft echt um durch einen normalen tag zu kommen
Und der Riesen Akku hilft natürlich auch
  • Forum-Beiträge: 93

02.03.2014 13:12:14 via Website

Remedy zum Akku-Problem:
Deaktivieren Google+, der Akku hält dann 50% länger. Google+ ist ein Hintergrund Dienst, der noch eine lange Kette von Diensten im Anspruch nimmt. Es ist eine Unverschämtheit von google dass so ein Schrott im Produkt hat. Es gibt sicher noch eine Menge die ähnlich Schrotte sind. Aber Google+ ist der größte. Mein S4 hält dadurch zwei Tage mit mäßigem Nutzungsprofil. Seitdem Update auf 4.4.2 verkürzt sich wieder auf einen Tag, da Google+ wieder aktiviert wurde.
Geh zu Anwendungsmanager, klick auf alle, findet man Google+, dann deaktiviert das.
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2014 02:02:56 via Website

Ich bin so kurz davor das Handy zu verkaufen...

Was ist das bitte für ein Mist den Samsung da mit 4.4.2 abliefert? In nicht mal 2 über 30% Akku leer...mehr als 8h halt mein Akku nicht mehr durch!

Habe das System seit 4.4.2 einmal komplett neu aufgesetzt - bringt nix Android-system bleibt bei mindestens 15% und saugt alles leer

Habt ihr dieselben Probleme ?!

Habe auch schon alles versucht um Akku zu sparen bringt nix....diverse apps deaktiviert, Energie sparmodus aktiviert, GPS auf Energie sparen eingestellt bringt alles nix...
  • Forum-Beiträge: 4

06.03.2014 16:55:51 via App

Ich habe genau das selbe Problem und könnte kotzen vor Wut
Auch ich habe alles mögliche versucht
morgens um sechs mach ich das Handy mit 100 Prozent an und um 15.00 Uhr hab ich noch 12 Prozent und das bei wenig Nutzung
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2014 16:58:35 via Website

Habe mir soeben ein iphone 5 gegönnt gebraucht (finanziell tausche ich es ohne.verlust ein) - es hat sich für mich ausgesamsungt
....ständig ist irgendwas mit dem kackhandy. ..erstmal funktioniert das WLAN nicht bzw macht was es will (habe ewig gebraucht bis ich den Hinweis für die Einstellungen bekommen habe) und jetzt der Akku Killer deluxd. ...bin es leid...einmal samsung und nie wieder!
  • Forum-Beiträge: 2

08.03.2014 10:16:03 via Website

... edit ... Gerät gewechselt ... edit ende ...

MfG SpeedySC1978 (smug)

— geändert am 09.07.2015 03:36:15

  • Forum-Beiträge: 3

11.03.2014 10:08:30 via Website

Hallo :)

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Samsung Galaxy s4 und hatte letzte Woche Mittwoch ein Update gemacht. Seitdem ist meine Akkulaufzeit extrem schwach und teilweise hab ich eine Stunde nach dem Aufladen nur noch ca. 60-70% (auch wenn ich NICHTS gemacht habe). Habe bereits einige Apps deinstaliert, was aber nichts gebracht hat (und das sollte ja auch nicht der Sinn der Sache sein). ;-) Die Bildschirmhelligkeit habe ich auch komplett runtergefahren.
Ich benutze mein Handy genauso oft und genauso lang wie vor dem Update. Habe schon mehrere Foren und Berichte darüber gelesen, dass viele seit dem Update Probleme haben. Dennoch bin ich zu keiner genauen Lösung gekommen. Kann mir jemand von euch helfen bzw. Tipps geben?
Wäre euch echt dankbar!

Viele Grüße
Larissa
  • Forum-Beiträge: 6

11.03.2014 11:26:40 via Website

Hi

hast du nach dem Update schon einen Wipe gemacht, sollte man machen.
Sind natürlich alle Daten weg !!! also vorher sichern.

Gruß

Sol..
  • Forum-Beiträge: 3

11.03.2014 11:30:25 via Website

Hallo,
wo mach ich das?
& warum soll man das machen?

Gruß
Larissa
  • Forum-Beiträge: 6

11.03.2014 14:13:45 via Website

Hi Larissa

"Was ist ein "wipe"?:
Ein Wipe ist so gesehen nichts anderes als die Option "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen". Allerdings wird der Wipe unter Fachkreisen bevorzugt, was letztlich auch der Grund ist, warum dieser eher erwähnt wird.

Wann und wieso muss ich wipen?:
Wann du einen Wipe durchführen willst, bleibt dir überlassen. Ein Wipe wird allgemein nach dem Upgrade der Android Version empfohlen. Der Grund ist denkbar einfach: Nach einem Upgrade können Datenreste der vorherigen Version das neue System daran Hindern richtig zu funktionieren. Daher kann es gerne mal vor kommen, dass das Gerät nach dem Upgrade nicht mehr richtig funktioniert. Der Wipe löscht die alten Daten und das neue System kann seinen Dienst einwandfrei verrichten.

Was ist der Unterschied zwischen Update und Upgrade?:
Ein Update beinhaltet diverse Bugfix oder kleine Erneuerungen für das bestehende System(Bsp.: Android 2.3.4 zu Andorid 2.3.5).
Ein Upgrade hingegen spielt ein neues Betriebssystem auf das Gerät(Bsp.: Ice Cream Sandwitch 4.0.4 zu Jelly Bean 4.1.2).

Was passiert bei einem Wipe?:
Als Wipe bezeichnet man den Vorgang, bestimmte Daten auf seinem Smartphone zu löschen. Genau genommen wird beim Wipe eine gewisse Partition des internen Speichers formatiert. Dies ist per Recovery möglich, allerdings auch per Fastboot oder meist sogar direkt in den Android-Einstellungen. Der wohl geläufigste Wipe ist der sogenannte Factory-Reset bzw. Hard-Reset. Dabei werden alle Nutzerdaten gelöscht, genauer die /data und /cache Partition gelöscht.
(Quelle Droidwiki)

Anleitung zum richtigen Wipen:

Schalte dein Gerät aus
Starte es mit folgender Tastenkombination: Volume Up+Home+Power
Steuere mit den Volumetasten auf den Punkt "Wipe Data/factory"
Bestätige diesen Punkt mit der Power Taste
Bestätige das darauf folgende Menü nochmals mit "Yes"
Warte bis das Gerät wieder im Menü ist
Gehe zu dem Punkt "Reboot system now"
Bestätige diesen Punkt
Dein Smartphone fährt nun wieder hoch und der Fullwipe ist fertig


Bei einem Fullwipe werden Einstellungen, Kontakte, SMS, Telefonlisten, Browserverläufe und Apps gelöscht.

Musik, Bilder, Videos oder Dokumente sollten beim Full Wipe erhalten bleiben. Es empfiehlt sich trotzdem vorher die Daten zu sichern.(Wenn man sich ganz sicher sein will, die MicroSD Karte entfernen)

Gruß

Sol..
  • Forum-Beiträge: 1.525

11.03.2014 14:24:26 via Website

Hallo Larissa_S

Ich habe deinen Thread an den bereits bestehenden Thread zu diesem Thema angehängt. Also bitte nicht wundern.

LG

  • Forum-Beiträge: 3

11.03.2014 14:59:31 via Website

Hallo,

Dankeschön für die Erläuterung!!! Ich werde es nachher mal ausprobieren.

Gruß
Larissa