Samsung Galaxy S4 — Akku zu schnell leer

  • Antworten:343
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 70

03.11.2013 13:56:19 via Website

Ich habe die App: smartphonehilfe drauf, mit der versuche ich nun dem Problem näher zu rücken. Ich werde mich dann wieder melden.
  • Forum-Beiträge: 70

03.11.2013 15:17:58 via Website

Hab den Test einmal komplett durchlaufen.
Keine Fehler gefunden.
Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher.
  • Forum-Beiträge: 70

03.11.2013 18:19:14 via Website

Kann ich nachsehen wenn ich das finde.B)
Aber wie gesagt, ich hatte wlan und mobile Daten aus und trotzdem 30 % Akku weg.
  • Forum-Beiträge: 2.983

03.11.2013 18:56:29 via App

vllt nimmst du mal übernacht den Flugzeugmodus und schaust, wenn's immer noch 30% Verlust gibt, ob du den Verbraucher in der Akkustatistik findest

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 70

04.11.2013 08:57:12 via Website

Akkuverbrauch des Gerätes im standby 48%
Bei ausgeschaltenem WLAN und ausgeschalteten mobilen Daten, disply aus.
Irgendwas saugt doch da.

— geändert am 04.11.2013 08:57:49

  • Forum-Beiträge: 70

04.11.2013 11:39:32 via Website

der Wert für Standby in der Akkustatistik
Ja der ist es.
  • Forum-Beiträge: 2.983

04.11.2013 13:10:56 via App

Ist ja nur ein relativer Wert. Per Ferndiagnose wird es zäh.

Wenn du sonst nichts geändert hast, ist wsl ein autom. Update einer (System)App verantwortlich. Da du das Datum, seitdem der Akku schneller entlädt, kennst, kannst du zB mit ES-Dateimanager Apps mit etwa diesem Datum suchen.

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 70

05.11.2013 18:10:37 via Website

kannst du zB mit ES-Dateimanager Apps mit etwa diesem Datum suchen.
Damit konnte ich nichts anfangen, es gibt nur ES Explorer.
Aber egal,
ich denke den Übeltäter gefunden zu haben.
wetter.com
Bei dieser App kann man in den Einstellungen den Aktualisierungsinterwall weder sehen noch ändern.
Ich hatte 10 verschiedene Orte eingegeben, wenn die App jetzt ständig aktualisiert geht das auf den Akku. Dadurch dass ich die Verbindung (WLAN und mobile Daten) ausgeschaltet hatte, versucht diese App natürlich dauernd zu aktualisieren. Somit geht dies auch nicht zu Lasten des Datenvolumens.
Seit ich die App deinstalliert habe, ist mein Akkuverbrauch auch wieder normal.

— geändert am 05.11.2013 18:11:40

  • Forum-Beiträge: 2

06.11.2013 21:50:09 via Website

Hallo,
ich habe ein Galaxy S3 und nutze es nur recht wenig (bissel WhatsUp, web.de, idealo oder ab und zu mal kurz spielen). Der Akku hält teilweise fast 3 Tage. Aber irgendwann hält er dann nur noch um die 20 Stunden. Das war letztens auch wieder der Fall - ich habe dann einige Apps gelöscht und die Updates der ganzen Zwangsapps die ich nicht nutze entfernt und neu gestartet. Dann lief es wieder 2 - 3 Tage.
Nun sind es seit 4 Tagen wieder nur so 20 Stunden. Ich würde den/die Übertäter gern ausfindig machen und dauerhaft abstellen.

2 Bilder habe ich schon mal gemacht - ohne viel Ahnung zu haben, denke ich, das Telefon geht nicht mehr in den Tiefschlaf. Falls ich damit richtig liege, wie bekomme ich raus, welche App(s) schuld sind?

Danke!!!


  • Forum-Beiträge: 809

08.11.2013 06:53:13 via App

Werner Busch
Hallo,
ich habe ein Galaxy S3 ...

und warum fragst du nicht einfach mal im s3 Forum? ;-)
  • Forum-Beiträge: 3

16.11.2013 19:51:09 via Website

Guten abend,

ich besitze jetzt auch seit einer woche in galaxy s4. Vorher hatte ich ein iphone 4.

hab das s4 auf 4.3 aktualiert.

Ich bin mit der akkuleistung überhaupt nicht zufireden.

Mein Problem :

Bevor ich schlafen gegangen bin,habe ich das s4 auf 100 % geladen. Alle apps geschlossen. Bluethtooth, gps geschlossen. Wlan war aktiviert.
Helligkeit habe ich 90 % ( das ist mir wichtig ). Und habe den arbeitsspeicher geleert, allerdings steht im arbetisspeicher bereich dann immer noch was mit 860 mb.

00:00 handy auf standby gesetzt und um 7 uhr aufgestanden.
Das sind 7 stunden und am ende hatte ich 7 % akkuverlust.

Genau das selbe habe ich mit dem iphone 4 auch gemacht und hatte am morgen nur 2 % akkuverlust.


Jetzt frage ich mich, wo der fehler liegt. Ich benutze mein handy am tag eigentlich nicht so oft, wenn dann nur facebook checken,email checken, bissle wahts app schreiben oder ähnliche chat apps. dann twitter und instagram gucken. ab und zu benutze ich den internet browser.

Mit meinem iphone 4 bin ich immer gut über den tag gekommen, am abend ( ca. 20 uhr ) hatte ich noch 40-50 % akku übrig.
(immer nachts im ladekabel gehabt und morgens um 7 abgenommen )

diesen wert hab ich mit dem s4 nicht erreicht und das ärgert mich, weil ich ein besseres akku haben wollte und nicht schlechter als mein iphone 4.

kann mir jemand helfen ?
  • Forum-Beiträge: 22.351

16.11.2013 19:56:19 via Website

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal eben an diesen großen hier angehängt, schau in doch mal durch, vielleicht findest du hier ja schon eine Lösung ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 3

16.11.2013 19:57:33 via Website

mein problem ist wirklich nur,das der akku im standby modus so schnell leer geht !!!
  • Forum-Beiträge: 3

16.11.2013 19:58:07 via Website

ich hab schon durchgeschaut aber nichts gefunden,was mich wirklich anbetrifft ... :(
  • Forum-Beiträge: 2

17.11.2013 16:48:55 via Website

Christian L.
Werner Busch
Hallo,
ich habe ein Galaxy S3 ...

und warum fragst du nicht einfach mal im s3 Forum? ;-)

Naja, ich hatte eben nach Android und Akku leer gegoogelt und bin auf diesen Thread gestossen. Erst nach meinem Post ist mir aufgefallen, dass ich im S4 Faden gelandet bin. Aber egal der Thread sah vielversprechend aus und ich glaube es ist so ziemlich Wurst welches Telefon es ist, denn es liegt sicher eh meist an den Apps bzw. Einstellungen. Mit solchen Kommentaren hatte ich gerechnet aber ich dachte es kommen auch hilfreiche Antworten.
Da diese ausblieben habe ich nur wieder alles Verzichtbare entfernt - ein paar Spiele, einen Taskkiller, 2 Akku Apps und diese nervigen Google Play Dienste. Die Balken bei Aufwachen wurden dann wieder erfreulich weniger und über Nacht stelle ich das Teil jetzt auf Flugmodus statt lautlos.
Nach 3 Tagen und 5 Stunden hatte ich noch 18% bei gelegentlicher Nutzung - der am Ende wieder stärkere Abbau wird damit zusammenhängen, dass ich die heutige Amazon Freeapp installiert habe - also wieder eine Akku App die den Akku leert. Also bald wieder weg damit...