Sony Xperia Z — Extreme Probleme mit dem Xperia Z

  • Antworten:56
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

07.08.2013 16:29:04 via Website

ich hab einen Wasserschaden von Innen - das wasser ist nicht eingedrungen sondern ist innen entstanden, wahrscheinlich durch hohe luftfeuchtigkeit als es angeschlossen war.

Und eigentlich wollte ich fragen ob jemand das selbe Problem hatte & was man machen kann





ist nicht das Bild von mir aber bei mir schaut es ganau so aus

— geändert am 07.08.2013 16:31:27

  • Forum-Beiträge: 306

07.08.2013 16:33:00 via App

Da deine Indikatoren rot sind würde ich mal vermuten, dass ein wenig wasser in dein handy gelangt ist. Drauf gibs ja leider und zurecht keine garantie.
Ich wuerde versuchen das hand leicht auf der heizung zu erwärmen. Umd vkrher natürlich alle klappen öffnen. Aber nur leicht erwärmen, nicht dass durch die hitze noch was lassiert
  • Forum-Beiträge: 2.159

07.08.2013 20:58:27 via App

sorry krystian hatte sich angehört als ob du sekbstversuche mit dem xz machst.

also wenn die inneren Indikatoren nicht hin sind und außen nur minimal verfärbt dann kannst du versuchen es nochmal einzuschicken. Ansonsten wir schon geschrieben ganz leichte stufe auf die Heizung (Handy dabei aus!) und alle kappen auf machen.

hoffen wir das es hilft ;)

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 4

08.08.2013 09:50:54 via Website

na ja bei ersten mal als das Kondenswasser eingedrungen ist & wider getrocknet ist war alles ok bis auf den einen Indikator der war Rosa
hab es ja den noch eingeschickt.
sicher ist sicher dachte ich mir!

aber

bei zweiten mal ist der zweite Indikator Rosa geworden eine Wasser Fleck am Bildschirm hab ich auch das Signallämpchen ging nicht, bei anrufen geht der Bildschirm aus & wen man ihm wider anmachen will um aufzulegen muss man mehrmals den aus Ein/Aus Knopf drücken

ich warte mal ab was die von Sony bezüglich Kondenswasser sagen,
in schlimmsten fahle werde ich mich an den Rechtsschutz wenden & Scheue mal was sie sagen immer hin kann ich nichts da für daas da Kondenswasser sich bildet & das Handy eingeht /finde ich/ & es ist logo wen sich wasser innen bildet dass die Indikatoren Rosa werden

ich hab das auch getestet ohne betrieb ( normal Temperatur Handy ) unter Wasser war nichts
&
nach betrieb ( aufgewärmtes Handy ) dann rapide abkühlte, hat sich Wasser gebildet...


PS : www.computerbild.de/fotos/Sony-Xperia-Z-Tauchtest-Kratztest-8068139.html#7

da ist auch so ein fahl

— geändert am 08.08.2013 09:54:46

  • Forum-Beiträge: 306

08.08.2013 10:33:51 via App

Naja wenn man das handy durch wasser abkühlen will. War doch eigentlich klar, dass da was passiert. Vorallem wenn beim ersten mal schon klar ist, dass wasser eingedrungen ist, halt ich es nicht nochmal unters wasser..
  • Forum-Beiträge: 2.159

08.08.2013 11:37:29 via Website

Sorry aber da wirst du keinen erfolg haben... auch mit Rechtlichen schritten nicht.

Du hast das XZ selbst bei Wärme unter Wasser gehalten - logisch das hier was passiert... - mal nebenbei: Warum hast du das denn gemacht? Wieso nicht einfach irgendwo hingelegt?!

Sony schließt Wasserschäden von vorne rein von der Garantie aus und das die Gesetzliche Gewährleistung hier greift waage ich zu bezweifeln, da du das XZ für einen zweck "benutzt" hast, für den es absolut nicht gemacht ist.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 16

08.08.2013 11:49:55 via Website

Ich bin mir nicht sicher, ob ich tatsächlich verstanden hab oder es verstehen will :) , bei welchem Szenario das Wasser ins Handy kam.
Die Handlungsempfehlungen, wie bei derartiger Feuchte umzugehen ist, gibt es ja hier.
Ungewöhnlich ist so etwas nicht, mal erlebt es auch gerne mit Video- oder Fotoapperaten, dass die Linsen innen beschlagen.
Hierfür gibt es meist in den BALs auch entsprechende Hinweise, wie verfahren werden soll, meist, Gerät ausstellen, langsam an die neuen Bedingungen gewöhnen und ggf. die Klappen / Öffnungen auf machen und warten warten warten. Bei der Lieferung von Flachbildschirmen im Winter kennt man das auch, dass hier empfohlen wird, das Gerät erst einmal aklimatisieren zu lassen. Hier wird von mehreren Stunden Zeit gesprochen, die man besser abwarten soll.
Genau das empfehle ich dem Nutzer auch. Auf jeden Fall, Gerät aus stellen und nicht mit Strom versorgen.

Hierbei stellt sich für mich die Frage, ab wann reagieren diese Anzeigen am Handy auf die Feuchtigkeit.
  • Forum-Beiträge: 2.159

08.08.2013 13:25:59 via Website

Ich bin mir nicht sicher, ob ich tatsächlich verstanden hab oder es verstehen will :) , bei welchem Szenario das Wasser ins Handy kam.
Die Handlungsempfehlungen, wie bei derartiger Feuchte umzugehen ist, gibt es ja hier.

Sein XZ ist warm geworden (durch spielen etc.) - gedankengang wahrscheinlich: "kann ich ja mit Wasser Kühlen" - also kaltes Wasser. Und so Hitze vom XZ + Kaltes Wasser = kondenswasser --> selber schuld und kein Anspruch auf Garantie.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 1

11.08.2013 20:54:56 via Website

Das Xperia Z kostet Sony keine 500 Euro ....... Herstellungspreis 50 Euro??????
  • Forum-Beiträge: 2

21.08.2013 16:55:21 via Website

Hallo!

ich habe das gleiche Problem (gestörter/hypersensibler Bildschirm, bei Berührung werden mehrere Zeichen gleichzeitig geschrieben, wischen funktioniert nicht richtig, apps lassen sich nicht per tippen öffen etc pp)
habe festgestellt dass es nur auftritt wenn entweder headset oder USB kabel angeschlossen ist. wenn alles ausgesteckt, Problem weg.

kennt das jemand? gibt's Abhilfe oder ist das ein Garantiefall?

Dank und Gruss
Nik
  • Forum-Beiträge: 274

22.08.2013 12:58:17 via App

nik
Hallo!

ich habe das gleiche Problem (gestörter/hypersensibler Bildschirm, bei Berührung werden mehrere Zeichen gleichzeitig geschrieben, wischen funktioniert nicht richtig, apps lassen sich nicht per tippen öffen etc pp)
habe festgestellt dass es nur auftritt wenn entweder headset oder USB kabel angeschlossen ist. wenn alles ausgesteckt, Problem weg.

kennt das jemand? gibt's Abhilfe oder ist das ein Garantiefall?

Dank und Gruss
Nik

hatte das Problem vor dem Update als ich mein Ladekabel angeschlossen habe, da hat es dann wie wild vor sich hingetippt. Mir hat nur das Update jetzt geholfen, wenn ich jetzt ein Reiseladegerat anschliesse ist das Problem immernoch. Die Ladekabel von HTC und Sony funktionieren da spinnt das Handy mittlerweile nicht mehr. Beim USB Kabel hatte ich bisher keine Probleme.
  • Forum-Beiträge: 2.159

22.08.2013 13:20:29 via Website

Das Problem tritt bei nicht kompatiblen Kabeln auf, hatte ich auch als ich mein XZ im Auto geladen hab, mir hat zwar eine Custom-Rom geholfen aber bei der Stockrom dürfte das "Problem" weiter auftreten.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 18

22.08.2013 16:34:38 via Website

ich wollte mal ne Lanze FÜR das XZ bezüglich "Wasserdicht" brechen......

ehrlich gesagt, habe ich von Anfang an der Aussage, es sei Spritzwassergeschütz und kann auch mal untertauchen vertraut.
Vom ersten Tag an kommt es bei mir morgens nach dem Geschirrabwasch mit unters Wasser (fließend) und wird schön gereinigt, anschließend mit einem kuscheligen Microfasertuch der feinsten Sorte poliert. Sieht immer aus wie neu :).

Leider ist es mir in der Badewanne beim Filmchen gucken schon 2x aus der Hand gerutscht und abgetaucht. Ich achte natürlich beim Gebrauch in solchen Situationen vorher, dass die Klappen auch wirklich alle zu sind.

Mein Sohn hat damit auch schon im Swimmingpool Unterwasseraufnahmen versucht. Man kann das sehr gut erkennen. Ein kleines Unterwasservideo...(ehrlich gesagt, dabei hatte ich schon die Luft angehalten, ganz geheuer war es mir nicht, er hatte es tatsächlich aus 2m Entfernung in den Pool geschmissen und ich dachte, nun ist es hin).

Ich liebe mein XZ...hat alles schadlos überstanden. Pool und Badewanne werde ich ihm aber trotzdem in Zukunft versuchen zu ersparen.

Also von mir eine klare Kaufempfehlung ;)
  • Forum-Beiträge: 2

07.10.2013 22:32:38 via App

Schon mal von einfacher Physik gehört warme = Ausdehnung kälte= zusammenziehen das bewirkt das die Verschlüsse sich nicht mehr passend einfügen
  • Forum-Beiträge: 1

30.11.2013 22:18:29 via Website

ja einschicken zu Sony geht nicht.

Aber die Handy Versicherung übernimmt doch den Wasserschaden??

Grüße
  • Forum-Beiträge: 17

01.12.2013 22:45:49 via Website

nik
Hallo!

ich habe das gleiche Problem (gestörter/hypersensibler Bildschirm, bei Berührung werden mehrere Zeichen gleichzeitig geschrieben, wischen funktioniert nicht richtig, apps lassen sich nicht per tippen öffen etc pp)
habe festgestellt dass es nur auftritt wenn entweder headset oder USB kabel angeschlossen ist. wenn alles ausgesteckt, Problem weg.

kennt das jemand? gibt's Abhilfe oder ist das ein Garantiefall?

Dank und Gruss
Nik

Yep bei mir genauso. USB und Original Ladekabel/Netzteil funktionieren problemlos. Bei anderen kann es zu dem oben beschriebenen Effekt kommen.
  • Forum-Beiträge: 8.619

01.12.2013 23:04:22 via App

Robin Funkt
ja einschicken zu Sony geht nicht.

Aber die Handy Versicherung übernimmt doch den Wasserschaden??

Grüße

Schon mal das kleingedruckte gelesen?
Da steht was drin von Bei unsachgemäßer Handhabung greift Versicherung nicht.
Sachgemäße Handhabung ist das was im Handbuch steht:
,,Schützen sie das Gerät vor Feuchtigkeit''

Das war's dann mit der Versicherung :P

Keep cool :D