HTC One — Musik über USB - Autoradio

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

24.05.2013 19:25:41 via Website

Hallo liebe Community,
Ich weiß ähnliche threads existieren bereits, ich habe mich auch schon (BUCHSTÄBLICH) Stunden durch selbige gewühlt, ohne befriedigendes Ergebnis.
Vor 2 Tagen bin ich von einem iPhone4 zum glücklichen HTC One und damit Android Nutzer geworden und bereuhe den Umstieg kein Stück, bis auf einen wiiiinzig kleinen Kompromiss.

Mein Problem:
Ich habe vorher mit dem iPhone immer mit meinem Autoradio über die USB Schnittstelle am Radio Musik gehört. Mir ist durchaus bewusst, dass ich auch die Möglichkeit hätte auf Klinke oder Bluetooth umzusteigen, jedoch mit der fetten Anlage im Auto (insbesondere dem Verstärker) hört man den Qualitätsunterschied schon, so pingelig es auch klingen mag :D

Meine Frage:
Android ist so ein befreites System, es muss (!!!) doch irgendeine Möglichkeit geben, Musik über die Mini USB Schnittstelle von meinem HTC One USB Schnittstelle vom Radio abzuspielen. Dies würde sich auch Super mit dem Car Kit ergänzen und dann müsste ich nicht gefühlte 5000 Kabel zum Laden und Musik hören anschließen

Vielen dank schonmal für die Hilfe im voraus,
Ihr Spezialisten seid meine letzte Hoffnung! :)
Lg, Tobi

— geändert am 24.05.2013 19:35:08

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

26.05.2013 09:41:38 via App

Klinke klingt schlechter wie USB? gescheites Kabel kaufen.

das liegt nicht am One sondern am Radio, dass nicht mit dem Handy umgehen kann. Welche Anlage hast du? gibt es evtl ein Tool mit dem du USB Sticks vorbereiten kannst?

Gehen normale USB Sticks?

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 12:08:53 via Website

Ein gescheites Kabel hab ich auf jeden fall, daran liegt es nicht glaub mir.
Das Radio kann (auch schon von mir selbst probiert, nur um zu gucken ob's auch wirklich geht :D) von USB sticks Musik die unter einem obersten Ordner "Musik" oder "Music" einzeln gespeichert ist wiedergeben.
Selbst die Aktivierung vom One als Festplatte Krieg ich nicht auf die Kette und auch wenn, währ es echt mühselig sich am Radio manuell durch eine liste von mehreren tausend Liedern zu scrollen...

Gibt's nicht irgendeine Software fürs One damit das funktioniert oder irgendwelche Einstellungen die ich tätigen muss? Oder geht das einfach wirklich nicht :(
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

26.05.2013 15:23:46 via Website

Was für ein Radio is das denn?

Ich hatte ein Kennwood da musste ich per Software einen Index auf dem Stick erzählen damit es klappt.

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 17:06:01 via Website

Ramazan Hilesiz
Schau mal im Play Store nach PodMode, damit funktionierts bei mir im Auto.

Die App. Hört sich echt gut an und ist von der Funktionsweise GENAU das was ich gesucht habe!!! :) nur so allein funzt das noch nicht... Wenn ich das richtig verstanden habe Brauch ich so ein Kabel "USB OTG Kabel" (also Mini USB in das HTC und steckerbuchse für ein "USB<-->USB" Kabel.... Sorry darf hier noch kein links Posten :/). und dann müsste das funktionieren oder wie ist das bei dir?
  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 17:08:14 via Website

Thraciel
Was für ein Radio is das denn?

Ich hatte ein Kennwood da musste ich per Software einen Index auf dem Stick erzählen damit es klappt.

Ich hab das Kenwood KDC 455u (jaa ich weiß ist eigendlich für iPod/iPhone ausgelegt, nur die Hoffnung stirbt zuletzt :)
Wie meinst du das genau mit der Software? Sorry bin was sowas angeht der totale Noob :D
  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 17:15:26 via App

T. Heb.
Ramazan Hilesiz
Schau mal im Play Store nach PodMode, damit funktionierts bei mir im Auto.

Die App. Hört sich echt gut an und ist von der Funktionsweise GENAU das was ich gesucht habe!!! :) nur so allein funzt das noch nicht... Wenn ich das richtig verstanden habe Brauch ich so ein Kabel "USB OTG Kabel" (also Mini USB in das HTC und steckerbuchse für ein "USB<-->USB" Kabel.... Sorry darf hier noch kein links Posten :/). und dann müsste das funktionieren oder wie ist das bei dir?

Also ich verwende das ganz normale USB Kabel vom Htc One Was mitgeliefert wurde. Manchmal funzt es nicht dann steck ich nur raus und wieder rein, dann funktioniert es.
  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 18:07:21 via Website

Ramazan Hilesiz
T. Heb.
Ramazan Hilesiz
Schau mal im Play Store nach PodMode, damit funktionierts bei mir im Auto.

Die App. Hört sich echt gut an und ist von der Funktionsweise GENAU das was ich gesucht habe!!! :) nur so allein funzt das noch nicht... Wenn ich das richtig verstanden habe Brauch ich so ein Kabel "USB OTG Kabel" (also Mini USB in das HTC und steckerbuchse für ein "USB<-->USB" Kabel.... Sorry darf hier noch kein links Posten :/). und dann müsste das funktionieren oder wie ist das bei dir?

Also ich verwende das ganz normale USB Kabel vom Htc One Was mitgeliefert wurde. Manchmal funzt es nicht dann steck ich nur raus und wieder rein, dann funktioniert es.

Was genau hast du denn für ne android Version und was für'n Autoradio usw?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

26.05.2013 18:09:18 via App

T. Heb.
Thraciel
Was für ein Radio is das denn?

Ich hatte ein Kennwood da musste ich per Software einen Index auf dem Stick erzählen damit es klappt.

Ich hab das Kenwood KDC 455u (jaa ich weiß ist eigendlich für iPod/iPhone ausgelegt, nur die Hoffnung stirbt zuletzt :)
Wie meinst du das genau mit der Software? Sorry bin was sowas angeht der totale Noob :D
Kenwood liefert doch eine Software mit. Damit kannst du dir eine Art Index erstellen. Ohne den ging bei mit gar nix.

Viele Grüße!

  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 19:41:44 via App

T. Heb.
Ramazan Hilesiz
T. Heb.
Ramazan Hilesiz
Schau mal im Play Store nach PodMode, damit funktionierts bei mir im Auto.

Die App. Hört sich echt gut an und ist von der Funktionsweise GENAU das was ich gesucht habe!!! :) nur so allein funzt das noch nicht... Wenn ich das richtig verstanden habe Brauch ich so ein Kabel "USB OTG Kabel" (also Mini USB in das HTC und steckerbuchse für ein "USB<-->USB" Kabel.... Sorry darf hier noch kein links Posten :/). und dann müsste das funktionieren oder wie ist das bei dir?

Also ich verwende das ganz normale USB Kabel vom Htc One Was mitgeliefert wurde. Manchmal funzt es nicht dann steck ich nur raus und wieder rein, dann funktioniert es.

Was genau hast du denn für ne android Version und was für'n Autoradio usw?

Eins von Sony weiß aber nicht genaues Modell. Android 4.1.2
  • Forum-Beiträge: 6

27.05.2013 10:13:50 via Website

Thraciel
T. Heb.
Thraciel
Was für ein Radio is das denn?

Ich hatte ein Kennwood da musste ich per Software einen Index auf dem Stick erzählen damit es klappt.

Ich hab das Kenwood KDC 455u (jaa ich weiß ist eigendlich für iPod/iPhone ausgelegt, nur die Hoffnung stirbt zuletzt :)
Wie meinst du das genau mit der Software? Sorry bin was sowas angeht der totale Noob :D
Kenwood liefert doch eine Software mit. Damit kannst du dir eine Art Index erstellen. Ohne den ging bei mit gar nix.

Bei mir geht auch nix nur das da statt "No Device" jetzt "NA Device" steht... WHAT?!
Ich hab geguckt finde da keine Software, kannst du mir vll genau sagen welche ich brauch und was in etwa ich dann tun muss?
  • Forum-Beiträge: 4

06.09.2013 18:39:08 via Website

Gibts inzwischen eine Lösung? Habe auch ein One und konnte es einmal (keine Ahnung wie) über USB an mein Sony Autoradio anschließen.
Leider funktioniert es nicht mehr.

Wenn ich es jetzt anschließe schaltet sich der USB debugmodus automatisch an und wieder aus, im loop.
  • Forum-Beiträge: 11

03.11.2013 17:39:37 via Website

manuel Syed
Wenn ich es jetzt anschließe schaltet sich der USB debugmodus automatisch an und wieder aus, im loop.

Nochmal hervor geholt, ich kann am One den Debugmodus ausschaltem, und dann beginnt der Ladevorgang. Aber: nach ca. 1/2 Stunde Laden, bis jetzt 3x probiert, hab ichs aufgegeben. Anscheinend durchsucht mein Radio das gesamte One, und das dauert ewiigggg.
Gibts vllt hierzu eine Lösung??
Bei meinem Desire, das allerdings auch weniger gespeichert hatte, war der Ladevorgang nach ca. 2 Minuten beendet und ich konnte meine Mukke am Handy übers Autoradio hören.
vg
CarD
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

03.11.2013 18:36:55 via Website

Ich habe den Thread gerade gefunden und mir das Kennwood KDC-455UW angeschaut

Auszug aud der Beschreibung des Kennwood KDC-455UW
Am frontseitigen USB-Anschluss lassen sich kompatible USB-Speichermedien wie Sticks, mobile Festplatten oder Memory-Player anschließen.

Das heißt, das Radio erwartet Geräte, die sich per USM (Univerisal Mass Storage) ausgeben. Das ist bei Android älterer Versionen der Fall gewesen aber mit Android 4.0 (ICS) hat Google MTP (Media Transfer Protocol) eingeführt.

Vorteile:
Man muss sich nicht entscheiden, ob die Navi-Software laufen soll, denen auf der SD-Karte/dem internen Speicher liegen oder ob man Musik hören möchte, dessen Dateien ebenfalls dort liegen.

Große Speichergrößen müssen nicht mehr mit dem alten FAT-Dateisystem formatiert sein und können daher wesentlich effektiver ausgenutzt werden.

Nachteile:
Nicht alle Geräte sprechen MTP oder müssen umkonfiguriert, nachgerüstet oder sogar ausgetauscht werden obwohl das Protokoll auch schon bald 10 Jahre verfügbar ist. Für Windows XP reichen Treiber, die es bei Microsoft kostenlos gibt. Wie für Eure Autoradio aussieht, müsstet ihr bitte erfragen.

Es gibt Lösungen, die ein Android Smartphone wieder wie einen USB-Stick agieren lassen. Aber da wahrscheinlich der interne Speicher/die SD-Karte nicht FAT-formatiert ist, wird Eurer Autoradio damit auch nicht zurecht kommen.

— geändert am 03.11.2013 18:37:12


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 1

15.11.2013 11:15:21 via Website

Hast Du denn eine Lösung gefunden? Ich bin in der selben Situation, mein Radio kommuniziert nicht mit dem HTC One. Auch mit USB OTG-Kabel funktioniert es nicht. Ich habe ein Peugeot Radio RD4 mit einer Box, an die man einen USB Stick anschliessen kann. Dort möchte ich gerne das HTC anschließen. Weiß sonst jemand eine Lösung?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

15.11.2013 12:42:40 via Website

Michaela S.
Hast Du denn eine Lösung gefunden?

Wenn das Radio kein MTP kann, schließe das One per Klinkenkabel an. Dazu muss das Radio aber einen Line-Eingang haben. Entweder hinten und/oder als Buchse vorne.

Wenn Du ein neues Radio kaufst, achte drauf, dass es MTP-fähig ist.

Das One umzurüsten, ist nur ratsam, wenn man alle Fallstricke und die Techniken kennt.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.218

15.11.2013 12:52:33 via App

In android kannst doch dein Handy von mtp auf massenspeicher umstellen.
Vielleicht geht es dann du kannst es ja mal ausprobieren

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

15.11.2013 12:55:24 via Website

Das One nicht! Es kann nur MTP oder PTP

AUßerdem ist der interne Speicher mit dem ext-Dateisystem formatiert. Mir ist kein Autoradio bekannt, das damit umgehen kann. Die sind alle noch in der FAT-Steizeit.

FAT ist aber umso uneffektiver, je größer ein Speichermedium wird. Auch Zugriffsrechte sind in FAT nicht implementiert.

Damit sind auch Lösungen, die nach dem Rooten möglich werden, nur sehr eingeschränkt wirklich eine Löaung.

— geändert am 15.11.2013 12:56:07


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!