Google Nexus 4 — Nexus4 16GB nur 6GB frei?

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 40

22.05.2013 12:18:53 via Website

Okay, hey hallo Leute, ich fühl mich gerade wie ein Depp, ein Vollhorst (ohne Horste beleidigen zu wollen). Ich habe seit Dezember ein Nexus 4, seitdem 2 Austauschgeräte gehabt, da viele Mängel auftraten. Nun aber bin ich seit 3 Monaten sehr zufrieden mit dem N4. ABER: Ich habe die 16GB Version, das steht auf der Schutzfolie, die hinten drauf war, und auf dem Karton der OVP auch. Warum ist dann jetzt gestern mein "Gesamtspeicher", der mit 5,67GB angezeigt wird voll?!
Ja, ich hätte das vorher merken können, nein, ich weiß nicht, wieso mir das nie aufgefallen ist. Ich mache wenig Fotos, speichere meine Musik in der Cloud, mein größtes Spiel auf dem Gerät ist 400MB groß. Jetzt sagt mir doch bitte ihr lieben Leute, was habe ich da gerade in der Hand? Ein Nexus4, welches laut imei und 2 Hinweisen auf der OVP 16GB Speicher hat, aber nur 5,67GB Gesamtspeicher anzeigt.

Habe ich etwas übersehen? Habe ich ein Gerät, welches falsch gelabeled wurde vor dem Versand? Fällt das unter die Garantie? Immerhin habe ich ja für ein 16GB bezahlt und kam bisher nie in die Verlegenheit auf den Speicher zu achten.

Ich fühle mich gerade ziemlich dämlich, hoffe ihr könnt mir sagen, dass ich was übersehen habe.
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 12:24:27 via Website

Hallo Marcel,

Ich habe auch ein 16GB Modell und der Gesamtspeicher beträgt bei mir 12,92 GB. Bei dir hört es sich wirklich so an, als hätten sie dir ein 8GB Modell geschickt.
Stand denn auf dem IMEI-Sticker das es ein 16GB Modell ist? Und was steht auf deinem Karton?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 12:37:06 via Website

Sophia Brennecke
Hallo Marcel,

Ich habe auch ein 16GB Modell und der Gesamtspeicher beträgt bei mir 12,92 GB. Bei dir hört es sich wirklich so an, als hätten sie dir ein 8GB Modell geschickt.
Stand denn auf dem IMEI-Sticker das es ein 16GB Modell ist? Und was steht auf deinem Karton?

Beide deine Fragen sind in seiner Frage beantwortet =)

Marcel L.
Habe ich etwas übersehen? Habe ich ein Gerät, welches falsch gelabeled wurde vor dem Versand? Fällt das unter die Garantie? Immerhin habe ich ja für ein 16GB bezahlt und kam bisher nie in die Verlegenheit auf den Speicher zu achten.

JA! Das ist ein Garantiefall. Und egal ob du das Grät schon lang hast oder nicht. Das fällt meiner Meinung nach unter arglistige Täuschung.
Setze dich mit dem verkäufer in Verbindung. Wenn er dir nicht helfen kann/will... schick das Gerät zurück und verlange dein Geld zurück ;)

— geändert am 22.05.2013 12:37:46

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 12:46:18 via Website

@Frank:

Stimmt, das habe ich überlesen. :*)

Ich würde mich telefonisch an Google wenden, da es so wirklich arglistige Täuschung ist. (auch wenn unbeabsichtigt)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 12:54:58 via Website

Sophia Brennecke
@Frank:

Stimmt, das habe ich überlesen. :*)

Ich würde mich telefonisch an Google wenden, da es so wirklich arglistige Täuschung ist. (auch wenn unbeabsichtigt)

Ist Google=dem Verkäufer ?!
Also der Verkäufer ist jedenfalls der richtige Ansprechpartner. (Die Absicht sei dahingestellt)

Und wenn ich den TO richtig verstanden habe, ist das schon das 4. Gerät ?
Also ehrlich gesagt. tritt vom Kaufvertrag zurück und verlange dein Geld wieder. Bestimmt bekommst du das Handy woanders schon für weniger Geld.
Und einem Verkäufer, welcher so "unfähig" zu sein scheint, würde ich auch nicht mehr vertrauen ^^
Und an Schadensersatz würde ich auch denken. Z.B.: Hast du einen Vertrag, welcher gezahlt wird, obwohl du ihn nicht Optimal nutzn kannst.

Siehe hierzu §437 BGB, §440f. BGB, sowie §323 und 326 BGB.
das sollte reichen =)

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 12:58:43 via Website

Als Verkäufer kommt ja nur Google, Saturn oder Media Markt in Frage. Und da es schon öfters getauscht wurde über den Versandweg, gehe ich von Google aus.
Günstiger hat man es bisher nur zu einer Aktion von Media Markt bekommen, ansonsten ist der Preis des Nexus 4 sehr stabil, da er schon sehr günstig ist. Denke nicht das es etwas bringt vom Kaufvertrag zurückzutreten, aber muss jeder selbst wissen welche Schritte er einleitet.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 40

22.05.2013 12:58:56 via Website

Japp, direkt von Google, hatte Glück direkt eins zu bekommen. Ohje, wie sagt man denen das denn bloß?! Habe echt so lange nicht bemerkt, dass ich nur so wenig Speicher habe ;)
  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 13:07:44 via Website

Marcel L.
Japp, direkt von Google, hatte Glück direkt eins zu bekommen. Ohje, wie sagt man denen das denn bloß?! Habe echt so lange nicht bemerkt, dass ich nur so wenig Speicher habe ;)

Ich würde denen nen Brief schreiben. In diesem Brief schreibst du, was das Problem ist. und
  1. entweder gibst du ne Frist von 2-3 Wochen, in welcher ein voll funktionsfähiges und "richtiges" Smartphone da zu sein hat
  2. oder, du schreibst dass du es nicht mehr mitmachst und laut §440f. BGB vom kaufvertrag zurücktrittst. Dann vllt. noch erwähnen dass das nun seid Monaten so geht und Google hat ine Frist von 2 Wochen dir das Geld zu Überweisen, nachdem du das Gerät zurück geschickt hast =)


EDIT: denk dran, wenn du als Käufer Fristen vorgibst und diese vom Verkäufer nicht eingehalten werden, kannst du Mahnungen schreiben und Mahnverfahren einleiten. Sowie auch Geld verlangen. So wie die es bei dir auch machen würden =)

Edit2: auch wenn du vor Mehreren Monaten gekauft hast, die Gewährleistung für das Gerät zählt ab erhalt des selbigen =)

— geändert am 22.05.2013 13:10:16

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 13:11:54 via Website

Ein Brief wird schwierig, da man keine wirkliche Adresse findet in den Google Play FAQ.
Allerdings haben sie die IMEI ja in ihrem System gespeichert und auch das es eine 16GB Version sein soll.

Anrufen geht denke schnell und das Austauschen geht bei Google ja immer sehr unproblematisch. Erläutere einfach dein Problem, dann werden sie dir ja sagen wie sie in deinem Fall vorgehen wollen.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 13:14:51 via Website

Sophia Brennecke
Ein Brief wird schwierig, da man keine wirkliche Adresse findet in den Google Play FAQ.
Allerdings haben sie die IMEI ja in ihrem System gespeichert und auch das es eine 16GB Version sein soll.

Anrufen geht denke schnell und das Austauschen geht bei Google ja immer sehr unproblematisch. Erläutere einfach dein Problem, dann werden sie dir ja sagen wie sie in deinem Fall vorgehen wollen.

Unproblematisch ? nach dem 4. Gerät ? xD
Würde ich so nicht sagen xD

Achso:http://www.google.de/contact/

Ausserdem ist es doch eine Zumutung, oder nicht ?

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 13:20:13 via Website

Unproblematisch in dem Sinne, dass das neue Gerät immer sehr schnell per DHL kommt. (2-3 Tage)
Vorher waren es ja immer andere Probleme und dafür kann dann eher LG etwas, da sie es so Produziert haben. ;)

Vom Kaufvertrag zurücktreten kann er laut Gesetzt natürlich, aber ob es das bringt wenn er wieder ein Nexus will?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 13:25:17 via Website

Sophia Brennecke
Unproblematisch in dem Sinne, dass das neue Gerät immer sehr schnell per DHL kommt. (2-3 Tage)
Vorher waren es ja immer andere Probleme und dafür kann dann eher LG etwas, da sie es so Produziert haben. ;)

Vom Kaufvertrag zurücktreten kann er laut Gesetzt natürlich, aber ob es das bringt wenn er wieder ein Nexus will?

Das neue Nexus sollt er dann NATÜRLICHT NICHT bei google kaufen xD Sondern in einem laden wo es vllt. sogar günstiger ist =)
wenn er nicht zurück treten mag, dann vllt. trotzdem Schadensersatz beanspruchen und eine Frist setzen, in welcher das richtige und Fehlerfreie Gerät da zu sein hat =)

Natürlich kannst du auch Sophia´s Rat befolgen. Aber ich häte schon Lange die Geduld verloren. Ausserdem bedenke, solltest du mal in Zahlungsverzug kommen oder so, dann wird bei dir auch gleich die Hand aufgehalten, also kannst du das ja auch mal =)

an Sophia: ich will ihm ja nicht raten streitlustig zu werden, aber irgendwann ist die Gute Mine auch mal müde =)
Ausserdem, klar kann Google nicht direkt was dafür, aber die stört es auch nicht wenn er das Geld wieder haben will ^^ Bekommen die denn ja von LG erstattet =)

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.05.2013 14:16:35 via Website

@Frank:
Ich möchte jetzt auch gar nicht vom Thema abkommen, aber ich würde immer wieder bei Google kaufen, da der Support wirklich klasse ist. Bei Elektrofachmärkten muss man wesentlich länger auf ein Austauschgerät warten, weshalb ich gern etwas mehr Zahle. (Wobei es am Anfang sowieso andersrum war und Google günstiger war.)

@Marcel:
Ich würde mich sehr über ein Feedback von dir freuen, was du getan hast und wie Google reagiert hat. :)
Von einem solchen Fall habe ich noch nie gehört, weshalb ich es schon etwas spannend finde.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 357

22.05.2013 14:22:44 via Website

Sophia Brennecke
@Frank:
Ich möchte jetzt auch gar nicht vom Thema abkommen, aber ich würde immer wieder bei Google kaufen, da der Support wirklich klasse ist. Bei Elektrofachmärkten muss man wesentlich länger auf ein Austauschgerät warten, weshalb ich gern etwas mehr Zahle. (Wobei es am Anfang sowieso andersrum war und Google günstiger war.)

@Marcel:
Ich würde mich sehr über ein Feedback von dir freuen, was du getan hast und wie Google reagiert hat. :)
Von einem solchen Fall habe ich noch nie gehört, weshalb ich es schon etwas spannend finde.

Ja, ein Feedback wäre toll =)

Und Sophia?! Support und alles mag gut sein, aber nach dem 4. Gerät ?
klingt ja als würden die ihn nicht mögen ^^

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

  • Forum-Beiträge: 40

22.05.2013 15:36:55 via Website

Der Austausch lief bisher immer problemlos, die Geräte waren nur leider immer "problemvoll". Ich werde mal wieder dort anrufen, vorerst aber: Root runter =/ Mein Mitbewohner hat mich gerade schief angeguckt als ich ihm das erzählte, er entwickelt selbst für Android und konnte kaum glauben, dass ich das nicht bemerkt habe. Nochmal um sicher zu gehen, In den Einstellungen unter "Speicher" zeigt er den Gesamtspeicher an, nicht aber nur intern ODER extern richtig? Es gibt ja immernoch Aufteilungen von Intern und extern, auch ohne SD-Slot?!
  • Forum-Beiträge: 40

22.05.2013 19:48:42 via Website

So, ich nochmal. Ich habe mal das Factory Rom geflashed und siehe da, auf einmal habe ich wieder 12GB. Ich habe KEINE Ahnung wie ein Custom Rom (paranoid übrigens, kein 0815 Rom) es schafft aus einem 16GB Nexus 4 ein 8GB Nexus4 zu zaubern, das wirklich bei 6GB VOLL war. Ich lass den Thread mal als beantwortet stehen, falls das noch wem passiert:

-Factory Reset mit vollständigem Wipe (auch externer Speicher)
-ich hab Root und Custom Recovery auf dem Gerät belassen

Vielleicht kann ja ein Weiser Mensch mir erzählen, wie ein ROM es schafft Festplattenspeicher zu entfernen bzw zu "verschleiern"...

— geändert am 22.05.2013 20:07:48

  • Forum-Beiträge: 357

23.05.2013 08:12:35 via Website

Marcel L.
So, ich nochmal. Ich habe mal das Factory Rom geflashed und siehe da, auf einmal habe ich wieder 12GB. Ich habe KEINE Ahnung wie ein Custom Rom (paranoid übrigens, kein 0815 Rom) es schafft aus einem 16GB Nexus 4 ein 8GB Nexus4 zu zaubern, das wirklich bei 6GB VOLL war. Ich lass den Thread mal als beantwortet stehen, falls das noch wem passiert:

-Factory Reset mit vollständigem Wipe (auch externer Speicher)
-ich hab Root und Custom Recovery auf dem Gerät belassen

Vielleicht kann ja ein Weiser Mensch mir erzählen, wie ein ROM es schafft Festplattenspeicher zu entfernen bzw zu "verschleiern"...

Das klingt schonmal komisch xD

Hättest aber vllt. erwähnen sollen, dass du Paranoid drauf hast ?! =)

DIe Frage ist ja nun, wenn du Paranoid wieder drauf hast, ändert sich der Speicher wieder auf 8 GB ?

Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man vergessen hat, was man gelernt hat. =)

  • Forum-Beiträge: 61

24.05.2013 21:06:54 via App

Marcel L.
Vielleicht kann ja ein Weiser Mensch mir erzählen, wie ein ROM es schafft Festplattenspeicher zu entfernen bzw zu "verschleiern"...
Denkbar ist das schon. Wenn der Speicher neu partitioniert wird und hier etwas schief läuft oder falsch partitioniert wird kann schnell mal Speicher "verschwunden" sein.