Samsung Galaxy S2 — malware durch android-app?!

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

19.05.2013, 22:58:44 via Website

Hi, ich hätte da mal ne Frage.
Ich wollte eben auf dem Handy mal schnell einen livestream öffnen, der dann aber einen flash player verlangte.
In der Eile mal schnell in den Play-store und gesucht. Bin dann auf "Flash Player 12" gestoßen und war mit dem Finger ein bisschen schneller als mit dem Hirn. Während es bereits den download startete laß ich in den bewertungen teilw. "sehr gute app" oder " macht das was es soll"...und teilw " finger weg, malware" , "virus" o.ä.

Tatsächlich wurde das Program als eine art netzwerk angezeigt?! Ich hab es dann direkt gelöscht und nicht geöffnet.
Allerdings frag ich mich jetzt ob sich da bereits etwas ungewolltes installiert haben kann und wann ja wie kann ich das feststellen, bzw entfernen?

Fehlerhafte vorgänge hab ich bis jetzt nicht beobachtet, ist ja aber auch noch nicht so lange her.
Bei spezieller suche nach diesem Programm im Netz und/oder anderen Betroffenen bin ich auf nichts gestoßen.

Vielleicht kann mir ja jmd einen Tipp geben, des wäre super!

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

20.05.2013, 01:37:15 via App

Wenn du dir sorgen machst, einfach adware Scanner drauf und durchchecken lassen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

20.05.2013, 12:48:22 via Website

welchen adware scanner ist da zu empfehlen bzw wo bekomm ich den her?
ich hab gestern noch google befragt, da war "TrustGo" relativ gut bewertet, allerdings glaube ich, dass das Programm nur die installierten Apps scannt. Allerdings hab ich die andere ja schon deinstalliert, nur noch Bedenken ob da sich nicht etwas im Hintergrund eingeschlichen hat.

Ich glaube auch, dass mein Akkuverbrauch höher ist seit gestern, aber das beobachte ich mal weiter, nicht dasses nur "panik" ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

20.05.2013, 14:09:03 via App

Adobe hat den Flash Player aus dem Store entfernt da er (angeblich) nicht mehr unterstützt und weiterentwickelt wird.
Das wird natürlich gerne von anderen benutzt um ihre Malware zu verbreiten. Flash Player 12 kann eh nicht sein, es gibt max. 11.1.
Hol dir den neusten für Android besser von hier:
http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/archived-flash-player-versions.html

Trustgo, AVG, Avast, Lookout und wie sie alle heißen, nimm einfach einen und lass ihn mal suchen.
Schau mal selbst die Liste in Einstellungen - Anwendungsmanager
durch, ob dir irgendwas auffällt, was du nicht absichtlich installiert hast.
Ansonsten solltest du prüfen, ob deine Browser Startseite und Lesezeichen Urls noch korrekt sind, es endet nicht schön wenn man auf einer manipulierten Seite seine login Daten eingibt.

— geändert am 20.05.2013, 14:09:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

20.05.2013, 14:25:30 via Website

Also ich hab grade ikarus-mobile security drüberlaufen lassen, free version.
Keine viren gefunden.
Hilft das zurücksetzen auf Werkseinstellungen in einem solchen Fall?

Das Adobe den zurückgezogen hat hab ich kurz darauf gelesen...normal bin ich eigentlich nicht so leichtsinnig aber einmal kann ja reichen -.-


Unter Anwendungsmanager ist nicht was ich nicht selbst installiert hab. Hab auch nur aus dem Play Store Apps drauf, falls das noch jmd fragen wollte.
Im Anwendungsmanager => Ausführung ist noch was mit Fernzugriff XDMSerice(Dienst) und fernzugriff com.fmm.dm bzw DSMLawmo com.sec.dsm.system(beides Prozesse)
Was genau ist das?
Kann ich irgendwo die Prozesse gezielt abschalten und festlegen welche automatisch ausgeführt werden?

Ansonsten sieht vom browser her alles normal aus, nutz aber idR auch keine Lesezeichen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.895

20.05.2013, 16:39:14 via App

Dann wird das Gerät sauber sein.

Die 2 genannten Prozesse sind System Apps, wofür die genau gut sind kann ich dir jetzt aber nicht sagen, jedenfalls nicht schädlich.

Verhindern das sie gestartet werden geht schon, allerdings nur mit root Rechten.

Antworten

Empfohlene Artikel