Google Nexus 4 — Nexus 4 komplett zurück setzen, inkl Daten löschen.

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 983

19.05.2013 20:04:37 via Website

Wenn man einen FACTORY RESET macht sind doch auch die Daten auf der Emulierten SD weg? :wink:

Samstags kein Support - (2. Mose 20,8-11)

  • Forum-Beiträge: 11.651

19.05.2013 20:05:31 via App

Nein sind sie nicht ^^

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 7.737

19.05.2013 20:08:00 via Website

Dennis
Wenn man einen FACTORY RESET macht sind doch auch die Daten auf der Emulierten SD weg? :wink:

Nur beim Öffnen des Bootloader wird alles platt gemacht. Beim normalen "Factory Reset" nicht....warum auch?

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 16

20.05.2013 10:01:18 via Website

Für den Laien, Bootloader meint aber nicht das Gerät mit Lautstärke und Power Button einschalten, und dann das Menue wo man z.B. auch die HW Revision sehen kann?!
  • Forum-Beiträge: 7.737

20.05.2013 10:49:00 via Website

Bob Lu
Für den Laien, Bootloader meint aber nicht das Gerät mit Lautstärke und Power Button einschalten, und dann das Menue wo man z.B. auch die HW Revision sehen kann?!

Doch.

Mit "Öffnen" meine ich aber nicht, dass man da nicht rein darf oder so. Geöffnet wird der Bootloader durch ein spezielles Verfahren, wenn das Gerät am PC angeschlossen ist.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 2

20.05.2013 13:22:03 via Website

Hallo. .. ...

Sau mal nach Factory Hardware Reset. .. ...
Das sollte den gewünschten Effekt bringen. .. ...
  • Forum-Beiträge: 983

20.05.2013 15:44:56 via Website

Klaus T.
Nur beim Öffnen des Bootloader wird alles platt gemacht. Beim normalen "Factory Reset" nicht....warum auch?

Factory Reset wäre für mich das Rücksetzen auf Auslieferungszustand so wie ich es aus der Packung genommen habe und da waren ja auch keine Daten auf der SD-Karte :grin: ich wills ungern ausprobieren aber ich lass mich gern eines Besseren belehren :)

Samstags kein Support - (2. Mose 20,8-11)

  • Forum-Beiträge: 997

20.05.2013 16:40:14 via Website

Factory Reset hat bei mir immer alle Daten (ext sdcard ausgenommen) gelöscht. Einfach danach nochmal einen account erstellen. Es sollten keine Nutzerdaten mehr vorhanden sein.
  • Forum-Beiträge: 11.651

20.05.2013 16:46:57 via App

Die Dateien bleiben bei nem factory reset drauf! Da kann ich neue accounts erstellen bis ich blöd werde.....meine 4 GB Musik Sammlung ist danach immer noch drauf ^^ man kann das gerät dann einfach am PC formatieren, dann sind die Dateien weg, und der factory reset löscht dann alles weitere wie Konten SMS und co^^

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 16

20.05.2013 17:25:44 via Website

Also kann ich ohne das Betriebssystem zu schädigen das Handy am PC anschließen und die dann im Laufwerk angezeigten Daten löschen?!
  • Forum-Beiträge: 11.651

20.05.2013 17:48:05 via App

Natürlich kannst du das

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 16

20.05.2013 18:57:16 via Website

Hätte ja sein können, dass man da noch auf Ordnerstrukturen Rücksicht nehmen muss.
  • Forum-Beiträge: 11.651

20.05.2013 19:20:25 via App

Ne wäre mir neu

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 172

26.05.2013 11:18:30 via App

Also, wenn man im Menü Zurücksetzen wählt, dann wird gewarnt, dass danach alle Daten und Einstellungen gelöscht sind. Es werden dort sogar explizit Bilder und Musik erwähnt. Nach dem Zurücksetzen SIND alle Daten weg. Der komplette Speicher ist wieder frei. Ich weiß nicht, warum hier etwas anderes behauptet wird. Bitte probiert es aus, bevor ihr sowas erzählt. Ich habe das gerade getan.

— geändert am 26.05.2013 11:20:49

  • Forum-Beiträge: 7.737

26.05.2013 12:19:46 via App

Sorry...wir hatten über FullWipe per CustomRecovery geschrieben...nicht vom Rücksetzen aus den Einstellungen im Stock-System.

Ist aber mittlerweile 'eh schon geklärt und Geschichte... :smug:

— geändert am 26.05.2013 12:20:33

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 6

26.05.2013 17:02:39 via App

Uh ha, is das alles kompliziert. Ein Grund mehr, mir kein Gerät zuzulegen, das seine Daten, Bilder Musik ect. nicht auf einer SD Karte Speichern kann. wenn ich für spätered komplettes löschen noch nen PC brauch. Hab son ding noch nie bessen.
  • Forum-Beiträge: 11.651

26.05.2013 17:15:59 via App

Jan S.
Also, wenn man im Menü Zurücksetzen wählt, dann wird gewarnt, dass danach alle Daten und Einstellungen gelöscht sind. Es werden dort sogar explizit Bilder und Musik erwähnt. Nach dem Zurücksetzen SIND alle Daten weg. Der komplette Speicher ist wieder frei. Ich weiß nicht, warum hier etwas anderes behauptet wird. Bitte probiert es aus, bevor ihr sowas erzählt. Ich habe das gerade getan.





Wenn du schon irgendwas erzählen möchtest dann bitte erzähle alles und verschweige nichts ^^


Den Punkt SD card kann man extra auswählen, und wenn ich bei meinem nex7 gucke muss ich dort den "emulierten sd speicher" auch auswählen :wink:

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 172

26.05.2013 23:06:09 via App

Seit wann gibt es beim Nexus 4 eine SD Karte? Wäre gut wenn du einen Screenshot von dem Gerät um das es geht posten könntest.
  • Forum-Beiträge: 7.737

26.05.2013 23:32:47 via App

Jan S.
Seit wann gibt es beim Nexus 4 eine SD Karte?

Der interne Speicher wird nicht nur als /sdcard gemounted sondern auch als SD bezeichnet... :smug:

Beim GNex, N4, N7, N10, HOX, One, XZ, S3, S4,.... eigentlich überall :kid:

:V

— geändert am 26.05.2013 23:36:17

if all else fails, read the instructions.