Samsung Galaxy S4 — S4 Akkuproblem

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

17.05.2013, 12:09:05 via Website

Hi alle zusammen,
Ich bin nun Besitzer eines Samsung S4....bin von einem Iphone 4s umgestiegen...

soweit so gut ...meine frage ist ...
Ist der Akku bei mir defekt oder kann es sein das es soviel akku verbraucht?...

Bin heute nacht um 2uhr schlafen gegangen akkustand 46%...
Aufgewacht um 9Uhr akkustand 20%

Wlan :An
GPS: Aus
Energiesparmodus: An
Gesten: Alle Aus
BT: aus
Alle Hintergrund apps aus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

17.05.2013, 16:11:41 via Website

bei mir ist der akku auch ruck zuck leer ,leider . leider weiss ich noch nicht welche blöden apps und hintergrundprogramme da immer laufen die ich abschalten oder entfernen kann ohne das es probleme gibt. ich habe das s3 immer noch . im vergleich geht der akku vom s4 doppelt so schnell leer :-(
hatte allerdings noch keine zeit mich darum zu kümmern was ich alles deinstallieren kann beim s4 . und im vergleich zum s3 hab ich dieselben apps drauf wie auf dem s4. also irgendwas läuft da und ich find es nicht :-( , noooch nicht .. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 174

17.05.2013, 16:28:47 via App

Einstellungen->Akkuverbrauch. Dort auf den Graph tippen dann bekommt ihr eine Liste mit den Top Akku Saugern. Auch wenn das gewisse Apps besser können, sieht man hier meistens schon ob irgend was faul ist. Im Normalfall (normale Nutzung) sollte das Display deutlich über 75% haben. Wenn der Hauptverbraucher nicht das Display ist, habt ihr einen heißen Kandidaten.

Kann schlecht vergleichen, da ich über Nacht über lade. Aber nach einem Tag mit Viel Surfen und mehr als einer Stunde Hörbuch über BT habe ich abends eigentlich immer über 30% übrig und das ist deutlich besser als mein Nexus 4 war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.05.2013, 16:32:18 via Website

Den Effekt hatte ich exakt einmal am ersten Tag, jetzt hält der Akku (bei meinem Nutzungsprofil) 2 Tage

Antworten
  • Forum-Beiträge: 174

17.05.2013, 16:59:27 via App

Ist bei LiPo Akkzs normal. Es ist wichtig am Anfang zwei oder drei komplette Zyklen zu machen. Danach ist das egal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 532

17.05.2013, 20:16:28 via App

ich bin seit 9.00 unterwegs.da ich lange zugfahrten habe,bin ich viel im internet.dazu schreibe ich immer mal wieder im whatts app,schaue youtube und zocke immer wieder.
helligkeit bei ca 80% und alles ausser nfc und bt habe ich aktiviert.jetzt ist 20.15 und ich habe noch 63%.
also ich bin top zufrieden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

18.05.2013, 12:08:29 via Website




Hier meine Daten ...von 100% runterlaufen lassen....was meint ihr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

19.05.2013, 08:00:28 via App

Ich hatte auch damit gerechnet, dass der Akku länger hält. Beim iphone 4s waren es immer rund bei 24 Stunden etwa 6 Std. Gebrauch. Der mehr als 1.8mal größere Akku vom S4 kommt auch ca. auf einen Tag, dann aber auch nur 4,5 Std. und das bei einem zwar grösseren abet ja nur halb so hellen Bildschirm. Bin von der Gesamtperformance etwas enttäuscht...

— geändert am 19.05.2013, 08:13:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

20.05.2013, 01:28:43 via Website

ich bin seit 9.00 unterwegs.da ich lange zugfahrten habe,bin ich viel im internet.dazu schreibe ich immer mal wieder im whatts app,schaue youtube und zocke immer wieder.
helligkeit bei ca 80% und alles ausser nfc und bt habe ich aktiviert.jetzt ist 20.15 und ich habe noch 63%.
also ich bin top zufrieden.

genau so geht es mir auch..

mein Akku wird irgend wie nicht leer egal was ich mache .. :)

— geändert am 20.05.2013, 01:29:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

20.05.2013, 10:21:44 via App

Mion zusammen, habe den Akku gestern Morgen geladen, als ich vom Dienst kam. Ist jetzt 23Std. und 45 Min. in Gebrauch, habe noch 20% Akku. Bin noch am ausprobieren, habe es erst seit fünf Tagen. Viel länger hält der Akku vom S3 auch nicht. Der vom S4 muss doch auch den neuen Prozessor speisen, der um einiges schneller ist, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

21.05.2013, 15:10:44 via Website

Hallo!

Ich hab das S4 jetzt seit drei Wochen und bin vom Akku total enttäsucht....komme vom iPhone 5 und wollte endlich mal ne längeren Akkulaufzeit haben, aber der Akku vom S4 ist ja sowas von schnell leer, das gibts überhaupt nicht. Mit Mühe komme ich über den Tag, selbst wenn ich nicht viel was mache.
Ich hab schon bei den "Verbrauchern" nachgeschaut, aber es gibt nichts (außer dem Bildschirm), was extrem viel verbraucht. Ich dachte schon, der Akku hat ne Make, hab deswegen schon nen zweiten Originalakku gekauft, ist aber genauso schlecht. Wenn ich das Gerät intensiv benutze, dann kann ich zusehen, wie alle 1-2 Minuten 1% vom Akku weg ist und selbst im Standby geht noch viel weg.
So hatte ich mir das natürlich nicht vorgestellt, da hat das iPhone ja mit seinem schwächeren Akku viel länger gehalten.
Hab schon mal nen Werksresett gemacht und die Sicherung eingespielt, hat aber auch nix geholfen.
Ich bin der Meinung, dass das nicht normal sein kann und kurz davor, das Gerät zu reklamieren, was wahrscheinlich beim MediaMarkt nicht so einfach sein dürfte. Die wollen das ja dann doch nur zur Überprüfung einschicken und dann ist man ruck zuck 2 Wochen ohne.......bin grad ziemlich enttäuscht...vielleicht bekomme ich ja hier im Forum Hilfe.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

21.05.2013, 15:27:29 via Website

Am besten mal mit BBS (Better Battery Stats) überprüfen. Die App zeigt dir auch an was Akku im StandBy zieht. Ansonsten gilt einfach, helle Seiten bei AMOLED ziehen ungemein Strom und eine auslastung der CPU ebenfalls! Das ist einfach so. Nichts desto weniger solltet ihr (im Mischbetrieb) zumindest auf eine Screen-On-Time von mind. 4 Stunden kommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

21.05.2013, 15:54:54 via Website

Sooo hab das Akku Problem hinbekommen :)
Mann muss zwar einiges Deaktivieren...aber der Akku läuft nun sehr gut
ohne maps und Google Dienste die es leer saugen

Hier Screenshots und drunter was ich alles ausgeschalten habe:
Screen On Zeit. 4h 30min


Deaktiviert habe ich:
Standorte
GPS
Google Play Books
Google Play Movies
Google Play Music
Google Text in Sprache
Google-Suche
Google +

— geändert am 21.05.2013, 15:56:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

21.05.2013, 15:56:58 via App

Es wird auch immer gerne vergessen, dass das s4 Grad erst auf den Markt gekommen ist und daher die Software noch weit davon entfernt ist als stabil bzw fertig betitelt zu werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

21.05.2013, 16:04:56 via Website

@sd55
genau das mach ich jetzt auch, bin gespannt ob das was nutzt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

21.05.2013, 19:34:27 via Website

Ich hab jetzt auch mal die ganzen Sachen deaktiviert und bin gespannt, ob der Akku länger hält.
Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum hält der Akku bei einigen hier so viel länger, obwohl
sie das S4 auch den ganzen Tag nutzen und bei anderen ist es ruck zuck leer. Es kann doch nicht
nur am deaktivieren von ein paar Diensten liegen.....ich hab auch grad nochmal bei den Verbrauchern
nachgesehen, die Google-Dienste haben bei mir seit dem letzten Laden nur 6% an Akku gebraucht, ich
fürchte mal, dass das deaktivieren nicht viel helfen wird.....ich werd es sehen....was mir auch sehr auffällt
ist, dass das S4 bei intensiverer Nutzung im oberen Bereich ganz schön heiß wird...ist das denn normal?

— geändert am 21.05.2013, 19:38:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

21.05.2013, 20:07:59 via Website

Ok verstehe.....ich find es halt etwas ungewöhnlich, weil ich das so nicht kenne....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

21.05.2013, 21:39:37 via App

Das ist völlig in Ordnung und normal.

Übrigens würde ich aktuell auf 10 Stunden Display zeit bis akku=0% kommen (hochgerechnet). Ich kann mich nicht beklagen. Wesentlich sparsamer als das s2 (zumindest im Betrieb, standby wird Grad noch von mir optimiert).

Antworten

Empfohlene Artikel