Google Play Music

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

16.05.2013 09:11:44 via Website

Guten Morgen.

Ich habe ein Problem mit der Play Music App! Sie funktionierte immer tadellos, doch mittlerweile findet einfach kein Sync mehr statt! UNter dem Google Konto ist der Haken für den automatischen Sync aktiviert, allerdings steht dort: Zuletzt aktualiesiert am 20.04.13 um 20:06 und ein Kreis mit 2 Pfeilen dahinter! Ich habe echt schon alles versucht, die Verknüpfungen sind korrekt hinterlegt und bis zum 20.04. ging auch alles einwandfrei!

Möchte ungern alle Offline verfügbar gemachten Lieder vom NEXUS 4 entfernen und nen Neuafbau vornehmen, da dies Tage dauert!

Hat jemand einen Tipp? Alle anderen Google Syncs funktionieren normal!

Vielen Dank für Tipps!
  • Forum-Beiträge: 1.490

16.05.2013 09:15:39 via Website

Hallo,

hast du denn auch schon das neue Update von gestern drauf oder noch die alte Version. Die haben doch im Berech Music viel geändert, eventuell hängt da noch etwas und es läuft dann die Tage wieder.
Ich weiß, ist jetzt keine Lösung aber eventuell etwas Hoffnung :bashful:

Gruß
Michael
  • Forum-Beiträge: 6

16.05.2013 09:34:56 via Website

Ja habe das Update schon gezogen, aber das Problem bestand leider bereits vorher, und natürlich danach auch! Trotzdem danke für die Antwort!
  • Forum-Beiträge: 2.187

16.05.2013 14:49:47 via Website

Wenn bei mir mal ein einzelner Sync hängt - wie beschreiben mit dem Symbol dahinter - dann nehme ich den Haken raus und setze ihn wieder. Dann wird der Sync erneut angestoßen und läuft dann durch - außer natürlich wenn das Problem am jeweiligen Service selber liegt. Das hast Du aber sich er schon probiert?

Ansonsten würde ich es mit Löschen von Cache und Daten der Play Music App probieren - erst nur Cache (dann besagten Haken raus und wieder rein) und falls das nicht hilft die Daten - dann sind allerdings erstmal alle Titel futsch, bis Du es wieder zum Laufen bekommen hast.
  • Forum-Beiträge: 6

16.05.2013 17:49:39 via Website

Hallo, vielen dank für die Antwort!

Also Schritt 1 habe ich probiert, hat leider nicht geklappt! Auch den Cache gelöscht und anschließend Haken raus/ Haken rein brachte keinen Erfolg!
Die Daten löschen würde ich allerdings sehr sehr ungern, da bei mir die Google Play Music App wirklich unfassbar langsam die Lieder offline verfügbar macht! Bei meiner 16.000er Leitung dauert ein Album mit 12 Tracks bestimmt eine Halbe Stunde!

Lösche ich jetzt alle Daten und die Tracks sind weg, brauche ich Tage um diese wieder aufs Gerät zu laden, mal abgesehen davon, dass ich das niemals wieder 1:1 so hinbekomme :-)!

Was mich verwundert...wenn ich Lieder über den Manager in Google Music hochladen, werden diese trotz des nicht funktionierenden Syncs auf dem Nexus 4 in der App angezeigt!

Ich bin ratlos!
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2013 20:48:51 via Website

Eine Frage zur neusten Version der App: neu zeigt es in der Interpreten-Ansicht ja eine Fläche, die für ein Bild des Künstlers reserviert ist. Kann man da eigene Bilder einfügen oder funktioniert es nur automatisch mit bei Play Music gekauften Songs?
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

30.05.2013 16:43:09 via Website

Hallo!

Ich schließe mich diesem Thread mal mit einer Frage an.

Und zwar hab ich leider noch keine Lösung finden können zu folgendem "Problem".

Wenn ich auf Alben oder Jetzt anhören gehe, dann hab ich das Problem das gleichnamige Alben (wie z.B. Greates Hits) in einem Album angezeigt werden. Da hab ich dann beim 1. Titel z.B. Titel von 3 verschieden Interpreten hintereinander, usw.

Kann man die gleichnamigen Alben in der Ansicht irgendwie trennen, ohne das man sie umbenennt, sodass ich z.B. 3 Greates Hits Alben bei den Alben habe?

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 3

22.07.2013 07:50:32 via Website

Nutze den Thread mal mit, allerdings eine neue Frage:

Habe mittlerweile herausbekommen, dass ich meine Musik, welche ich auf das Handy gezogen habe, über die blaue Musik-App auf meinen Fernseher und die damit verbundene Anlage streamen kann. Top!
Wenn ich die Musik jetzt aber nicht mehr über itunes kaufe, sondern Google Plus Music nutzen möchte, dann zeigt er mir die Musik eben in dieser App an. Bis dahin alles ok. Von der Google Play Music App kann ich die Musik aber nicht direkt streamen. Bekomme ich die gekaufte oder in diese App geladene Musik denn irgendwie zur blauen Musik-App, um streamen zu können? Direkt aus der Play Music App scheint das nicht zu gehen. (damit verbunden: wird die Musik, wenn möglich, doppelt Platz einnehmen, da in zwei Apps. Oder wird die dann von der Music App zur blauen Musik-App gelingt?).
Hoffe ihr könnt mir helfen. Würde gerne diese App nutzen und nicht mehr iTunes. Falls das nicht möglich sein sollte: Funktioniert das mit der Amazon Musik App besser? Oder andere Vorschläge?

Ich danke euch. Grüße aus Hannover,
Officer Pain
  • Forum-Beiträge: 407

22.07.2013 10:17:47 via App

Irgendwo habe ich die Frage gestern shonmal gelesen...

Die Anwort war, dass du die gekaufte Musik über den PC auf dein Handy laden musst.
Da du die gekauften Songs nur über die App und nicht über den normalen Mp3-Player hören kannst.
Die Musik wird zwar auf deinem internen Speicher gespeichert, aber unter einem beliebigen Ort und der Dateiname enthält Ziffern und Buchstaben, so dass es schwierig ist, die Musik wiederzufinden.

Wenn du die Musik aber über den PC runterlädst, müsste alles ganz normal klappen.

Mfg

Kashi

— geändert am 22.07.2013 10:18:35

---Samsung Galaxy Ace 2--:)---Meine Apps--Echte Liebe BVB 09---

  • Forum-Beiträge: 2.187

26.07.2013 12:42:01 via Website

Officer Pain
Oder andere Vorschläge?

Für alles was sich nicht direkt per DLNA streamen lässt habe ich noch einen Bluetooth-Empfänger an der Anlage angeschlossen. Dadurch wird quasi der komplette Audio-Kanal vom Phone auf die Anlage geleitet, egal welche App.

Ansonsten gibt es noch die App BubbleUPnP, welche eine extra Schnittstelle zu Google Play Music hat und die Tracks direkt per DLNA streamen kann.