usb adapter fuer galaxy note 10.1 hat probleme

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

15.05.2013 17:02:02 via Website

hi,
ich habe den samsung adapter fuer das note 10.1 an welchem ich unter anschluss eines usb kabels das tab mit einem anderen geraet (in meinem fall mit einem garmin oregon 450t verbinden kann um z.B. tracks von meinem tab auf das garmin zu uebertragen.

das ganze hat einmal geklappt, aber mittlerweile erkennt mein tab das garmin im dateimanager nicht mehr.

kann ich irgendetwas falsch machen?
  • Forum-Beiträge: 7

18.07.2013 17:37:43 via Website

Hey Willy,
ich habe auch vor, mein Garmin Oregon 400 im Urlaub über das Tablet mit Geocaching Pocket Queries und ähnlichem zu "bestücken", bin aber wegen Deines Beitrags hier verunsichert.
Hast Du schon eine Nachricht von irgendwem erhalten?
Bin gerade im Begriff, mir den Adapter für USB und SD zu holen...
Wäre für eine Antwort von Dir sehr dankbar!!!
Vielleicht klappt es ja auch wieder mit der Verbindung bzw. Erkennung des Geräts?
Liebe Grüße,
Bea
  • Forum-Beiträge: 7

18.07.2013 17:43:59 via Website

Hallo,
ich will mir einen USB/SD Card-Adapter für mein Galaxy Note 10.1 kaufen, um im Urlaub mein Garmin Oregon 400 mit Daten zu versorgen (primär Geocaching Pocket Queries austauschen).
Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt oder kann mir sagen, wie das am besten funktioniert?
Ich habe die Daten bislang immer in der Dropbox stehen, damit ich überall auf sie zugreifen kann.
Klappt das auch, die Daten von der Dropbox per USB-Adapter auf das Garmin zu übertragen?
Für Antworten bin ich SEHR DANKBAR !!!
Liebe Grüße, Bea
  • Forum-Beiträge: 6

18.07.2013 23:21:35 via Website

Hi Bea,

gerade eben mal wieder probiert.

Nach mehreren Versuchen erkennt der Dateimanager des Tablet Garmin und auch die SD Karte als USB, so daß Dateien hin und her geschobven werden können.

Keine Ahnung warum mal ja, mal nein.

Gruß
  • Forum-Beiträge: 7

19.07.2013 00:32:27 via Website

Hey danke, aber wie ist es denn bei Verbindung mit dem GPS direkt? Ich hab auf der Micro-SD nur meine maps; der Rest ist auf dem Geraet selbst.
Gruss, Bea
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

19.07.2013 01:00:31 via Website

Hallo Bea,

ich verschiebe den Thread mal in den passenden Bereich.

Wir Admins kennen leider nicht zu jedem Thema eine passende Antwort, das hat uns nicht zu Admins gemacht. Leider habe ich persönlich keinerlei Erfahrungen mit solchen Adaptern, daher nein, ich kenne diese Problematik nicht.

Ich möchte dich an dieser Stelle allerdings auch darum bitten das Pushen in Zukunft zu unterlassen, da dies in unserem Forum untersagt ist.
  • Forum-Beiträge: 6

19.07.2013 10:30:10 via Website

Hi Bea,

ich verstehe die Frage nicht.

Meine Karten und meine Tracks sind auf der SD Karte.

Gruß Willy
  • Forum-Beiträge: 7

19.07.2013 15:21:42 via Website

meine Karten auch - aber für's Geocaching werden noch sogenannte Pocket-Queries mit allen Geocaches in einer bestimmten Region auf das Gerät selbst geladen. Dazu ist die Mini-SD zu klein (da sind schon 4 Karten drauf).
Das Gerät hat doch noch einen internen Speicher.

— geändert am 19.07.2013 15:22:36

  • Forum-Beiträge: 6

19.07.2013 23:49:46 via Website

Hi Bea,

ich verstehe Deine Frage immer noch nicht. Was willst Du denn wissen????

Gruß Willy
  • Forum-Beiträge: 208

22.07.2013 18:45:17 via Website

Hallo Bea!

Ich kenne mich zwar nicht mit dem Garmin Gerät aus, versuche aber trotzdem mal zu helfen :) meine erste Frage: Wie funktioniert das Teil am PC? Anschliessen und einfach per drag&drop die Dateien aus Dropbox auf das GarminGerät kopieren? oder braucht man dafür ein bestimmtes Garmin-Programm?

Falls das Teil wie ein USB Stick funktioniert, könnte ich mir gut vorstellen, das man den Vorgang ganz einfach über das Tablet machen kann.

USB Adapter ans Note 10.1, Garmin anstöpsel, Daten verschieben, geocachen gehen (oder was du auch immer damit vorhast) ;)

Lg Daniel
  • Forum-Beiträge: 7

23.07.2013 15:52:23 via Website

Hi Daniel,
vielen Dank für die Hilfestellung.

ABER :-)

Mittlerweile ist der Adapter eingetroffen und ich habe die ersten Versuche unternommen. Leider ohne Erfolg.
Tja - das Gerät wird am PC einfach ähnlich wie eine Kamera erkannt und ich kann auf's Dateisystem zugreifen.
Aber sobald ich es an das Tablet anschließe, fährt es normal hoch - so als hätte ich es eingeschaltet.
Und das ist nicht richtig!
Irgendwie funzt das mit dem Adapter nicht. Schade!

Falls Du noch eine Idee haben solltest, bin ich immer offen und dankbar !!
Grüßle, Bea
  • Forum-Beiträge: 7

23.07.2013 15:55:20 via Website

Hi Willy,
ich hab mittlerweile einen neuen Thread gestartet, in dem ich aber leider auch noch keinen passenden Tipp bekommen habe :-(

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/563322/Datenaustausch-vom-Galaxy-Note-10-1-zum-Garmin-Oregon-per-USB-Adapter-moeglich

Vielleicht hast DU ja noch ne Idee?
Ich glaube fast, das der Datenaustausch über den Adapter ans Garmin-Gerät nicht unterstützt wird.
Schade...

Grüßle, Bea
  • Forum-Beiträge: 6

24.07.2013 12:00:36 via Website

Hallo Bea,

habe gerade wieder mal ein anderes USB Kabel über den Adapter mit Galaxy Note 10.1 und Garmin Oregon 450t verbunden.

Unter 'eigene Dateien' zeigt mit das Tablet UsvDriveA (Oregon) und UsbDriveB (SD Karte des Oregon) an.

Ich kann problemlos z.B. gpx tracks oder routen vom Tablet an Garmin schicken, d.h. Datenverkehr ist möglich.

Ich habe aber auch festgestelt, daß die Verbindung sehr sensibel ist. Wackle am Kabel oder am Adapter oder am Garmin und die Verbindung ist wieder weg und der Versuch geht von vorne los.

Fazit: es funktioniert, wenn auch nicht immer ganz einfach.

Gruß Willy