HTC One X — HOX Bildschirm flackert seltsam

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 345

17.05.2013 10:19:08 via App

die Bildschirmhelligkeit auf 100% und die automatische Bildschirmabschaltung deaktivieren.
Wenn daß alles nichts hilft, hast du vermutlich einen Platinenschaden, wo selbst der Austausch des Displays nichts bringt.(lt. Aussage eines Elektronikers)
  • Forum-Beiträge: 454

17.05.2013 17:47:46 via App

Versuchs mal;)
Hast du ne Ahnung warum man das Display Time Out ausschalten sollte?
mfg

— geändert am 17.05.2013 17:48:40

Hi,

  • Forum-Beiträge: 345

17.05.2013 19:01:52 via App

lt. Artikel : "Freunde von den BestBoyZ haben in Erfahrung bringen können, dass die Spannung des Displays in einem Prozess sukzessive angepasst wird, der je nach Nutzungsverhalten bis zu 14 Tage dauern kann. Wer nicht so lange warten möchte, stellt die Display-Helligkeit manuell auf 100% und deaktiviert das Display-Timeout, dann dauert’s nur einige Stunden."

wenn daß nicht funktioniert....... ab zur Reparatur
  • Forum-Beiträge: 454

17.05.2013 22:29:58 via App

Wir werden es mal eine Zeit lang beobachten. Falls nicht hilft, Reset. Falls das nicht hilft, muss es wohl ein Hardware Problem sein, also gehts dann in die Reparatur. Meinst du es würde auf Garantie repariert werden?

mfg

Hi,

  • Forum-Beiträge: 454

20.05.2013 11:45:07 via App

O Mann. Jetzt ist ein weiteres, grosses Problem dazugekommen. Das Telefon bleibt manchmal einfach schwarz, wenn man es mit der Standby Taste aus dem Standby aufwecken will. Beispiel: meine Schwester bekommt eine SMS, die LED blinkt, aber der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Nur die 3 Sensortasten unten gehen an und nach ein paar Sekunden wieder aus.
Was ihr aber aufgefallen ist: wenn das Telefon an der Steckdose hängt, gibts fast keine Probleme; weder Flackern, und das Display bleibt meistens auch nicht schwarz.

Ich glaub jetzt ist aber wirklich die Zeit für einen Reset gekommen. Welche Möglichkeiten gibts da? Also über die Einstellungen kann man es ja machen, gibts auch einen Code (wie bei Samsung) oder eventuell ne andere (bessere?) Methode?

Danke für die Hilfe.

mfg

— geändert am 20.05.2013 11:57:31

Hi,

  • Forum-Beiträge: 7.737

20.05.2013 11:56:07 via App

Ist die Möglichkeit über die Einstellungen nicht gut genug? Läuft alles auf das selbe hinaus...

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist zwar einen Versuch wert aber bei den geschilderten Problemen würde ich mal vermuten das das nix hilft, zumal es schon mal runtergefallen ist...

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 454

20.05.2013 11:59:00 via App

Ist es denn normal, dass es 6 Monate nach dem Sturz plötzlich von einem Tag auf den anderen anfängt zu spinnen? Ausserdem war es nur aus etwa 40 cm Höhe...

mfg

Hi,

  • Forum-Beiträge: 583

20.05.2013 12:08:28 via App

Bei mir wars so: mein One X ist nass geworden, dann hab ichs 2 Tage lang in Reis eingelegt und dann lief es weiterhin einwandfrei.. Ca. 2 Monate später fing es an rumzuzicken.. Ebenfalls Bildschirm schwarz, sensortasten leuchten, LED hat auch geleuchtet. Einmal hab ichs dann noch anbekommen und die wichtigsten Daten gesichert. Dann wars hinüber :/ ich habs dann eingeschickt zu HTC und die haben dann den Wasserschaden festgestellt.. Ende des Liedes : ich habs dann für 50€ an einen Bastler verkauft (und mir selber ein neues).

Also wenn ihr das Handy nochmal anbekommt, unbedingt alles sichern was geht!
  • Forum-Beiträge: 7.737

20.05.2013 12:13:31 via App

Vielleicht ist der Sturz ja auch nicht die Ursache. Selbst Elektronik gibt gelegentlich mal den Geist auf. Meist sogar schlagartig, ohne vorher zu klappern und zu quietschen wie beim Auto :smug:

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 454

20.05.2013 12:59:59 via App

Ok...also gesichert ist alles. Mal sehen. Also nass geworden ist es ganz sicher niemals. Das Problem wird eher sein, HTC zu überzeugen dass es kein Eigenverschulden ist...auch wenn die Wasserindikatoren nicht verfärbt sind. Dann kommen die so nach dem Motto : Ja, also so ein Schaden kommt nicht ohne Sturz oder sonstige Einwirkungen, geht also nicht auf Garantie. Dad macht dann 400€ bitte.
Meine Svhwester wäre sicher begeistert.

mfg

Hi,

  • Forum-Beiträge: 1

23.05.2013 15:54:44 via Website

Hi,

Ich habe die gleichen Probleme und wollte fragen ob sich etwas bei rausgestellt hat.

mfg
  • Forum-Beiträge: 454

23.05.2013 18:38:56 via App

Nicht wirklich. Meine Schwester wollte keinen Reset machen und sie lebt nun mit dem Flackern. Allerdings scheint das Display nun nicht mehr so oft einfach schwarz zu bleiben...daher schaut sie erstmal wie es weiter geht.

mfg

— geändert am 23.05.2013 18:39:19

Hi,

  • Forum-Beiträge: 1

16.01.2014 21:29:04 via Website

Für alle die dasselbe Problem haben hier noch ein paar Erkenntnisse:

An den HTC One Serien sind 3 Anschlüsse die an das Mainboard führen der kleinste ist in der Länge sehr knapp berechnet sodass er sich nach einem Sturz oder ähnlichem lösen kann.

Wenn keine Garantie mehr besteht, mal für 20 Euro aufmachen und das Kabel checken lassen ob es evtl. lose ist

Habe dasselbe Problem wenn ich das besagte Kabel abmache...

— geändert am 16.01.2014 21:32:23