Samsung Galaxy S zu alt für ein Update?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

08.05.2013 16:57:06 via Website

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen zwar das S3, benutze jedoch ab und an noch mein altes Smartphone Galaxy S GTI9000, Firmware Version 2.1 update 1. Sprich auf meinem alten Handy besteht noch der Android Markt und noch nicht Google Play. Ich benutze das S1 noch, weil ich die Spielstände nicht speichern und übernehmen kann. Das spiel wird seit kurzem zum Updaten jedoch nichtmehr erkannt.
Wenn ich das S1 an Kies anschließe, kommt nur irgendwann "Remotefehler 303"

Nun Frage an euch: Kann ich das Handy überhaupt noch irgendwie updaten?
Falls ja, werden dann die Spielstände etc. gelöscht?

HILFE!!
Danke! :-)

— geändert am 08.05.2013 17:28:55

  • Forum-Beiträge: 7

08.05.2013 17:04:42 via Website

Geht leider nicht
:(
Habs früher nie geupdatet aber man musste es an den PC anschliessen, das hats nie von selnst gacht
  • Forum-Beiträge: 169

08.05.2013 20:33:31 via App

Stichwort " Kies" : - installiers nochmal neu
- geh auf Verbindungsfehlersuche
und schau da mal
- setz mal dein Smartphone
komplett zurück (werksreset und
Usbspeicher formatieren(sichern!)
und verbinde es neu

Flashe notfalls dein Handy per Odin auf 2.2.1 oder 2.3.3 und Update es dann per Kies odee flashe gleich auf 2.3.6

Viel Erfolg

— geändert am 08.05.2013 20:40:48