Ab wann geraten Hilfestellungen und Beiträge in die rechtliche Grauzone ?

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

08.05.2013 19:03:45 via App

Sorry, aber iwie hast du den SINN DER APP nicht kapiert.
In der vorstellung geht es NICHT dadrum fremder leute wlan zu knacken. Selbst wenn du das vorhaben würdest, bräuchtest du :

-ahnung

-root

-kriminelle energie

-und noch paar sachen, die ich, aus Gründen der legalität, nicht nennen werde.

Sowas zu verallgemeinern ist nicht sinn und zweck und NOCHMAL -

hier im forum werden KEINE tipps und tricks zum knacken fremder wlan netze gegeben. Wenn Otto normalverbraucher sein passwort auf standard lässt.... SELBST SCHULD und mit der app kannst du nicht einfach so jemandes wlan knacken..... Mein nachbar und ich haben es gegenseitig probiert und nur mit der app GEHT ES NICHT!

Nimm's mir nich übel, aber du hast dich auf den negativen aspekt eingeschossen und bist völlig blind gegenüber dem eigentlichen sinn und offenbar bringen dir auch mehrfache Erklärungen alain's oder von mir nichts.

In diesem sinne..... Geh ich jetzt :vader:
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.05.2013 19:03:54 via App

Ich halte solche Apps auch für sehr fragwürdig.

Allerdings sollte man auch das Passwort seines Routers ändern. Wenn ich es richtig verstehe, nutzt dann auch dieser Wifi key Generator nichts mehr...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.05.2013 19:50:54 via App

Eben diese app wird wahrscheinlich eine Liste oder so was in der Art mit den möglichen standard keys für eben diese easy und eben den standard key anzeigen. Wenn ich WIE IN DER BESCHREIBUNG steht den key ändern sollte is da nix mehr was angezeigt wird^^ aber frag das doch mal im thread für diese app.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 3.672

08.05.2013 20:24:42 via App

Andreas Makalowski
Sorry, aber iwie hast du den SINN DER APP nicht kapiert.
In der vorstellung geht es NICHT dadrum fremder leute wlan zu knacken. Selbst wenn du das vorhaben würdest, bräuchtest du :

-ahnung

-root

-kriminelle energie

-und noch paar sachen, die ich, aus Gründen der legalität, nicht nennen werde.

Sowas zu verallgemeinern ist nicht sinn und zweck und NOCHMAL -

hier im forum werden KEINE tipps und tricks zum knacken fremder wlan netze gegeben. Wenn Otto normalverbraucher sein passwort auf standard lässt.... SELBST SCHULD und mit der app kannst du nicht einfach so jemandes wlan knacken..... Mein nachbar und ich haben es gegenseitig probiert und nur mit der app GEHT ES NICHT!

Nimm's mir nich übel, aber du hast dich auf den negativen aspekt eingeschossen und bist völlig blind gegenüber dem eigentlichen sinn und offenbar bringen dir auch mehrfache Erklärungen alain's oder von mir nichts.

In diesem sinne..... Geh ich jetzt :vader:

Das ist doch haarsträubender Unsinn, den Du hier von Dir gibst.

Nach Scann mit der App habe ich von allen EasyBox Besitzern den WlanKey ,mit dem ich mich dann ( falls nicht geändert ) problemlos in das Netzwerk einloggen kann.
Dazu braucht es weder kriminelle Energie, noch Root ,noch viel Ahnung.

Ich scanne nach verfügbaren Netzwerken,gebe den in der App angezeigten Key ein und bin verbunden.

Offensichtlich hast Du die Gefahr der App nicht verstanden.
Im Übrigen habe ich das ,gleich nach Vorstellung der App ,auch dem Entwickler so mitgeteilt.

Aber in diesem Thread geht es ja nicht ausschließlich um diese App, sondern in welchem Maße Hilfestellungen und Anleitungen User bei illegalen Handlungen unterstützen.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 3.486

08.05.2013 20:29:05 via App

Hm die sache mit dem Flashcounter finde ich interessant.

Warum sollte das grau sein?

Dann sollten die Root tutorials auch gesperrt sein, die Rom threads können dann ja offen bleiben. Jeder soll sich selbst raussuchen wie man rootet.

Und beim Flashcounter ist das doch nichts illegales oder?

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.05.2013 20:35:42 via App

Maurice S.
Hm die sache mit dem Flashcounter finde ich interessant.

Warum sollte das grau sein?

Dann sollten die Root tutorials auch gesperrt sein, die Rom threads können dann ja offen bleiben. Jeder soll sich selbst raussuchen wie man rootet.

Und beim Flashcounter ist das doch nichts illegales oder?



Naja warum setz ich den Flashcounter zurück? Um bei Garantie fragen keinen stress zu haben.....das is ähnlich wie der Kilometer stand beim auto.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 3.486

08.05.2013 20:38:34 via App

Aber warum wird dann Hilfe Angeboten zum Garantie entfernen? XD

Recht hast du mit deiner Aussage.
Aber was wenn ich ihn für mich einfach nur zurück setzen will

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.05.2013 20:44:07 via App

Es wird keine hilfe zum entfernen angeboten sondern darauf hingewiesen das die Garantie erlischt, das ist ein unterschied. Und wenn man den Counter für sich zurücksetzen will is da was anderes......

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

08.05.2013 20:58:42 via Website

Angelika, bei deinem Gedankengang müsste jeder Sicherheitssoftware die es gibt verboten werden. Solche Anwendungen gibt es nämlich nicht nur für Android.
Und der gesunde Menschenverstand setzt voraus, dass man einfach weiß : Das ist nur für mein privates Netzwerk um die Sicherheit zu überprüfen.
Oder das selbst vergessene Wlan Passwort zu entschlüsseln.
Es könnte natürlich auch sein, dass du bei einer Sicherheitsfirma angestellt bist, dann wäre das knacken der Passwörter deiner Nachbarn gewiss nicht im höchstem Maße strafbar.
Kriminelle, die solche Software missbrauchen, gibt es leider auch. Das ist unbestritten. :wink:
  • Forum-Beiträge: 3.672

08.05.2013 21:18:10 via App

@Freakyno1,

Nein, mir geht es nicht um Verbote.
Software zur Sicherheitsüberprüfung gehört in die Hände der entsprechenden
Fachleute.
Mir ging es bei Eröffnung dieses Threads einzig um die Diskussion , in wie weit sich Hilfestellungen und Anleitungen noch im rechtlichen Rahmen bewegen.
Ab wann dient unsere Hilfe dazu, strafbare Handlungen zu begehen oder zu verschleiern.

Darf ich einer TE hier im Forum erklären ,wie man die App Avast deinstalliert?

Darf ich einem TE mitteilen, wo man Feuchtigkeitsindikatoren käuflich erwerben kann?

Darf ich die apks kostenloser! Apps Usern ohne PlayStore auf ihrem Androiden hier im Forum zur Verfügung stellen?

Wie seht Ihr das?

Hier sollte eigentlich nicht ausschweifend über eine App diskutiert werden, das war an sich nur als Beispiel gedacht.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 3.486

08.05.2013 21:20:47 via Website

Darf ich einer TE hier im Forum erklären ,wie man die App Avast deinstalliert?

Wäre doch wieder eine Grauzone oder ?


Darf ich einem TE mitteilen, wo man Feuchtigkeitsindikatoren käuflich erwerben kann?
Der erwerb sollte doch nicht strafbar sein


Darf ich die apks kostenloser! Apps Usern ohne PlayStore auf ihrem Androiden hier im Forum zur Verfügung stellen?

darfst du hier bei Apit generell nicht

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

08.05.2013 21:30:40 via Website

Da sollte zuerst einmal zweifelsohne geklärt werden, ob das Smartphone sich auch wirklich im Besitz des TE befindet.
Und das betrifft nunmal alles, was dazu beiträgt das Smartphone von einer Sperre zu befreien um es wieder nutzbar zumachen.
Leider kannst du das aber nicht über ein Forum eindeutig klären, nicht umsonst werden solche Anfragen bei uns entsprechend beantwortet und geschlossen.

Wenn der TE damit einen Betrug begehen will ( und darauf läuft es hinaus), dann nein. Das hat auch viel mit Haftbarkeit zu tun.
Würdest du einem Bankäuber erklären, wie er am besten fliehen kann? Denn eine Wegbeschreibung kann ja nicht verkehrt sein, oder?

Apps sollten grundsätzlich nur mit der ausdrücklicher Genehmigung des Entwicklers und damit auch Rechteinhabers weitergegeben werden.
Es gibt nicht umsonst die bekannten Verteilerstellen, über die man die Apps legal erwerben kann.
  • Forum-Beiträge: 11.651

09.05.2013 10:07:58 via App

©h®is
im übrigen bin ich eher ein Anhänger von Grauzonen hier im forum, da ich auf die spezifischen Entscheidungen der mods vertraue.. :)



Was bisher auch immer wunderbar geklappt hat.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~